Die eierlegende Wollmilchsau

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von lieberLeser, 26.06.2008.

  1. #1 lieberLeser, 26.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2008
    lieberLeser

    lieberLeser Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die eierlegende Wollmilchsau unter den (Sub)Notebooks

    Naja, der Begriff ist vielleicht etwas übertrieben aber für meine Suche erachte ich ihn als passend.;)

    Ich schreibe zunächst einmal meine "Leidens"geschichte nieder die meine Anforderungen vielleicht etwas verdeutlicht.
    Vor einiger Zeit hatte ich Interesse an mobilem Entertainment. Also zum Beispiel mal eben eine DVD auf einer langen Zugfahrt schauen. Sprich: Mobiler DVD-Player mit DVB-T. Die Suche danach verlief allerdings etwas halbherzig und ich fand kein Modell was mir zusagte. Außerdem folgte recht schnell eine weitere Überlegung.
    Warum nicht direkt ein High End Notebook um unterwegs auch noch zu zocken und nicht immer den schweren Desktop PC auf die LANs zu schleppen. Aber damit wären schließlich hohe Kosten verbunden und im Vergleich zur jetzigen Anforderung wäre das wahrscheinlich auch relativ groß. Mit der Zeit habe ich aber auch das Interesse am mobilem Zocken verloren. Da ich seltener auf LANs bin würde sich das in meinen Augen nicht lohnen.
    Vor kurzem kam dann ein neuer Wunsch auf. Da an der Uni sehr viele PDFs zu verarbeiten sind und ich nicht immer die Zeit/Lust/Möglichkeit habe alles auszudrucken, überlegte ich mir, dass ich doch ein Gerät gebrauchen könnte mit dem man PDFs unterwegs lesen kann. Doch trotz einem breiten Angebot an PDAs/Palm kamen mir bei der Internet Recherche Zweifel bezüglich deren Zweckmäßigkeit.
    Heute war ich dann zufällig im Saturn und schlenderte so durch die Reihen. Bei den MP3 Playern sah ich dann den Teac MP-4000 und sah mir diesen genauer an. Der verfügt über die üblichen Fähigkeiten eines Multimedia Players, DVB-T und kann Texte anzeigen.
    Aber über einen "ordinären" MP3 Player verfüge ich bereits (Sansa e280) und bin damit auch sehr zufrieden.
    Deswegen habe ich überlegt, das vielleicht ein UMPC/Subnotebook/etc. die ideale Lösung für mich wäre.

    Ich hatte schon einiges über den Asus EEE gelesen und deswegen in dieser Richtung recherchiert. Dabei stieß ich auf eine Fülle ähnlicher Geräte wie One A110, MSI Wind, Dell E Series usw. Das "erdrückt" mich etwas und deswegen erhoffe ich mir ein paar Tipps von Euch. :)

    Hier nochmal meine Anforderungen in Kurzform:
    - Internet
    - DVB-T
    - PDFs

    Ich bin mir in einigen Punkten halt nicht so sicher. Das Display sollte schon ganz gut sein um die PDFs gut lesen zu können und Fernsehen zu schauen. Aber so groß wie ein "normales" Notebook sollte es nicht werden. Der "Festplatten"speicher sollte eigentlich nicht so wichtig sein wenn er mit SD-Karten bzw. USB Sticks "erweiterbar" ist. Apropos USB Sticks: Benutze meine Sticks auch gerne um von dort Programme zu starten. Deswegen wäre Windows als Betriebssystem vielleicht ganz praktisch aber vielleicht ist das auch gar nicht so wichtig. Außerdem sollten vielleicht Multimedia Dateien (Musik, Videos) von den Zusatzspeichern flüssig laufen.
    Hauptproblem würden vielleicht die Finanzen. Es wäre echt genial wenn das Ganze in den Rahmen 200-300€ passen würde weil man als Student halt nicht ganz so liquide ist.

    Ich hoffe Ihr habt ausreichende Informationen für ein paar Tipps.;):eek:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mexa, 26.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2008
    mexa

    mexa Forum Master

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf/Aachen
    Mein Notebook:
    VAIO FE31M
    also die meisten dieser "netbooks" sind auf dem deutschen mark noch nicht erhältlich. seit heute wird bei amazon der neue eeepc 900 ausgeliefert, der kostet aber schon 400€, was aber immer noch völlig ok ist wie ich finde. der rest wird jetzt nach und nach erwartet. als nächstes kommt der akoya bei aldi, welcher im grunde ein msi wind ist und auch 399€ kosten wird...
    kannst am besten hier mal alles nachlesen: Eee PC News - Das EeePc Portal

    achso bin gar nicht auf deine fragen eingegangen :)
    also in deinem ersten satz haste ja geschrieben dvds gucken. das wird wohl ein problem, da die meisten netbook kein laufwerk haben. da gibt es dann nur extern.
    dvb-t mit einem stick halt, oder einer expr. karten variante.
    pdf auf so einem kleinen display ist halt so ne sache, muss halt jeder für sich entscheiden. genau so sieht es mit der tastatur aus. von der leistung her sollten die geräte wohl deinen ansprüchen gerecht werden.


    auch wenn das acer one keine ssd hat (in der xp-variante mit 1gb ram) ist es wohl doch mein persönlicher favorit...
     
  4. #3 lieberLeser, 26.06.2008
    lieberLeser

    lieberLeser Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.06.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke schon mal für Deine Hinweise.
    Ich werde sowieso noch ein bisschen warten bis ich zuschlage um keinen voreiligen Kauf zu machen und noch ein bisschen Geld zu verdienen.
    Das mit den DVDs ist auch unwichtig. Schließlich habe ich vor DVB-T zu benutzen und das ein oder andere Video kann man sich auch auf den Stick ziehen.
    Beim Saturn habe ich mir heute auch einen Asus EEE angeschaut. Ich weiss jetzt nicht welche Version das war, aber da fand ich das Display etwas zu klein. Denke das war ein 7er.
     
Thema:

Die eierlegende Wollmilchsau

Die Seite wird geladen...

Die eierlegende Wollmilchsau - Ähnliche Themen

  1. Suche kleines Notebook mit großer Festplatte & generell die eierlegende Wollmilchsau

    Suche kleines Notebook mit großer Festplatte & generell die eierlegende Wollmilchsau: Hallo zusammen! Wie es der Titel schon sagt bin ich dabei mich langsam nach einem neuen Notebook umzusehen. Wie das nun immer so ist, hätte...
  2. Suche die Eierlegendewollmilchsau

    Suche die Eierlegendewollmilchsau: Moin liebes Forum. Ich bin Flo und suche etwas "Eierlegendes" Wie ist dein Budget? mein Budget liegt bei max 650€ Kannst du Angebote für...
  3. Eierlegende Wollmilchsau ohne Grafikanspruch

    Eierlegende Wollmilchsau ohne Grafikanspruch: Hallo Leute, suche ein Notebook mit folgenden Eckdaten: - Preis o 500-800 Euro - Bildschirm o im Bereich von 15,4 Zoll da ich...
  4. eierlegende Wollmilchsau um 600€

    eierlegende Wollmilchsau um 600€: Ich steh gerade echt verloren im Notebookwald und je mehr ich mich durch Foren und Testberichte lese, desto verlorener und orientierungsloser fühl...
  5. Eure persönliche, eierlegende Wollmilchsau

    Eure persönliche, eierlegende Wollmilchsau: Hi, ich wollte einfach mal wissen, was für euch das perfekte Notebook ist. Hab mir dabei folgendes gedacht: man nehme ein Notebook von...