Diese Aussage bzgl. HP ist in ihrer Allgemeinheit natürlich vollkommener Blödsinn.

Dieses Thema im Forum "Trollwiese" wurde erstellt von feirefix, 24.08.2009.

  1. #1 feirefix, 24.08.2009
    feirefix

    feirefix Guest

    zu anderen herstellern kann ich nichts sagen, nur zu hp, finger weg, bei notebooksbilliger kann man notebooks gut vergleichen, z.b. austattung und preis.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 robert.wachtel, 24.08.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Diese Aussage bzgl. HP ist in ihrer Allgemeinheit natürlich vollkommener Blödsinn.
     
  4. #3 feirefix, 24.08.2009
    feirefix

    feirefix Guest

    na wenn du meinst, meine erfahrungen sagen was anderes, und wenn ich hp notebooks mit anderen vergleiche, na ja
     
  5. #4 robert.wachtel, 24.08.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Ja, was ist denn, wenn Du ein HP Compaq 67xx oder ein HP EliteBook mit anderen vergleichst?
     
  6. #5 feirefix, 24.08.2009
    feirefix

    feirefix Guest

    dann schau ich mir die ausstattung an, für welches geld was geboten wird. hp ist nicht gerade auf dem neuesten stand.mal abgesehen davon, daß hp notebooks selbst gar nicht herstellt.
     
  7. #6 singapore, 24.08.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Es war noch nie klug ein Notebook nach der längsten Featureliste auszusuchen.
    Welcher Hersteller stellt denn seine Notebooks selbst her?
     
  8. #7 HiTek666, 24.08.2009
    HiTek666

    HiTek666 Forum Freak

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    HP Elitebook 6930p / nc2400
    Leider ist das alles etwas off Topic, aber feirefix hat schlechte Erfahrungen mit seinem Consumer HP Notebook gemacht (er wollte irgendeine Wlan Karte einbauen und wusste nichts von Black und Whitelists, tja) und glaubt wirklich sein Presario wäre mit einem echtem Compaq oder einem Elitebook zu vergleichen. Es ist wie bei vielen anderen Dingen, wenn du Qualität haben willst musst du dementsprechend in die Geldbörse greifen.

    Zugestehen muss man jedoch, dass die meisten Pavilions nicht wirklich zu empfehlen sind. Auch der Support ist ein ganz anderer. Bei Consumer Modellen fährt man sicherlich mit Samsung und Dell besser. Das Blatt wendet sich halt im Business Bereich.
     
  9. #8 feirefix, 24.08.2009
    feirefix

    feirefix Guest

    sorry hitek, ich wusste sehr wohl von der black bzw. whitelist, nur selbst die karten, die in der produktbeschreibung aufgeführt waren, funktionierten nicht. ich wollte auch nicht mein compaq vergleichen. das ist ein mißverständnis. mir gehts darum, wenn ich summe x zur verfügung hab, dann schau ich mir doch die geräte mit der besten und vor allen dingen neuesten ausstattung an und vergleiche die miteinander. was anderes wollte ich mit meiner bemerkung nicht sagen.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mad-Dan, 24.08.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Und genau diese vorgehensweise ist falsch!:D

    Das ist ne Typische wer hat den längsten aussage.

    Nicht immer sind die besten und neuesten hardware komponenten die, die am stabilsten laufen. Bsp. HP sagt: Die Festplatte ist die beste! Ist sie wirklich die beste??
    Was ich damit sagen will ist.
    Das es wichtigere dinge bei Notebooks gibt und man nicht unbedingt nach dem Schnellsten Prozzi usw. schauen sollte.
    Ich denke das sachen wie Service/Support/Display wichtiger sind.:D
     
  12. #10 feirefix, 24.08.2009
    feirefix

    feirefix Guest

    deswegen schreib ich ja, produkte vergleichen, aus reiner neugier, würde ich mal gerne mit einem macbook arbeiten bevor ich so ne menge geld ausgebe
     
Thema:

Diese Aussage bzgl. HP ist in ihrer Allgemeinheit natürlich vollkommener Blödsinn.

Die Seite wird geladen...

Diese Aussage bzgl. HP ist in ihrer Allgemeinheit natürlich vollkommener Blödsinn. - Ähnliche Themen

  1. Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?

    Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?: Hallo, ich suche nach einem neuen Laptop, nachdem mein alter die Leistung nicht mehr bringt. Anwendungen: - Office, Internet-Anwendungen (inkl...
  2. Frage zum Wert dieses Laptops

    Frage zum Wert dieses Laptops: Guten Tag, Ich suche kompetente Hilfe zur Frage, wieviel der untenstehen Laptop preislich Wert ist. Ich hoffe Ich bin hier richtig. zu den...
  3. Ist dieses Notebook sein Geld wert?

    Ist dieses Notebook sein Geld wert?: Hallo Community Packt dieses Notebook Videos in Full HD und Emulatoren wie der Dolphin Emulator und PCSX? die zweite Frage wäre: Ist dieses...
  4. Ist dieses Notebook ausreichend?

    Ist dieses Notebook ausreichend?: Hallo Community Ist dieses Notebook ausreichend, um flüssig auf Emulatoren zu spielen und um flüssig Videos (hauptsächlich YouTube) in Full HD...
  5. Gibt es ein Ultrabook dass mit diesem MacBook Pro mithalten kann?

    Gibt es ein Ultrabook dass mit diesem MacBook Pro mithalten kann?: Hallo Forum, auf der Suche nach einem neuen 13 Zoll Notebook mit Windows-Betriebssystem bin ich mal im Nachbaruniversum bei Appel gewesen und...