diebstahlsicherung via gps?

Dieses Thema im Forum "Plauderecke - unsere Lounge für Offtopic Themen" wurde erstellt von super-seppi, 24.01.2007.

  1. #1 super-seppi, 24.01.2007
    super-seppi

    super-seppi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    da bei mir heute der Tag der blöden Fragen zu sein scheint - gleich noch eine:
    ist es möglich ein Notebook mittels eines gps senders diebstahl zu sichern, also eigentlich nicht sichern, sondern wiederaufzufinden? Sprich gibt es irgendwas so kleines flaches, nicht endlos teures und nicht nur dem militär vorbehaltenes Empfängerchen das man in seinen Laptop stecken könnte und das man bei Diebstahl "anfunken" könnte und so wieder zu seinem Gerät kommt?
    ...ich weiss paranoid...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thorsten, 24.01.2007
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    solch ein kleines Gerät ist mir nicht bekannt, desweiteren ist sowas auch nicht unbedingt sicher.
    Bei uns in Grenznähe entwickelt jemand solche Programme für Autos, das Modul wird ins Fahrzeug eingebaut und geht über GPRS (Datenverbindung mit dem Handy) oder GPS. Am PC kann man per Remoteverbindung abfragen wo sein Auto gerade steht, seit wann, wo es vorher war etc.

    Soweit so gut:
    nur wenn das Auto in eine Tiefgarage gefahren wird ist Ende - man bekommt dann noch den letzten Aufenthaltsort mitgeteilt, mehr aber auch nicht.
    Auch wenn das Auto in einen Anhänger gefahren wird kann das Signal unter Umständen nicht mehr durchkommen.

    Thorsten
     
Thema:

diebstahlsicherung via gps?