DevilTech FireDTX

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von lx9711, 25.04.2012.

  1. lx9711

    lx9711 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    Ich würde mir gerne ein neues Notebook kaufen.

    Das Notebook werde ich wahrscheinlich im Großteil zum
    Gamen verwenden, aber auch zur Videobearbeitung.

    Als Grafikkarte würde ich als Minumum die GTX 560m betrachten (NVIDIA GeForce GTX 560M - Notebookcheck.com Technik/FAQ)
    , zur Not aber auch die HD 5870 (ATI Mobility Radeon HD 5870 - Notebookcheck.com Technik/FAQ)

    Die Grafikkarte sollte bestenfalls dedizierten Speicher haben, da ich wie gesagt das Notebook zum Großteil auf das Gamen auslegen werde.

    Der Bildschirm MUSS Full HD besitzen, jedoch frage ich mich was dieses glare und non-glare wirklich bedeuten soll.
    Spiegelt der eine und der andere nicht?

    15'' reichen völlig aus.

    Der Prozessor sollte 4 physikalische Kerne haben und so ca. um die 2.2 GHz. (Wäre super, wenn dieser übertaktungsfreudig ist!)

    Anschlüsse:
    HDMI
    USB 3.0
    VGA
    DVI
    Paralleler Anschluss (Drucker)
    Wireless LAN
    Line-in / Line-out


    Des weiteren finde ich gefallen an dem oben genannten Notebook
    DevilTech FireDTX (DevilTech - High Performance Systems - _Fire DTX #)

    Die aktuelle Konfiguration seht ihr hier:
    Prozessor: i7-3610QM (+79€)
    Grafikkarte: GTX 560M
    Bildschirm: FULL HD LED Widescreen Non-Glare 15.6''
    RAM: 8GB 1600MHz Ram (2x4096MB) (+49€)
    Festplatte: 500 GB 7.200 U/min (rpm) (+20€)
    Laufwerk: Blu-Ray-Laufwerk (+45€)
    Netzwerkkarte: Wireless-Lan Killer N von Bigfoot (+31.90€)
    Kamera: 2.0 Megapixel

    GESAMT 983.90€

    Was sagt ihr dazu?
    Besitzt einer dieses Notebook, denn ich habe bisher keine Tests zur aktuellen Version gesehen.
    Da auf DevilTech leider die Anschlüsse, bis auf USB 3.0, total außer Acht gelassen werden und nicht erwähnt, bin ich unschlüssig.
    Ebenfalls wurde mir schon öfters zu Ohr getragen, dass der Service von DevilTech so gut zu schein scheint, wie ein Notebook als PS3-Controller :D.

    Schon mal DANKE im Voraus für alle Antworten auf meine Fragen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 25.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Problem beim Spielen per Notebook ist einzig und allein die Grafikpower.Das wird bei Betrieb in Full HD natürlich noch verschärft, weil entsprechend mehr Bildpunkte zu versorgen sind.
    Je nachdem welche Spiele dir vorschweben, wirst du u.U. Abstriche machen müssen. Einige FPS bei aktuellen Spielen sind unter deinen Links zu sehen.
     
  4. #3 kbon, 25.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2012
    kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Da Frage ich mich, warum FullHD ein "muss" daneben stehen hat. Fürs Gaming hast du da nur Nachteile, und darauf richtet doch dein Hauptaugenmerk. Brauchst du es für die Videobearbeitung? Wären dafür 15" nicht viel zu klein, bzw. wäre ein externer Monitor nicht die passendere lösung?

    Nur mal so als Referenz, BF3 schafft die GTX560M auf "high" grad mal so flüssig, und das bei 1366x768 Auflösung. Bei FullHD müsstest du schon viele Details einbüßen.
    Die Karte schafft zwar sehr viele Spiele auf FullHD, auch oft mit max Details, aber grafikhungrige Spiele + FullHD -> keine Chance. Und ich denke, du willst wenigstens eeetwas zukunftstauglich investieren, oder (auch wenn das eigentlich mit "Notebook + Gaming" schwer zu vereinen ist, erst recht bei <1000€).
     
  5. lx9711

    lx9711 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja, das HD brauch ich für Grafikbearbeitung und Videos.

    Und einmal entschuldigung, mein budget liegt bei 1200€ (max 1250€)
    Ich finde nur, dass das ein gutes Angebot ist.
     
  6. lx9711

    lx9711 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    und die auflösung kann ich bei eig jedem Spiel verringern, oder?
     
  7. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    HD ist nicht FullHD. Und wie gesagt, ist dir FullHD bei 15" nicht zu klein?

    Ja, du kannst die Auflösung zwar verringern, aber sofern du sie von FullHD nicht halbierst (also 960x540), muss das Bild interpoliert werden -> es wird unscharf (einfach bei deinem jetzigen Gerät die Auflösung runterschrauben und du wirst es sehen).
    Ich finde, unscharf+viele_Details ist genauso schlimm wie scharf+kaum_Details. Ist aber meine persönliche Meinung. Ich würde eher auf ein Gerät mit gleicher Grafikkarte, aber geringerer Auflösung zurückgreifen, wenn ich Gamin in den Mittelpunkt stelle. Je nach dem was man zocken möchte, ist die Auflösung aber auch gar nicht so unwichtig (soll ja auch ausreichend viel dargestellt werden, und nicht z.B. die Hälfte von den grafischen Overlays wie Energieanzeige usw. eingenommen werden). Da muss man selbst wissen, was man will.
     
  8. lx9711

    lx9711 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    okay, danke
    was haltet ihr denn von dem hier?
    DevilTech - High Performance Systems - _HellFire #
    Wobei ich mich aber frage, was hier anders gemacht wurde!! Denn mit derselben Konfiguration, die ganz oben steht, kostet das genauso viel, obwohl der Bildschirm 17'' groß ist... Haben die da an der Verarbeitung gespart?

    Bitte auch Vorschläge zu anderen Notebooks geben!!
    Nochmal: MAXIMAL 1200€
     
  9. lx9711

    lx9711 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich habe noch das hier gefunden!
    http://www.medion.com/de/electronics/prod/MEDION%C2%AE+ERAZER%C2%AE+X6817+%28MD+97894%29/30012951A1?category=gamer_notebooks&wt_mc=de.intern.projekt.kb-notebook.on-ma&wt_cw=30.2.8&utm_source=shop&utm_medium=nbberater&utm_term={charge}&utm_campaign=intern&wt_cc1=variante_a
    Was haltet ihr davon?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 eraser4400, 27.04.2012
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Gib doch hier erstmal zu Protokoll, was du dir unter "gamen" so vorstellst.
    Welche Spiele mit welchen Einstellungen in welcher Auflösung.

    Medion ist übrigens murks !
     
  12. #10 lx9711, 27.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2012
    lx9711

    lx9711 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Spielen möchte ich aktuelle Games wie Skyrim, Battlefield 3, vielleicht auch später Crysis 2 und wenn sie released wurden Crysis 3 und GTA V, Assassin's Creed (!!) alle Teile

    jedes Spiel mind. mittel, deswegen ja GTX 560M
    Außerdem habe ich mir das Schenker P502 Pro angeschaut...

    15.6'' Full HD Glare/Non-Glare (was heißt das??)
    GeForce GTX 670M 1.5GB DDR5
    8GB RAM (2x4096)
    500GB 7.200 rpm Seagate Momentus 7200.4
    Blu-Ray Combi (nur lesen)
    BIGFOOT Wireless LAN Killer N 1103
    24 Monate Garantie

    Gesamt 1319€ (geht grade noch, wollte eig nicht so viel ausgeben)
    Das wurde auch sehr positiv bewertet vom Display her (man kann damit auch draußen arbeiten), von der Wärmeentwicklung und VOR ALLEM der Service.
    Der Service von DevilTech soll ja der letzte Dreck sein.
    Entschuldigung, wenn ich n bisschen zu viel frage :D
    danke
     
Thema:

DevilTech FireDTX

Die Seite wird geladen...

DevilTech FireDTX - Ähnliche Themen

  1. Grafikarte für Deviltech Devil 6700

    Grafikarte für Deviltech Devil 6700: Hi Vor kurzem hat die Grafikkarte meines Laptops den Geist aufgegeben und nun suche ich einen geeigneten Ersatz dafür. Ich besitze ein Devil...
  2. Alienware oder DevilTech

    Alienware oder DevilTech: Hallo wollte mal Fragen bei wem "Wenn überhaupt" ihr ein Notebook kaufen würdet. Und warum ?
  3. Deviltech Fire DTX

    Deviltech Fire DTX: Hallihallo, ich brauche ein neues Notebook für die Uni(mind. 3 Std Akkulaufzeit beim Surfen) und zum daddeln. Bin nach einiger Recherche auf...
  4. DevilTech HellMachine oder ASUS G73

    DevilTech HellMachine oder ASUS G73: Hallo Zusammen, Ich bin schon seit längerer Zeit auf der Such nach einem Gamingnotebook. Diesbezüglich hab auch 2 Notebooks in der engeren...
  5. deviltech laptop

    deviltech laptop: hi möchte mir ein laptop für rund 1200€ zulegen nach langem suchen bin ich auf den fire dtx von deviltech gestoßen, der mir auch von seiner...