Die Zukunft der Netbooks oder: jetzt eins kaufen???

Dieses Thema im Forum "Netbook und Ultrabook Forum" wurde erstellt von amazon, 12.03.2009.

  1. amazon

    amazon Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde,


    Ich bin bereits seit dem ersten EEEPc von Netbooks angetan... Was mich bisher immer vom Kauf abgehalten hat ist die "Hoffnung" auf leistungsfähigere Netbooks...

    Wenn man mal ehrlich ist, hat sich bis auf die Ausstattung leistungstechnisch bisher nicht viel verändert... Hauptaugenmerk liegt auf der CPU, Arbeitsspeicher lässt sich ja meistens nachrüsten.
    Jetzt wurde ja der N280 angekündigt, mit höherem FSB und höherer Taktrate. Bisher kommt er aber laut meinen Informationen nur in Acer Aspire Ones zum Einsatz. Desweiteren ist der Schritt von N260 auf 280 in meinen Augen kein Quantensprung.

    Mir ist deutlich bewusst, dass sich die Technik sich fortlaufend weiterentwickelt... Aber meistens sind die ersten Vertreter einer neuen Art eher als Prototypen zu verstehen... Andererseits hat sich die Technik bei Netbooks seit nunmehr einem Jahr kaum weiterentwickelt.

    Die Frage ist nun: Lohnt sich das Warten noch, oder sollte ich einfach zugreifen? Laut wikipedia ist die nächste "Neuerung" bei den Atoms für 2010 angekündigt...


    Vielleicht hat sich ja jemand schon ähnliche Gedanken gemacht und will sie teilen ;-)


    Gruß,

    Alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Major_Koenig, 12.03.2009
    Major_Koenig

    Major_Koenig Forum Stammgast

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Studio XPS 16 + Mini 10
    es wird noch eine Weile dauern bis Dual-Core-Netbooks kommen werden...Warten würde sich wohl kaum lohnen...besonders weil du heute schon für 300 Euro ein gutes Netbook bekommst...

    ...die Sache ist auch: Wozu dient ein Netbook? es ist zum Surfen und für Office-Anwendungen gedacht...wozu brauchst du da einen leistungsstarken Prozessor, der dir Akkulaufzeit wegfrisst?

    das Augenmerk bei Netbooks ist nunmal klar auf Akkulaufzeit, Gewicht, Größe (oder eher Kleine^^) und geringe Lautstärken-/Hitzeentwicklung gelegt...

    nen Asus EEE PC 901 mit 1kg Gewicht, kleinen Ausmaßen und bis zu 7h Akkulaufzeit is wohl der Inbegriff des Netbooks...und schon für 250 Euro zu haben...also warum warten?
     
  4. #3 F-rouz, 12.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2009
    F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Im PC-Bereich gilt eigentlich immer die Faustregel: Kauf's dir dann wenn du's brauchst!
    Da länger als ein Jahr vorauszuplanen ist ziemlich sinnlos...
    Im Moment definiert Microsoft ja noch das Netbook und limitiert so künstlich die eingesetzte Hardware. Da es dabei um die günstigen XP-Lizenzen für die Hersteller geht könnte sich das natürlich mit Seven also bereits ab nächstem Jahr ändern. Betonung auf könnte.
     
  5. Giesi

    Giesi Forum Master

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    SAMSUNG R70 Diness
  6. amazon

    amazon Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    stimmt auch wieder, interessant finde ich netbooks ja eben auch wegen der sehr langen Laufzeit...
    Zum Thema EEE PC... im Vergleich zur Konkurrenz (bis auf die Samsungs vielleicht) sicher gut im Rennen... Aber allgemein: Plastikschrott.
    Zumal ich neulich das HP 2140 Mini-Note in der Hand hatte... Das fühlt sich wirklich wertig und robust an.

    Wenn du´s brauchst... Sein wir ehrlich: Kaum ein "ambitionierter" PC Benutzer (und dazu zähle ich alle die über ein E-Mail checken und Ebay-Surfen hinausgehen) braucht ein Netbook tatsächlich.
    Es ist mehr eine Art Wollen. Sicher würde so ein Ding nicht in der Ecke verstauben, aber es ist für mich doch mehr ein Spielzeug.
    Und zum Thema Seven... nächstes Jahr steht ja auch in den Sternen ;-) ;-)


    Nein, wenn dann soll das Ding schon wirklich klein sein... Aber zum Thema Via: wie schlägt sich die CPU denn im Vergleich? Soweit ich weiß sind die Atoms um weiten besser...



    Was mir eben noch einfällt... Ich war in der Tat über das HP überrascht... Vista lief unheimlich flüssig darauf. Klar war das System praktisch nackt, schnell allerdings allemal. Vorallem der Start...
     
  7. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Der Via-Prozessor im NC20 ist werksseitig übertaktet und schlägt dadurch den Atom sogar von der Leistung. Allerdings auch in der Leistungsaufnahme.
     
  8. #7 Realsmasher, 13.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2009
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    Die Atoms um Weiten besser ?

    Die Teile sind so lahm wie ein Pentium 3, da bedarf es wirklich schon Mühe noch etwas zu finden das langsamer ist und man neu erwerben kann.

    Der alte Via C7 war vielleicht noch langsamer, der Nano kaum.


    Ich würde auch nicht viel von den Dualcore Atoms erwarten, die Worst Case Leistung ist immernoch miserabel dank in-ordner Technik.

    Genau genommen ist der Atom ja sogar schon dualcore dank den 2 in-order pipelines.
    Denn bei praktisch allen Programmen ließen sich spätere Programmteile vorziehen mit OutOfOrder.

    Das ist ja auch der Grund warum der Atom so langsam ist trotz 1.6ghz.

    Demnach hätte man mit einem dualcore Atom praktisch schon 4 Kerne und solange keine Alltagssoftware das nutzt wird auch der dualcore atom nicht spürbar schneller arbeiten.

    Die software die davon profitieren würde hingegen, z.b. Videobearbeitung und etwas in der Richtung, würde man auf dem Atom ohnehin nicht laufen lassen.


    Insofern kann die Schlussfolgerung nur eine sein :

    Ein Netbook mit Atom kannst du bedenkenlos heute kaufen da auch 2010 kein Leistungssprung erwarten kann.


    Achja : die neuen Modelle weisen einen höheren FSB auf.

    Die einzige Auswirkung davon dürfte ein höherer Stromverbrauch sein, da mit in-order Technik ohnehin praktisch nie ein Flaschenhals durch zu langsame Datenübertragung entsteht.

    Man kann sich das mit einem Wasserrad vorstellen das 100 Liter pro Sekunde befördern kann(denn damit kam schon der schnellere P3 aus trotz out of order) und nun liefert der Fluss 667 statt wie vorher 533 liter pro sekunde. Nutzlos.
     
  9. #8 DocBrown, 13.03.2009
    DocBrown

    DocBrown Forum Freak

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung NC20
    Tach auch!!

    Der VIA Nano ist für mich derzeit im Netbook-Segment das Maß der Dinge.

    Derzeit im Samsung NC20 zu finden (das Dingens werde ich mir jetzt auch besorgen......hatte gestern die Gelegenheit das Book zu testen)

    Samsung NC20 :

    Via Nano 1,60 tatsächliche Taktleistung , 1MB L2 Cache , 800 Mhz FSB
    VX 800 Chipsatz.
    1024 MB DDR2 Arbeitsspeicher mit 800 MHZ.

    Mein Test:

    Grundsätzlich habe ich auf'm Stick ein 720p .mkv und ein 1080p .mkv HD-Video liegen.

    Kann ein Rechner beide ruckelfrei abspielen reicht FÜR MICH die Leistung bei weitem aus. Für mein Anwendungsspectrum wohlgemerkt.

    Beides war kein Problem!!!!!!!!!!!!!!!!!!:D:eek:

    Was aber für mich noch viel wichtiger ist : Das Ding ist eine 64 BIT CPU !!

    Dieses Netbook ist derzeit für mich das Beste auf dem Markt. Streiten kann man sich natürlich über die Größe.

    Das Dell Inspiron Mini 10 ist beim gleichen Test übrigens gnadenlos durchgefallen. Es konnte nicht einmal ein 720p video flüssig dargestellt werden. Da würde ich die finger von lassen.

    Link:

    Dell Inspiron Mini 10 - A Review of the Dell Inspiron Mini 10
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brunolp12, 13.03.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    im Netbook sicher ziemlich wurscht
     
  12. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Im Netbook ist das sogar schon fast kontraproduktiv, zumindest bei dem heutigen Softwarestand. Da wo 64 Bit wirklich klare Vorteile bringen sieht der Netbookprozessor sowieso kein Land und kein normaler User wird soetwas auf einem Netbook ausführen wollen. Sämtliche Nachteile des 64-Bit-OS hat man allerdings trotzdem wie schlechtere Treiberversorgung etc. ... zumindest solange man auf Windows setzt.
     
Thema:

Die Zukunft der Netbooks oder: jetzt eins kaufen???

Die Seite wird geladen...

Die Zukunft der Netbooks oder: jetzt eins kaufen??? - Ähnliche Themen

  1. Suche nach meinem (zukünftigem) Notebook

    Suche nach meinem (zukünftigem) Notebook: .............................
  2. Was haltet ihr von diesem Laptop , für aktuelle Spiele?(und Zukunft)

    Was haltet ihr von diesem Laptop , für aktuelle Spiele?(und Zukunft): Hallo liebe Gemeinde , zwar habe ich folgende Frage , was haltet ihr von diesem Laptop? Intel® Core™ i7-3610QM Prozessor, Original Windows®...
  3. Zukunftssichere Technologien

    Zukunftssichere Technologien: Hallo! Ich hätte gerne gewusst, auf welche Sachen ich beim Notebookkauf achten muss, wenn das Notebook für die nächsten 5-10 Jahre noch...
  4. zukünftiger STudent sucht passendes Notebook

    zukünftiger STudent sucht passendes Notebook: Erstmal Danke im Vorraus für die Beratung! Nun zu dem Frageformular (übrigens sehr gute idee ;) ) Wie hoch ist dein Budget? um die 500 Euro, bin...
  5. Zukunftssicheres Notebook für Ubuntu

    Zukunftssicheres Notebook für Ubuntu: Guten Tag liebe Community, Ich bin derzeit auf der Suche nach einem vernünftigen Laptop für Schule und Studium. Am wichtigsten ist mir...