Die Qual der Wahl

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Johann, 02.11.2006.

  1. Johann

    Johann Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    möchte meinen alten Rechner entgültig in Pension schicken und hab mich dazu entschlossen ein Notebook als Desktopersatz zu gönnen.
    Ins Auge gefasst hätte ich da mal ein

    Toshiba Satellite P100
    http://at.computers.toshiba-europe.com/cgi-bin/ToshibaCSG/jsp/productPage.do?service=AT&PRODUCT_ID=120519&toshibaShop=false

    ein FSC Amilo Xi1546
    http://www.geizhals.at/a217999.html

    Dell Inspirion 9400

    Die Preise mal ausser acht gelassen, zu welchem würdet Ihr greifen? Gibts noch andere Notebooks mit vergleichbarer Ausstattung. Wie schauts da punkto Qualität aus, liege ich mit meiner Wertung bei den dreien mit Dell - Toshiba - FSC richtig?

    Am besten würde mir das Toshiba gefallen, die orange Abdeckung hat was :)

    Wie schauts heutzutage mit Pixelfehler bei Neugeräten aus? Kommt das häufig vor oder muss das schon ein tiefer Griff ins Näpfchen sein das man einen Bildschirm mit defekten Pixel erwischt?

    Fragen über Fragen :) ich bedanke mich gleich mal im voraus für eure Antworten, Hilfe, Vorschläge, Nachschläge :) , Tips........

    Achja, beim "begriffeln" :D einiger Notebooks in den Filialen der einschlägig bekannten "Fachgeschäfte" ist mir aufgefallen das die CD/DVD Laden total wacklig sind, ist das bei allen Laufwerken so?


    mfg

    Johann
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 02.11.2006
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Grundsätzliches:

    Dell ist TOP, Toshiba ist Top(wenn auch nicht so doll wie Dell, und FSC hat einige Mängel in der Verarbeitung und Hardwareauswahl(ein Beispiel: Schau dir mal die Abdeckung beim FSC an dort siehst du die Aufhängung des Displays außen und die Ecken dort. Diese sind nur geklebt und neigen dazu abzubrechen und das Scharnier freizugeben.Höherwertige NBs haben diese Scharniere Innen wie beim Toshiba oder Dell).
    Somit ist deine Einschätzung genau richtig.

    Zu Pixelfehlern kann ich leider garnichts sagen - da bin ich Vollkommen überfragt:
    nur hier ein Link zu Wikipedia:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Pixelfehlerklasse

    so far Lexi
     
  4. -Basti

    -Basti Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FJS- A 3667G | Asus Z9202T
    Schon allein von der Ausstattung her würde ich sofort das Toshiba nehmen, wenn man dazu noch das extravagante Designe hinzuzieht würde meine Meinung eindeutig feststehen.. TOSHIBA
     
  5. CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    Das Toshiba und das Dell tun sich nciht viel, die Austattung ist bei einem ähnlichen Preis nahezu gleich. Einzig die noch höhere Auflösung würde nach meinem Empfinden für das I9400 sprechen, aber für andere mag das sogar ein Grund gegen das Dell sein ;)
     
  6. Johann

    Johann Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ??? Warum ???
     
  7. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi Johann..

    da ich mir evtl. auch noch ein Desktop-Notebook holen will, habe ich mir die letzten Tage auch deine genannten Notebooks angesehen. Meine ganz persönliche Meinung dazu. Bei FSC habe ich sehr schlechte Erfahrungen in Punkto Langzeitqualität der Notebooks, die sind wirklich billig aber nicht wirklich gut. Das Toshiba ist auch den ersten Blick super interessant, sieht gut aus, nicht so schwer usw.. aber die Display dieser Reihe werden in Tests oft als dunkel bezeichnet und die 4200 rpm Platte ist ein echtes Bremsklotz, die passt da gar nicht rein. Die Tastatur dieser Reihe ist für mich als Vielschreiber zu weich. An Dell gefällt mir gut, ich kann es sehr frei konfigurieren, bekomme sogar eine 1920*1200 Auflösung, Qualität und Service sind sehr gut und das hochauflösende Display kommt in Tests sehr gut weg. Nachteil: Das 9400 ist ein echtes Klotz.. gross und schwerer als das Toshiba. Mein ganz persönliches Fazit: wenn du nicht sehr mobil sein musst, dann das Dell.

    grüsse
    Tom
     
  8. Johann

    Johann Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Tom,

    Danke erstmal für Deine Antwort.
    Das Toshiba derart langsame Festplatten verbaut überrascht und verwundert mich ein wenig. Das ist irgendwie wie ein Ferrari mit Dieselmotor.
    Videoschneiden wird damit dann nicht die wahre Freude sein.
    Die "weiche" Tastatur ist mir gestern aufgefallen als ich beim S***** ein Schwestermodell von Toshiba genauer begutachtete, ich könnte aber damit leben.
    Wie schwer ist ein Dell eigentlich? Steht das irgendwo auf deren Homepage?
    So einmal die Woche sollte das NB doch mit mir auf Reisen gehen.

    mfg

    Johann
     
  9. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    ja sie sind halt 'relativ' langsam, d.h. bei Anwendungen bei denen du permanent auf der Platte rumnudelst .. bei andern Abwendungen fällt es weniger auf. Das Dell wiegt so an die 4 Kilo und ist nicht gerade klein, wobei man sagen muss, 17 Zoll Notebooks sind schon alleine von ihren Maßen her nicht so das, was man als Berater oder Aussendienstler so mit sich rumschleppen möchte :D

    grüsse
    Tom
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Johann

    Johann Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    4 Kilo, hmm, sollte zu bewältigen sein. Is ja nicht so das ich das NB dauernd mir rumschleppe, wär halt so einmal die Woche zum Nachdienst verkürzen :D
     
  12. CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    Ich favorisiere höhere Auflösungen, weil der Desktop dann "größer" ist, es passen mehr Symbole, Fenster etc. darauf ;) Logischerweise ist die Schrfitgröße und die Symbole sind dann kleiner, was manch einer eben nicht mag ;)
     
Thema:

Die Qual der Wahl

Die Seite wird geladen...

Die Qual der Wahl - Ähnliche Themen

  1. Die Qual der Wahl

    Die Qual der Wahl: Hallo, ein neues Notebook soll her und ich kann mich noch nicht zwischen diesen beiden heißen Kandidaten entscheiden: 1.) Sony Vaio VPCF24Q1E/B...
  2. Informatik & Animationsstudium - Qual der Wahl

    Informatik & Animationsstudium - Qual der Wahl: Hallo Forum, habe mich nun etwas länger mit dem Thema beschäftigt und nun zwei Favoriten ins Auge gefasst. Samsung RF510 Samsung RF510...
  3. Notebook Qual der Wahl

    Notebook Qual der Wahl: Hallo liebe Community, ich möchte mir ein Laptop im Bereich von 600 - 800€ kaufen. Nachdem ich mich durch diversen Foren und Tests durchgelesen...
  4. Qual der Wahl IBM oder Dell

    Qual der Wahl IBM oder Dell: Hallo Leute, ich kann mich einfach nicht zwischen 2 Notebooks entscheiden: Entweder: Dell: Notebooks Dell Vostro 3500 silber N35002S...
  5. Die Qual der Wahl

    Die Qual der Wahl: Da ich nun endlich(nach langem Warten), durch meinen Schulabschluss, die Finger an ein Notebook legen kann, möchte ich keinen Fehler beim Kauf...