Desktop-Ersatz fürs Studium/Wohnheim

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von flori@n, 22.10.2009.

  1. #1 flori@n, 22.10.2009
    flori@n

    flori@n Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich benötige einen neuen Laptop, dieser soll als Desktop-Ersatz dienen aber auch gleichzeitig mobil sein.
    Ich speile mit dem Gedanken mir einen Lenovo T500 zu kaufen.
    Doch welche Modelle sind von Dell die "baugleichen" Modelle bzw. mit der t500e Serie vergleichbar?
    Ich bin kaum ein Zocker, wenn benötige ich ihn eher für den "offce" Bereich....Präsentation, Excel und Word.
    Ein stabiles/solides Gehäuse wäre nicht schlecht. Transport: FH-Wohnheim-Zug-Zuhause.
    Ich bin jetzt im zweiten Smester Wirtschaftsingenieurwesen und der Laptop sollte meine Bachelorareit aushalten und noch "aktuell" sein.
    Ich hab an folgendes Modell gedacht:
    Notebooks LENOVO Thinkpad T500 NJ28WGE

    Nur wäre auch Dell viell. intressant. Nur kenn ich moich gar nicht bei denen aus.
    Zur Zeit benutze ich einen Samsung R40.

    Danke.
    Gruß
    Flori
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fs005

    fs005 Forum Master

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die zum T500/W500 korrespondierenden Dell Modelle wären das Latitude E6500 bzw. das Precision M4400.

    Wenn Du Wert auf ein solides und vorallem leises Notebook legst würde ihr dir allerdings eher zu einem Thinkpad raten (es gibt seit heute übrigens neue Angebot im Studentenprogramm: www.lenovocampus.de).
     
  4. #3 SchwarzeWolke, 22.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich würde dir auch eher zu einem T400 aus dem Studentenprogramm raten. Vor allem das T400s für 1245 € :)eek:) ist mehr als lecker!

    Bekommst du das Betriebssystem von der Uni kostenlos?

    Edit: Wow! Das besser ausgestattete T400s hat jetzt 4 statt 2 GByte RAM und ein OS für 1568 € statt vorher 1579 €!
     
  5. #4 flori@n, 24.10.2009
    flori@n

    flori@n Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke schonmal für den Tipp!!!
    Jetzt bin ich durch meine ganzenÜberlegungen auf eine andere Idee gekommen.
    Wie wäre es mit einem Mininotebook ca. 11" + Dockingstation (falls es so etwas gibt dafür) + TFT + Tastatur + Maus Somit bin ich an der FH recht mobil mit dme kelinen Netbook/Notebook und auf der anderen Seite hab ich den "Komfort" eines Desktops.
    Nur weiß ich nicht genauw elches Modell ich nehmen soll, wenn ich mich für diese Variante entscheide. Alles außer Lenovo... ;) Da dort der 12" genauso teuer oder teurer ist wie das T400.
    Habt ihr Ideen zu dem Thema?

    Danke.

    Flori
     
  6. #5 flori@n, 28.10.2009
    flori@n

    flori@n Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich weiß, ich kann nerven.... :)

    Also anch langem hin und her tendiere ich eher zu einem R500 Modell von Lenovo.
    Wie sind dnen die Dell Vostros, hier jetzt der 1520 qualitativ einzuschätzen. Was ist mit dem Vostro bei Lenovo vergleichbar?

    DAnke nochmals.
    Flori
     
  7. #6 2k5.lexi, 28.10.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Vostros sind nicht mit Thinkpads zu vergleichen. Sie sind Qualitativ deutlich unterlegen.
     
  8. #7 flori@n, 28.10.2009
    flori@n

    flori@n Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    mhh aber die R-Reihe ist doch auch ne Consumer-Reihe......
    Möchte halt ne gute Verarbeitung bzw. sagen wir eher ein "stabiles" Gehäuse und beim Vostro denke, ich das sman noch höherwertigeer Komponenten dazu einbauen lassen kann als die bei Lenovo vorgegeben sind oder täusche ich mich da?

    Danke.
     
  9. #8 2k5.lexi, 28.10.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    mit nem Echten Thinkpad (keine SL dinger) kannste Nägel in die Wand kloppen. Das kannst mit nem Vostro sicher nicht. Vostro ist ne schwarze Consumerkiste - Thinkpads (nicht SL) sind waschechte Businesskisten die "für die Ewigkeit" gebaut werden.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. fs005

    fs005 Forum Master

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Defniere mal "höherwertige Komponente", dann kann man dir ggf. weiterhelfen.
     
  12. #10 flori@n, 28.10.2009
    flori@n

    flori@n Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die R-Serie ebenfalls? weiß halt net mir macht die Grafikvn nur 128 MB a bislse sorgen.....such mal schnell die zwei Lppis raus, die ich mir vorgestellt hab.
     
Thema:

Desktop-Ersatz fürs Studium/Wohnheim

Die Seite wird geladen...

Desktop-Ersatz fürs Studium/Wohnheim - Ähnliche Themen

  1. Desktop-ersatz

    Desktop-ersatz: Eigentlich war ich schon immer eher der Desktop Typ. Ich kann mich am Schreibtisch mit großem Monitor und vollwertiger Tastaut samt Maus besser...
  2. Desktop-Ersatz bis 800€

    Desktop-Ersatz bis 800€: Hallo zusammen =) Ich bin auf der Suche nach einem Notebook, mit dem ich so ziemlich alles machen kann, sprich: Spiele, Filme schauen, Office...
  3. Alienware M17x als neues Notebook und Desktop-Ersatz?

    Alienware M17x als neues Notebook und Desktop-Ersatz?: Hallo Leute! Ich bräuchte ein neues Notebook, mit welchem man einigermaßen zocken kann. Da ich aber außerdem einen neuen Desktop-PC benötige,...
  4. Notebook als Desktop-Ersatz (Docking-Station)

    Notebook als Desktop-Ersatz (Docking-Station): Hallo, ich bin schon vor einiger Zeit auf euer Forum gestoßen, als es darum ging, dass ich mich nach einem neuen Notebook umschaue. Ich suche...
  5. Notebook als Desktop-Ersatz

    Notebook als Desktop-Ersatz: Hallo, nun traue ich mich, hier nach einem passenden Notebook für mich zu fragen und hoffe, dass ich nicht allzu dämliche Fragen stelle, da ich...