digitaler Neuling

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von growsser, 30.09.2009.

  1. #1 growsser, 30.09.2009
    growsser

    growsser Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute,

    ich habe mir gestern einen FullHD 40 Zoll TV von toshiba zugelegt und möchte mir jetzt ein entsprechendes Net- bzw Notebook dazu kaufen. Das Gerät sollte also eine FullHD Auflösung auf meinem TV erzeugen, also 1080p und ruckelfrei FullHD Filme abspielen.
    Jetzt meine Frage was empfiehlt ihr? Ich brauch keinen Desktopersatz, also mir reicht ein Net- oder Subnotebook. Es muss nicht viel mehr können, bin kein Gamer oder sowas. Nur die FullHD auf dem TV darstellen.
    Brauch ich da unbedingt einen HDMI Anschluss? Aber ich glaube, wenn ich über VGA eine Auflösung von 1080p einstelle, habe ich trotzdem nicht die gewünschte HD Quali oder?

    thx growsser
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchwarzeWolke, 30.09.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Budget?
    Was willst du noch abseits vom Befeuern deines neuen TVs machen?
    Willst du DVDs oder BluRays abspielen?
    Was spricht gegen einen Standaloneplayer oder einen kleinen Mediapc?


    Du brauchst definitiv einen HDMI-Anschluss. So genau kenne ich mich mit dem Kopierschutz nicht aus, aber ist da nicht auch ein HDMI-Anschluss zwingend notwendig?

    So eine hohe Auflösung mit einem analogen Signal übertragen wollen ist echt Perlen vor die Säue geworfen und sieht mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit eher bescheiden aus, sofern das überhaupt geht.
     
  4. #3 growsser, 30.09.2009
    growsser

    growsser Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Budget so günstig wie möglich, eigentlich unter 500€ aber beim Nebenbeisurfen hab ich festgestellt, dass es schwer möglich sein wird.
    Stand-alone will ich nicht. wollte eh neues Notebook holen und evtl. auch mal HD Trailer aus dem Netz anschauen.
     
  5. #4 growsser, 30.09.2009
    growsser

    growsser Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Achso und muss kein Laufwerk haben. Hab die Möglichkeit auf Arbeit eine Blue Ray auf Festplatte zu ziehen und zu Haus dann anzuschauen
     
  6. #5 SchwarzeWolke, 30.09.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Inspiron 11z von Dell.

    Mit dem DualCore sollte es schnell genug sein und du kannst je nach Budget noch drei Jahre vor Ort Service und den 6-Zellen Akku dazu kaufen. Das Inspiron sollte mit seinem Prozessor um einiges schneller sein als die Netbook-Konkurrenz. Zusätzlich hat es noch zwei GByte RAM.
     
  7. #6 growsser, 30.09.2009
    growsser

    growsser Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    naja DELL ist nicht eigentlich nicht so meins, weitere Angebote?
     
  8. #7 SchwarzeWolke, 30.09.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hier eine Liste

    Du wirst sicher feststellen, dass das von mir verlinkte Dell mit seinem DualCore für den Preis seinesgleichen sucht.

    Ich würde am ehesten das Timeline von Acer empfehlen, da es keine Atom-CPU bzw, ein Pendant dazu besitzt und somit um einiges schneller ist. Am schnellsten ist aber immer noch das Dell mit dem DualCore.

    Es gibt auch ein Timeline mit DualCore, wirklich ein Angebot habe ich dazu noch nicht gefunden. Wird wohl die Tage raus kommen.
     
  9. #8 growsser, 30.09.2009
    growsser

    growsser Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    OK seh ich ein.
    wenn ich mich also mit dem DELL 11z anfreunden kann, kann ich auf jeden fall filme in FullHD qualität auf dem lappi abspielen und auf meinem LCD in 1080p anschauen und die sollten ruckelfrei laufen?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 SchwarzeWolke, 30.09.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ja, sollte gehen.
     
  12. #10 growsser, 30.09.2009
    growsser

    growsser Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hmm sollte gehen ist nicht grad eine ausreichende antwort bei 500€
     
Thema:

digitaler Neuling

Die Seite wird geladen...

digitaler Neuling - Ähnliche Themen

  1. Vaio Z VGN-Z: digitaler Audioausgang?

    VGN-Z: digitaler Audioausgang?: Hallo, ich hab eigentlich gedacht dass folgendes szenario nichts außergewöhnliches ist: Einen Laptop digital mit einem externen Monitor...
  2. ThinkPad T410/ T410s - digitaler Audio-Ausgang?

    ThinkPad T410/ T410s - digitaler Audio-Ausgang?: Hallo, ich hab eigentlich gedacht dass folgendes szenario nichts außergewöhnliches ist: Einen Laptop digital mit einem externen Monitor...
  3. Vaio FW Digitaler Sound Ausgang?

    Digitaler Sound Ausgang?: Hallo! Habe vor mir einen Sony Vaio FW 21J zu kaufen.Möchte den gerne über HDMI mit meinem Plasma TV verbinden um über das BluRay Laufwerk...
  4. Digitaler Ton beim VGN-FZ21M

    Digitaler Ton beim VGN-FZ21M: Hallo zusammen. Ich habe das im Titel genannte Notebok und bin bisher sehr zufireden damit. Nach und nach treten aber ein paar Fragen auf....
  5. OffTopic: Kaufempfehlung digitaler Sat-Receiver

    OffTopic: Kaufempfehlung digitaler Sat-Receiver: Hallo, ich stehe kurz vor der Anschaffung eines neuen Samsung Flachbild-Fernsehers & eines Sony DVD-HDD-Recorders. Da ich gerne das EPG-System...