Disk: Asus G1S kritiken,meinungen, alternativen, Display, GPU (sehr ausführlich)

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von cocobello, 28.07.2007.

  1. #1 cocobello, 28.07.2007
    cocobello

    cocobello Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hi,

    vorweg: ich spiele sehr gern und viel und will von der riesenkiste weg und mir ein starkes mobiles notebook zulegen. welches auch halbwegs zukunftsicher ist.
    Budget beträgt ca. €1700:

    ansich hab ich mich vor kurzem erst für ein asus g1s entschieden.

    kurz danach erfuhr ich allerdings, dass das display welches im asus g1s verbaut war viel kritik hinnehmen musste. komischerweise schnitt das display bei diversen testberichten relativ gut ab hingegen es bei persönlichen stellungnahmen von käufern relativ schlecht abschnitt, sodass einige sogar mit dem gedanken spielten es deswegen zurückzugeben.
    i finde, dass bei notebooks, sei es welche zum spielen oder auch für den täglichen arbeitstag, das hauptaugenmerkt am display liegen sollte. immerhin ist das display das einzige was auch nach jahren, wenn das notebook vielleicht nicht mehr zu den neuersten und schnellsten zählt, eigentlich das ist,dass übrigbleibt. ich hoffe ihr versteht was ich damit meine.

    auch die auflösung von 1440x900 war mir anfangs noch genug. nach reichlicher überlegung wollte ich aber doch ein 1680x1050. asus sei dank brachten sie auch eines mit 1680-1050 heraus und zwar das ASUS G1S-AK005C das scheinbar mit dieser auflösung glänzen kann dennoch aber die selben hardware-eigenschaften wie das zumeist gekaufte ASUS G1S-AS022G.

    warum ich dennoch am G1S zweifle sind die folgenden punkte:

    1. Display (Helligkeit/Farbe/etc)
    2. Grafikkarte

    Punkt 1. ist denk ich im großen und ganzen erledigt. Kommen wir zu punkt zwei

    Das Asus G1s ist eines der wenigen notebooks die 256ram mit gddr3 anbieten + shared hald. dennoch schloss die 8600m gt nicht berauschend ab. auch der speicherbus von nur 128 lässt mich etwas an deren leistung zweifeln.

    großes plus der gpu ist die direktx10 kompatibilität. das ist auch der einzige grund warum ich zu einer 8xxx reihe greifen will und mich nicht für 7950gtx entscheiden will. trotz der höheren leistung.

    nach wochen des informierens kamen dann immer mehr pressemeldungen und diskussionen in foren über die 8700m gt. auch von einer 88xx wurde gesprochen. natürlich wollte ich warten doch dann erfuhr ich das die 87xx und 88xx nur in 17" oder hald 17,1" eingebaut werden. dieses ist mir aber eigentlich zu groß. ich bevorzuge 15,4".
    trotzdem sollte mein notebook halbwegs zukunftssicher sein und zukünftige titel flüssig darstellen können. es muss keine 14xx oder 16xx auflösung und highdetails schaffen aber halbwegs anständige bilder auf das display zaubern. auch crysis sollte drauf laufen und nicht mit <20fps sondern schön flüssig. highres und highdetails sind kein muss. ich bin eher der PES6, WoW oder CS1.6 zocker. Das neue PES 2008 ist ja in der produktion. leider habe ich noch keine ahnung über die hardware anforderungen aber ich denke das asus g1s würde es auch mit höherer auflösung und details flüssig darstellen können. was denkt ihr? (<.. WICHTIG) ich habe nämlich keine lust alle 2jahre zu einem neuen notebook zu greifen weil ich dann aktuelle spiele auch in minderer qualität nicht spielen kann. zukunftsicher sollte es also schon halbwegs sein.

    ansich würde das notebook ja perfekt zu mir passen: eSATA, HDMI, machen es sehr attraktiv.
    weswegen?
    Eine WD MyBook mit 500GB soll folgen und das hat auch eSATA. Würde also perfekt passen und die leidige usb verbindung ersetzen
    Habe einen 42“ lcd-tv mit HDMI anschluss daheim stehen wo ich das notebook gerne zum filmschaun anschließen würde.

    doch die meinungen über das display und die 8600m gt machen mich stutzig. eine bessere dx10 gpu für 15" wird es aber nach infos für längere zeit nicht geben. grund dafür sind die hitzeentwicklungen

    hab das nexoc e705II auch ins auge gefasst das ja micht 8700m gt glänzen will. Allerdings kommt das ja auch nur mit 17“ und das gehäuse spricht mich auch nicht sehr an. würdet ihr mir vielleicht doch eher zu diesem raten?

    display, graka, crysis spielbar sind die hauptmerkmale da alles andere eigentlich passen würde. Ich werde crysis zwar voraussichtlich eh nicht spielen aber es dient als gute messlatte für die zukunft. also was meint ihr?

    erfahrungen und gut erkennbare photos von der displaysqualität wären vielleicht toll

    bitte um ausreichendes feedback. ich bin schüler bzw. angehender student und €1600-1700 in ein notebook zu investieren ist für mich nicht gerade eine solala aktion


    greetings cocobello!


    PS: Sorry für die länge
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 28.07.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Respekt!

    Wow, endlich mal jemand, der weiss was er will und nicht will, und sich dann auch noch die Mühe macht sich kleine Unterschiede in seinen Wunschmodellen anzuschauen!

    Alles was mir dazu einfällt ist leider: Bestellen, Testen und wenn für Scheisse Befunden zurückgeben - so dumm das auch klingen mag.

    Andererseits ist das G1s die 2te Generation eines extra für Zocker ausgelegten Notebooks, mit kleinen Anpassungen an die Neuen Hardwaremöglichkteiten (Santa Rosa und DX10 Graka) und bemerkenswerten Weiterentwicklungen/Verbesserungen an Details wie eSATA, HDMI usw.

    Ausserdem hast du sicher auch schon Testberichte gelesen, somit solltest du auch wissen ,dass die 8700 nicht anderes als eine overclocked 8600er ist, welche aus Kühlungsgründen nicht in 15'' notebooks verbaut werden kann. Auch die Kritik mit den ''nur 256'' MB Vram kann mit dem Kühlungsargument entkräftet werden. Und wenn das nicht zieht, dann mit dem Platz-Argument :eek:

    Von daher würde ich sagen, dass das Asus ein Top Ausgestattetes Notebook mit Fokus auf Zocker ist - du kannst ja auch gerne mal suchen welche Notebooks eine Ähnliche Ausstattung bieten, vor allem das WSXGA+ Display un Kombination mit eSATA. Das Ergebnis kannst du sicher an einer Hand abzählen.

    Gruß Lexi

    PS: Erfahrungen wirst du sicher nicht allzuviele bekommen, da das G1s noch ziemlich neu ist.
     
  4. #3 cocobello, 28.07.2007
    cocobello

    cocobello Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    noch eine frage:

    ASUS G1S-AK005C ist das mit vista ultimate und 1680x1050. weil teilweise überschneiden sich die angebote mit premium und ultimate.... ka was da jetzt genau stimmt
    oder gibts das 1680x1050 angebot bei uns gar nicht sondern nur in der schweiz wie irgendwann mal angekündigt.

    welchen händler würdet ihr wählen?
    http://geizhals.at/a256809.html
    komischerweise haben 3v on den 4 den selben aufbau ihrer hompepage... schon etwas seltsam und die angaben bei geizhals stimmen teilweise mit den angaben auf der hp nicht überrein :(
     
  5. #4 cocobello, 28.07.2007
    cocobello

    cocobello Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    da bei der AK....C version wie ich draufgekommen bin kein ultimate dabei ist... is somit das AS002G wieder mein favorit

    bzgl. display bin ich noch sehr kritisch :(

    muss doch irgendwer haben hier oder?
     
  6. knil

    knil Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ich möchte mir vllt auch das asus zulegen.
    Bei mir kommt zu dem Display noch eine nicht wirklich lange Akkulaufzeit hinzu, darüber solltest du dir vllt auch mal gedanken machen.
    Gruss knil
     
Thema:

Disk: Asus G1S kritiken,meinungen, alternativen, Display, GPU (sehr ausführlich)

Die Seite wird geladen...

Disk: Asus G1S kritiken,meinungen, alternativen, Display, GPU (sehr ausführlich) - Ähnliche Themen

  1. Vaio auf Werkeinstellungen ohne Disk

    Vaio auf Werkeinstellungen ohne Disk: Hi, ich möchte meinen Vaio auf Werkeinstellungen zurücksetzen. Ich besitze keine Disk dafür. Mein Vaio ist derzeit mit einer falschen Disk...
  2. Vaio FW Blu-Ray Daten-Disks werden nicht mehr RICHTIG erkannt

    Blu-Ray Daten-Disks werden nicht mehr RICHTIG erkannt: Unter Windows 10 haben die VOLLEN Scheiben eine GRÖSSE von 0 Bytes - als wenn Sie immer leer waren :mad: Das Laufwerk ist ein UJ230AS - CDs und...
  3. Second Hard Disk Caddy für HP Pavilion 15-p059ng

    Second Hard Disk Caddy für HP Pavilion 15-p059ng: Hallo,gibt es das?
  4. Vaio (diverse) Neue Harddisk

    Neue Harddisk: hallo forum die harddisk meines 3 jährigen vaio ist kollabiert, so dass ich Windows 8 mit einer neuen HD via W8 CD neu aufsetzen musste nun...
  5. Vaio Z SSD statt Harddisk im VPC-Z1

    SSD statt Harddisk im VPC-Z1: Hallo möchte gerne meine HDD auf eine SSD (500GB) tauschen. Wie ich aber am Notebook gerade gesehen habe, ist unten nur ein Deckel für den...