Der "Mein Vista macht was es will"-Thread

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Softwarethemen" wurde erstellt von Globemaster, 17.08.2008.

  1. #1 Globemaster, 17.08.2008
    Globemaster

    Globemaster Forum Freak

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz, Deutschland
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv9667eg
    Hi

    Im Lenovo-Forum kam die Idee auf, mal einen Thread zu eröffnen, in dem man diskutieren kann, was Vista eigentlich immer alles im Hintergrund macht, welche Dienste da arbeiten und wie man sie deaktivieren kann und was evtl. Folgen sein könnten.

    Und ich dachte mir da stelle ich auch gleich mal die erste Frage, nämlich wie schalte ich denn diese Indexierung ab wodurch meine Platten ständig in Bewegung sind? Ich bin auch nicht unbedingt der Vista-Kenner aber diese ganzen automatischen Dienste sind einfach nur noch belastend.

    Gruß
    Globemaster
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 17.08.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  4. #3 Globemaster, 17.08.2008
    Globemaster

    Globemaster Forum Freak

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz, Deutschland
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv9667eg
    Ich vermute du willst auf Punkt 4 aufmerksam machen.

    Zwar schön und gut, aber letzendlich muss doch irgendwo eine Systembremse vorhanden sein da ich auf meinem Laptop auch XP am Laufen hatte und da merkte ich sofort, es geht irgendwie alles viel schneller. Die Fakten die auf der Seite gelistet werden glaube ich natürlich schon aber irgendwelche Dienste verbrauchen wohl doch mehr Leistung als sie sollen... ;)
     
  5. #4 Brunolp12, 17.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    diese Indexierung sollte aber irgendwann auch mal von selbst fertig sein und dann profitiert man ja u.U. von deren Nutzen. Übrigens hat z.B. mein Ubuntu Linux auch so einen, dort "Tracker" genannten Dienst.

    ich zwar auch nicht, aber das ist -behaupte ich jetzt einfach mal- gefährliches Halbwissen. Über Vista wird sowieso unsäglich viel Halbwissen verbreitet.
     
  6. #5 Globemaster, 17.08.2008
    Globemaster

    Globemaster Forum Freak

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz, Deutschland
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv9667eg
    Das will ich ebenfalls nicht. =)
    Ich will mich hier auch nicht als Vista-Nörgler und Troll outen. Bin ich keineswegs aber mir liegt eben auch viel an der Anpassung meines Systems.

    Um auf dem Nutzen zurückzukommen: Welchen Nutzen genau hat die Indexierung eigentlich? Wenn es um das schnelle Suchen geht, dann brauche ich das eh nicht da ich nach meinen Daten eigentlich nie suchen muss sondern weiß wo ich sie ablege. ;)

    Und um dennoch nochmal auf meine Ursprüngliche Frage zurückzukommen: Wie kann ich die abschalten? Ich könnte ja mal probieren wie es ohne sie läuft und mir hinterher eine Meinung bilden ob es ein Vorteil oder Nachteil ist.
     
  7. #6 foxhunter, 17.08.2008
    foxhunter

    foxhunter Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP 6715s
    Servus,

    ich habe hier auf meinem neuen Notebook seit gestern Vista drauf und kann überhaupt keine Leistungsunterschiede zum XP auf meinem Arbeitsplatzrechner mit ähnlicher Leistungsfähigkeit feststellen.

    Ich habe aber auch einige unnötige Dienste deaktiviert. Die meisten Dienste können aber trotzdem mitlaufen. Der Start des Rechners verlangsamt sich dadurch eben und das System fängt bei stärkerer RAM-Belastung früher mit dem Auslagern an.

    Trotzdem sollte man alles abschalten, was nicht zwingend erforderlich ist.

    Den Index-Dienst habe ich deaktiviert. Geht über die Systemsteuerung -> Administrative Tools -> Windows Search.

    Wie's im deutschen Vista heisst, weiss ich nicht auswendig.
     
  8. #7 ThomasN, 17.08.2008
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Wodurch das System wieder langsam wird.
    Also ich hab jetzt Vista Business mit SP1 ca. 2 Monate eine faire Chance gegeben.
    Es hat einige nützliche Funktionen, die ich zwar jetzt vermissen werde, aber was mir das System abgekackt ist in der Zeit geht echt auf keine Kuhhaut.
    Speziell im Netzwerk macht Vista viel Blödsinn, was es als Produktivsystem in meinen Augen definitv ausschließt. Fenster die ewig keine Rückmeldung geben verhindern den Systemneustart. Der Taskmanager schießt keine Applikationen mehr ab sobald sie von MS geschrieben sind. usw. Da können sie sich auch den Zusatz BUSINESS sparen, solangs nicht funktioniert.
    Wieder zurück zum guten Alten XP Pro mit SP3 läuft alles so wies soll.
     
  9. #8 foxhunter, 17.08.2008
    foxhunter

    foxhunter Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP 6715s
    Was denn für einen 'Blödsinn' ?

    Meine Vista-Installation macht eigentlich immer das, was sie soll und nichts, was sie nicht soll.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Das wär mir jetzt nicht aufgefallen, wobei so oft hab ich Vista bei mir nicht verwendet. ^^
     
  12. #10 foxhunter, 17.08.2008
    foxhunter

    foxhunter Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP 6715s
    Das ist auch Quatsch.

    Ich habe auch gerade testweise Winword 2007 gestartet und konnte problemlos die winword.exe über den Taskmanager killen.

    Oder ist Winword etwa nicht von MS? :eek:
     
Thema:

Der "Mein Vista macht was es will"-Thread

Die Seite wird geladen...

Der "Mein Vista macht was es will"-Thread - Ähnliche Themen

  1. Welches Vista für mein Acer 6290

    Welches Vista für mein Acer 6290: Welches Vista für mein Acer 6920 Hab mal eine Frage an euch: Hab jetzt Windows Vista Home Premium drauf und bekanntlich legt Acer ja keine...
  2. Wo ist meine Vista CD?

    Wo ist meine Vista CD?: Hi! Ich habe mir im April ein ASUS X55 Notebook gekauft und hatte bis jetzt auch keine Probleme. Seit gestern ist es richtig langsam und ich...
  3. xp statt vista auf mein Satellite A200-1PB

    xp statt vista auf mein Satellite A200-1PB: Hi Leute!" Brauche bitte eure Hilfe. Möchte das oben genannte Thema machen, aber ich schaff das nicht ganz. Habe mitNlite eine xp cd erzeugt...
  4. Ich kann mein Vista nicht mehr recovern

    Ich kann mein Vista nicht mehr recovern: Hallo liebe Mitnotebooker! Ich wende mich in einer Stunde schwerer Not an euch, denn ich habe ein Problem mit meinem Notebook (HP Compaq...
  5. Vostro 1500 Vista oder XP+ allgemeines

    Vostro 1500 Vista oder XP+ allgemeines: Hallo, habe mir vor 4 Wochen ein Vostro 1500 gekauft (leider über das Internet, weil ich dieses Forum erst jetzt entdeckt habe). Ich habe...