Desh an Nachteule: Notebook gesucht!

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Desh, 03.09.2015.

  1. Desh

    Desh Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    So ihr Nachteulen, hier ist ne andere Nachteule, allerdings nicht so Computer-affin wie ihr.


    Budget:
    -1000-1500,-€
    Sollte es eine sehr günstige Finanzierungsmöglichkeit geben und ein unschlagbares Angebot sich etwas über dem Budget befinden, käme es evtl in Frage.

    Rabatt:
    -Studentenrabatt?!

    Mobile Nutzung:
    -Wird vermutlich auch vorkommen. Eher stationär.

    Laufwerk:
    -Mindestens mit DVD-Brenner. Ich denke eingebaut ist sinnvoller, sollte ich unterwegs darauf angewiesen sein.

    Display:
    -Mindestens 15 Zoll eher für Indoor-Nutzung.

    Verwendung:
    -Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Video- und Tonbearbeitung, Spielen,..

    Darstellungsansprüche & Gaming:
    -Es wäre natürlich toll keine großen einbußen in der Farbdarstellung & Tonwiedergabe zu haben um ggf sich und Photo-, Video- und Tonbearbeitung gut einarbeiten zu können. Für Tonwiedergabe werden aber auch Kopfhörer oder EXT. Lautsprecher genutzt. 4K muss nicht sein, FullHD sollte aber sein.
    Der Laptop soll (wenn möglich) mir ein paar Jahre lange gut dienen. Wenn er in kommenden Jahren Spiele nicht auf höchster Grafikstufe mehr packt - egal. Wenn er auf niedrigster vielleicht noch klar kommt reicht das auch. Vergnüge mich auch noch mit PS2 oder N64 spielen ab und an. (Grafukwunder pur! :D)

    Akku:
    -Mindestens 3std. Beim DVD gucken?! Bildschirmhelligkeit ggf runter zu schrauben kein Thema.

    Service:
    -Ich bin auf das Notebook angewiesen, werde aber alles extern auf einer Festplatte speichern, so dass ich zur Not mit einem anderen Laptop auf die Daten zugreifen kann. Garantie - ja! Vor Ort - kein muss.

    Anschlüsse:
    -Zukunftsorientiert mindestens ein USB 3.0 Anschluss + 2 weitere USB Ports, HDMI, WLAN.



    Kurz um:
    -Ich muss vermutlich öfter größere Daten von A nach B verschieben, aber auch auf dem Laptop eine Menge speichern können. (mindestens 500gb dachte ich)
    -Photoshop, sowie vergleichbare Sound und Videoprogramme sollten gut laufen, dass man sich darin einarbeiten kann und ggf über ein Interface Musik einspielen kann.
    -Zocken? Gerne ab und an. Diablo 3, battlefield?! Sowas in die Richtung.
    -Windows oder IOS müssen im Preis drin sein.
    -ich habe ein Android Smartphone. (falls das ne Rolle spielt)


    Ich bin offen für mehrere Vorschläge oder einschränkende Fragen.

    Fragen meinerseits:
    -Wie ist eure Erfahrung mit alienware, Dell, msi, Lenovo?
    -und wie ist eure Erfahrung mit notebooksbilliger.de und one.de und mifcom.de?


    Vielen Dank schonmal für das tolle Hilfsangebot hier!

    Lieben Gruß und gute Nacht,

    Desh ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Desh

    Desh Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Noch ein weiteres Gedankenspiel, das zur nächsten Frage führt:

    Wie schnell entwickelt sich die Technologie ungefähr weiter? Ist es sinnvoller 1500,-€ für einen Laptop zu bezahlen und ihn 4-8jahre zu nutzen. Oder ist man besser dran alle zwei bis drei Jahre quasi einen für 750,-€ zu holen?

    Ist ungefähr verständlich worauf ich hinaus will? Ich hoffe doch. :D
     
  4. #3 2k5.lexi, 04.09.2015
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Spiele auf ner 8 Jahre alten Kiste werden kaum laufen, dazu kommt dass ne Daddelkiste sicher keine 8 Jahre durchhält.

    Frage beantwortet? :)
     
  5. #4 Desh, 04.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2015
    Desh

    Desh Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hey 2k5lexi, danke für die Antwort. Allerdings bringt diese mich nicht weiter. Vllt habe ich mich blöd ausgedrückt.

    Mein letzter Beitrag, war einfach mal hypothetisch.
    Ich habe derzeit einen Laptop der mindestens 8 Jahre alt ist und jetzt langsam aber sicher den Geist aufgibt. Zocken schier unmöglich :D ;) schon klar. :p Hab mich einfach mal an der Zahl orientiert.

    Ich wollte nur darauf hinaus, ob es sich lohnt, so viel Geld in eine Kiste zu stecken, oder ob man quasi besser fährt, wenn man das Budget splittet und nach der Hälfte der voraussichtlichen Lebensdauer wieder einen neuen kauft.

    Ich brauche nicht den High end aktuellen ober PC, dafür gibt es keine Rechtfertigung.
    Ich brauche einen der es mir ermöglicht, Dinge wie Photoshop, Adobe Video, wavelab oder sonstige musikprogramme gut ausprobieren zu können. Ohne dass das Programm 30min laden muss oder das rendern 15tage dauert. Also auf Semi-professioneller Ebene. Außerdem wäre es schön, wenn ich recht aktuelle Spiele Zocken könnte. (mittlere Qualität reicht auch) das Spiel mit der höchsten anforderderung wäre wenn überhaupt das neue Fallout denke ich. Könnte darauf aber auch verzichten.

    Haben daddel PCs in der Regel eine schlechtere Lebenserwartung? Wenn ja, wieso?

    Also der Laptop sollte, vom Zocken mal abgesehen, mir aber schon mindestens 3jahre gute Dienste erweisen können, ähnlich wie zum Stand des Kaufes. (klar Akku wird schwächer.....etc.)


    Ich weiß ein Apple schränkt das Zocken groß ein. Sollte dieser Preis/leistungsmäßig aber bei allen anderen Aspekten überwiegen würde ich vllt auch daran denken.

    LG,
    Desh

    P.S.: hinzu kommt, das eine Finanzierung ohne Zinsen natürlich top wäre, falls dies möglich ist wie z.B. Bei Saturn.
     
  6. #5 2k5.lexi, 04.09.2015
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Kenn ich. Mein M4400 hat auch aufgegeben.
    Weil immer die Grafikkarten limitieren und die die schnellsten entwicklungszyklen haben.


    Wenn du keine Kohle hast ist die 1500€ Kiste sowieso raus. Kurzlebige Technik auf Pump zu aufen macht einfach keinen Sinn - da kann ich nur dringend von abraten.

    Was den ganzen anderen Kram wie Videoschnitt und Spiele angeht - ich will mich nicht drüber auslassen.

    Überleg mal lieber ob nicht ein PC und ein gebrauchtes 250€ Notebook mehr Sinn machen.
     
  7. #6 Desh, 04.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2015
    Desh

    Desh Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ein PC wäre natürlich die einfachste, günstigste & beste Lösung. Geht aber leider nicht, da ich nicht Tower und Co mit mir durch Deutschland schleppen kann. ;) und Zuhause auch kein Platz dafür ist.

    Dementsprechend bleibt nur ein Laptop übrig.

    Ich war eben mal bei Media Markt, der Verkäufer empfahl mir dieses Gerät: ASUS R556LB-XO212H Notebook Notebooks günstig bei SATURN bestellen

    Und wenn es etwas mehr sein darf, dann dieser: http://www.amazon.de/N551JQ-CN037H-Notebook-PC-Core-i7-Geforce-BlueRay/dp/B00S6NR2YK
    (allerdings kostet der beim Media Markt schon 200,-€ mehr als bei Amazon. Die Rezession bzgl des wlan Chips ist ja nicht gerade toll, ansonsten ein optisch schönes Gerät mit guter akkustik)

    Beide sind von Asus. Wenn wir uns mal an dem ersten orientieren. Welche Alternativen würdest du vorschlagen? Ich fand die Verarbeitung des Geräts recht günstig/instabil wirkend.
    Lassen wir die Finanzierung auch mal wegfallen und setzen die Obergrenze auf 1200,-€ herab.

    Was mir am zweiten gefällt ist das Metallgehäuse (für mich aber kein muss), und die eingebaute flotte SSD.
     
  8. #7 2k5.lexi, 04.09.2015
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Wer solch einen Schrott kauft ist selber schuld.
     
  9. Desh

    Desh Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    2k5lexi is ja schön zu hören, dass es anscheinend Schrott ist.
    Ne Begründung wäre interessant, aber nicht notwendig.

    Was aber wesentlich hilfreicher wäre, wenn du mir entweder sagen könntest worauf ich achten solle deiner Meinung nach oder auf meine Fragen eingehen würdest und im besten Fall mir ggf ein oder mehrere Geräte vorschlagen würdest.

    Wenn dir etwas unklar oder zu unpräzise meinerseits ist, frag doch bitte gezielt nach.

    Ich bin auch gewillt diesen Erstbogen nochmal daraufhin neu zu bearbeiten.


    Aber so kommen wir doch nicht weiter.....
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Desh

    Desh Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Keine Ahnung ob es hilft, aber vielleicht:
    Budget: bis 1000,-€
    Rabatt: Student
    Gesucht: allrounder
    Wofür: Office, i-net. Zocken fifa 15, diablo 3, battlefield 3 (spitzenquali nicht notwendig, nur das es flüssig läuft), musikaufnahmen mit Z.B. Reason. Filme gucken.
    Hardware: mindestens DVD-Brenner
    Festplatte: mindestens 500gb
    Größe: 14-17zoll
    Bildschirm: gerne nicht spiegelnd
    Akku: mindestens 120min Spielfilm
    Service: vor Ort egal

    Freuen würde ich mich über ein paar Geräte zur Auswahl.
     
  12. #10 2k5.lexi, 04.09.2015
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ist ja schön und nett wenn der Fragebogen ausgefüllt wird, aber ehrlich frag ich mich warum ich sämtliche relevanten Infos mit Links und Quellen zusammengesammelt habe, wenn sie doch nicht beachtet werden.

    Eigentlich dachte ich dass ich mir damit sparen kann alles immer und immer und immer und immer und immer wieder von neuem für jeden und jeden und jeden und jeden und jeden persönlich zu tippen. Ich hoffe du kannst den Frust der dabei entsteht nachvollziehen.

    Long story short:
    nimm ein möglichst günstiges Acer 571 oder 591 mit mindestens einer 840/940er Geforce.
     
Thema:

Desh an Nachteule: Notebook gesucht!

Die Seite wird geladen...

Desh an Nachteule: Notebook gesucht! - Ähnliche Themen

  1. HILFE Display gebrochen was nun !!! Möchte Ihn deshalb am TV anschließen !!!

    HILFE Display gebrochen was nun !!! Möchte Ihn deshalb am TV anschließen !!!: HILFE: Samsung NP R540 Display defekt wie schließe ich Ihn am LCD TV an ??? Hallo, ich habe von meinen Bruder das Samsung NP R540 bekommen wo...
  2. Irfanview slideshow

    Irfanview slideshow: Hallo zusammen, ich habe eine kurze Frage. Ich möchte mit Irfanview eine Slideshow erstellen und diese mit Musik hinterlegen. Wie das geht weiss...