Digital Sound (S/PDIF )

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von Morpheus2199, 21.05.2006.

  1. #1 Morpheus2199, 21.05.2006
    Morpheus2199

    Morpheus2199 Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Ferrari 4006 WLMi
    Hallo Leute
    hat einer schon mal versucht sein Notebook an einen Digital-Verstärker an zuschliesen? Eigentlich soll das Signal über den Kopfhörerausgang kommen. Aber bei mir ist nicht mal der S/PDIF -Regler in der Lautstärkeregelung verstellbar:confused:
    mein Soundchip ist der Realtek AC´97. in der Audiokonfiguration habe ich unter der Registerkarte S/PDIF Ausgang schon alle Einstellungen getestet ohne Erfolg:mad: was mache ich falsch
    danke in Vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NBFan

    NBFan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 9504 LX.A880J.004
    Habe dasselbe Problem bei meinem Aspire 9504. Habe in der Software ("Realtek HD Audio Manager") die Funktion "Dolby Digital Live" aktiviert. Angeblich soll dann ein S/PDIF Signal bzw. AC3 Stream am Kopfhörerausgang anliegen. Über meinen AV-Verstärker kommt aber kein Signal an. Habe alle Einstellungen probiert. Benutze ich einen falschen Adapter? Es ist eine normale Leitung von Klinke auf Chinch (ich habe natürlich beide Chinch-Stecker am AV-Reciever probiert - es kommt bei beiden kein Signal). Liegt vielleicht trotz Klinkenbuchse ein optisches Signal an (wie z.B. bei Targa-Modellen)?

    Dass man die Lautstärke des S/PDIF-Ausgangs im Mixer nicht verstellen kann, ist m.E. normal. Dazu soll gerade der extern anzuschließende Decoder (AV-Amp) dienen.

    CU
     
  4. #3 Realsmasher, 31.05.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    >> Liegt vielleicht trotz Klinkenbuchse ein optisches Signal an (wie z.B. bei Targa-Modellen)?

    wie soll das denn gehen ?

    ich meine optisch käme ja nichts beim kopfhörer raus oder sehe ich das falsch ?
     
  5. #4 Morpheus2199, 31.05.2006
    Morpheus2199

    Morpheus2199 Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Ferrari 4006 WLMi
    Hi NBFan
    der Schieberegler für den S/PDIF sollte einstellbar sein(ist jedenfalls bei meinem "Großen" Computer so) ich denke da ist etwas mit dem Treiber nicht i.O.
    wie der Adabter aussehen muß hat mir ein freundlicher Fachhändler gesagt, laut seiner Aussage muß!! es eine Mono-Klinke sein:confused: ich hänge mal ein Bild ran.
    Ich habe Freitag den Acer-Support angeschrieben bis jetzt noch keine Antwort :(
     

    Anhänge:

  6. apollo

    apollo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    optisches Signal im Klinkenstecker

    Oftmals ist im Kopfhörer-Klinkenstecker eine Kombination von normalen analogen Audioklinkenstecker für den Kopfhörer und die optische Variante des S/Pdif (Toslink). Wenn aktiviert leuchtet der auch rot.
    Falls man eine solche optische Schnittstelle hat kann man dies auch ohne weiteres erkennen wenn man in den die Buchse reinschaut ( mit line-in mal vergleichen).
    Um die optische Schnittstelle zu benutzen brauch man natürlich ein Adapterkabel das auf der einen Seite die Klinkensteckerform und auf der anderen Seite die viereckige Toslink-Variante hat.

    Zur Lautstärkeregelung:
    Bei S/Pdif kann man die Gesamtlautstärke leider nicht reduzieren - in den Einstellungen von WinAmp beispielsweise jedoch schon. Könnte aber sein das dies beim DDlive anders ist.

    greets, apollo
     
  7. NBFan

    NBFan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 9504 LX.A880J.004
    Danke für eure Hilfe. Also, da leuchtet nichts rot bei mir aus dem Kopfhörerausgang, wenn ich per Software Dolby Digital bzw. S/PDIF aktiviere. Ich denke, es handelt sich um einen koaxialen Ausgang. Man wird wohl den Adapter brauchen wie auf dem Bild von Morpheus. Frage: wo hast du das Bild her bzw., wo bekommt man so einen Adapter?

    TIA

    NBFan
     
  8. #7 Morpheus2199, 01.06.2006
    Morpheus2199

    Morpheus2199 Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Ferrari 4006 WLMi
    das Bild hab ich mit dem Handy gemacht und gekauft hab ich den Adapter im MediaMarkt (Preis um die 4 Euro).
    ich warte immer noch auf Antwort von Acer:( die Antwort werde ich hier posten versprochen:)
     
  9. NBFan

    NBFan Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 9504 LX.A880J.004
    So, Adapter gekauft wie auf dem Bild von Morheus, 75 Ohm Koax-Kabel zum AV-Reciever vewendet .... kein Mucks :( . Realtek Treiber aktualisiert auf 5.10.00.5257 vom 23.05.2006 (WDM_R138.zip) und Dolby Digital Live eingestellt (S/PDIF-Ausgang scharf gemacht) .... kein Mucks :( . Ich denke langsam, dass meine Hardware nicht i.O. ist. Fehlermeldungen gibt es keine. Hat noch irgendwer eine Idee? Muss man S/PDIF evtl. im BIOS freischalten?? Gibt es da erweiterte Optionen oder sowas?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Maverick, 15.06.2006
    Maverick

    Maverick Forum Freak

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Guck mal in Systemsteuerung bei der Realtek Software,da gibt es noch verstellmöglichkeiten!
     
  12. #10 DeltaFox, 15.06.2006
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    wenns bei dir nicht rot leuchtet, hast entweder keinen digitalausgang, oder es passt was nicht.....
     
Thema:

Digital Sound (S/PDIF )

Die Seite wird geladen...

Digital Sound (S/PDIF ) - Ähnliche Themen

  1. Vaio FW Digitaler Sound Ausgang?

    Digitaler Sound Ausgang?: Hallo! Habe vor mir einen Sony Vaio FW 21J zu kaufen.Möchte den gerne über HDMI mit meinem Plasma TV verbinden um über das BluRay Laufwerk...
  2. Realtek HD Sound Effect Manager Digital out?

    Realtek HD Sound Effect Manager Digital out?: Hallo, ich habe ein Frage zum "Realtek HD Sound Effect Manager" auf meine Vaio FS 415S! Und zwar finde ich da die Option Digital, wo ich die...
  3. Kauf 14 Zoll Notebook für digitales Mixing mit Virtual DJ - Entscheidungshilfen

    Kauf 14 Zoll Notebook für digitales Mixing mit Virtual DJ - Entscheidungshilfen: Kauf 14 Zoll Notebook für digitales Mixing mit Virtual DJ - Entscheidungshilfen Hallo zusammen... so nun muss also ein neues Notebook...
  4. Für digitale Fotografie optimiertes Notebook

    Für digitale Fotografie optimiertes Notebook: Hallo, Mein Windows PC (XP) ist a) schon etwas älter und b) mit einem relativ kleinen Bildschirm ausgestattet. Mein Winz-Notebook ist auch...
  5. Vaio FW wiedermal: hdmi - dolby digital - windvd - bluray

    wiedermal: hdmi - dolby digital - windvd - bluray: Hallo! nachdem ich endlich einen receiver besorgt habe, der in der lage ist den ton vom notebook abzugreifen und damit die ausgabe auf meine...