Der Kauf rückt näher und näher...

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Sarah21, 13.08.2005.

  1. #1 Sarah21, 13.08.2005
    Sarah21

    Sarah21 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    11205

    So, liebe Leute...

    Noch immer bin ich auf der Suche nach dem Notebook, das mich die nächsten 2 Jahre begleiten soll.
    Als Studentin kennt ihr meine Anforderungen (Office/Internet/gute Verarbeitung, Service und guter Display).
    Ihr entscheidet mit, was mich die nächsten zwei Jahre bei meinem Studium begleitet!

    Ich habe das Notebook sehr viel am Netzstecker (praktisch unter der Woche Desktop-Ersatz und am Weekend @home im WLAN am arbeiten).

    WIE SIEHT ES DAMIT AUS???

    http://www.geizhals.at/a149490.html

    Grüße,
    Sarah
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DUKE

    DUKE Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.08.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    11225

    also prinzipiel würde ich sagen sehr gutes gerät und auch sehr gutes preis-/leistungsverhältnis...

    das einzige was mich daran stören würde wäre die onboard grafiklösung da ich auch ab und an mal am zocken bin aufm notebook aber für jemanden wie dich der nur office und i-net machen will sehr gute wahl...

    für den preis würde ich zuschlagen...
     
  4. #3 Sarah21, 15.08.2005
    Sarah21

    Sarah21 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    11343

    Und wie ist das Acer-Notebook im Vergleich zum folgenden Media-Markt-Angebot:

    Produkteigenschaften:
    TOSHIBA A80-142
    Prozessortyp: Intel Pentium M 730
    Prozessorleistung: 1,6 GHz
    Festplattenkapazität: 100 GB
    Arbeitsspeicher: 512 MB DDR-RAM
    Bildschirmgröße: 15 Zoll
    Bildschirmauflösung: 1024 x 768
    optisches Laufwerk: DVD-Multiformat Brenner
    Grafik: nVidia GeForce GO 6600 mit 128 MB
    USB Anschlüsse: 4x 2.0
    Sound: 16 bit
    weitere Anschl.: Firewire, Modem, PCMCIA, TV-Out, VGA, WLAN, LAN
    Gewicht (inkl. Akku): 2,7 kg

    PREIS: 999.-

    Zu beachten: auch 15", aber nur 1024x768 Auflösung, ABER: Nvidia 6600 mit 128MB und 1.6GH centrino
    Als extra gibts einen DVD+-rW brenner, 100GB und 1*512MB + Toshiba Marke inc 2 Jahre piuckup&return

    Gibts da etwas negatives zu berichten bzw. WELCHES GERÄT VON DEN BEIDEN WÜRDET IHR KAUFEN?
    :-?
     
  5. Limp

    Limp Forum Freak

    Dabei seit:
    25.06.2005
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Macbook Air
    11344

    Hier ist ein Test zum Toshiba ;-)
     
  6. #5 Sarah21, 15.08.2005
    Sarah21

    Sarah21 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    11366

    Das heisst, ihr würdet das Toshiba nehmen?

    Was meinen andere erfahrene User hier noch dazu?
    Würdet ihr das Toshiba oder das Acer-Notebook nehmen.
    Was mich beim Toshiba etwas stört, ist das TFT-Display mit 1024x768, während das Acer schon SXGA drin hat.
    Was meint ihr dazu?

    Bitte um Tipps und Infos!
     
  7. Gast

    Gast abgemeldeter Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.1970
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    11382

    Also mit den Tests von Notebookcheck habe ich so meine lieben Probleme, Partnerseite hin oder her. Den Test des A80 habe ich schon vor einiger Zeit mit Stirnrunzeln gelesen, denn ein Notebook-"Test" in einem MediaMarkt finde ich schon recht kläglich für eine Testseite. Ein Austellungsmodell im Markt kann man nie und nimmer auf die Probleme prüfen, mit denen sich die Leute in Foren wie diesem tagtäglich beschäftigen. Es geht meist um die Lautstärke des Lüfters, das Verhalten des Lüfters in verschiedenen Betriebsmodi, die Qualität des Displays bei normaler Arbeitsplatzbeleuchtung und im Freien, sowie weitere Dinge, die auf diese Weise einfach nicht zu ermitteln sind.

    Die A-Serie von Toshiba hat jedenfalls bisher hinsichtlich Lüfterlautstärke und Verarbeitung einigen Usern ziemliches Zähneknirschen abverlangt. Vor allem aber das Lüftergeräusch soll nervtötend sein. Ich persönlich finde das Tastaturlayout und die Verarbeitung nicht akzeptabel. Auf den ersten Blick fällt das mit dem Layout nicht auf, aber manche Tasten sind einfach an einer seltsamen und störenden Stelle untergebracht.

    Zudem sagst Du es selbst, die Displayauflösung spricht eindeutig für das Acer.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Sarah21, 15.08.2005
    Sarah21

    Sarah21 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    11384

    Hallo Tankred!

    Danke für deinen Bericht.
    Wie gesagt: ich kenne weder das ACER, noch das TOSHIBA-Notebook.
    Da aber das Toshiba-Notebook eben 512 MB Ram hat, von denen nicht 128 automatisch an die Grafikkarte weggehen und dann nur noch 384 fürs Arbeiten bleiben (wie beim Acer), sondern sogar eine eigene Grafikkarte mit 128 MB Ram hat, zusätzlich noch ein ganzes Jahr länger Garantie hat und dabei sogar PICK-UP&RETURN-Garantie gemeint ist, spricht doch einiges FÜR das Toshiba-Notebook.

    Klar ist die Auflösung ein Nachteil. Da ich selbst aber meist eine externe Tastatur verwende (leider hab ich erst eine PS2 gekauft, dafür wirds aber hoffentlich einen USB-Adapter geben), stört die Auflösung nicht sonderlich, weil das Notebook durch die externe Tastatur nochmal etwa 30cm weiter von mir weg steht. Da wirds bei SXGA schon SEHR klein mit der Schrift...

    Im Test sind außerdem 4 Lesermeinungen angegeben. Eine einzige davon ist brauchbar.
    Da schreibt einer, dass das Gerät sehr wohl auch nach einer Woche "Testzeit" eine Empfehlung verdient.
    Lies dir das mal durch.

    Ich glaube, dass da im direkten Vergleich Toshiba gegenüber dem Acer eindeutig die Nase vorn hat. Oder etwa nicht?
     
  10. #8 ollivah, 15.08.2005
    ollivah

    ollivah Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    11393

    Gibt es. Aber leider nicht gerade billig. Da sollte man sich überlegen, ob man nicht vielleicht zu einer günstigen USB-Tastatur greift.
    Hier der Link:
    USB zu PS/2 Adapter bei Atelco

    editiert von: ollivah, 15.08.2005, 19:39 Uhr
     
Thema:

Der Kauf rückt näher und näher...

Die Seite wird geladen...

Der Kauf rückt näher und näher... - Ähnliche Themen

  1. Rücktrittsrecht vom kaufvertrag fs115m

    Rücktrittsrecht vom kaufvertrag fs115m: hallo freunde, habe folgendes problem. Habe im Februar 2005 einen Vaio fs115m von Saturn gekauft für 1399 €. Da das Gerät mehre male mängel...
  2. Kaufberatung für Laptop bis zu 400€

    Kaufberatung für Laptop bis zu 400€: Hallo wieder einmal, ich bin wieder auf der Suche nach einem Laptop für einen Freund. Danke im vorraus für eure Hilfe :) Wie hoch ist dein...
  3. Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming

    Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming: Hallo, ich suche ein neues Notebook. Ich habe mich bisher am ehesten auf den Hersteller Asus festgelegt, da ich über Asus viel gutes gelesen habe....
  4. Lohnt sich es zu kaufen?

    Lohnt sich es zu kaufen?: Gebraucht ohne Rechnung mit Zubehör für 685€ Das ASUS Zenbook Touch UX301LA zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:...
  5. Kaufempfehlung? MM Angebot ACER Aspire E 15 (E5-575G-3561)

    Kaufempfehlung? MM Angebot ACER Aspire E 15 (E5-575G-3561): Hallo zusammen, leider bin ich etwas spät dran, da dieses Angebot nur noch heute oder morgen läuft. Wisst ihr zufällig ob man bei einem solchen...