Vaio Z Display Auflösung: 1600x900 vs. 1366x768

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von keopHt, 23.10.2009.

  1. keopHt

    keopHt Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    Da man hier im Forum eigentlich immer nur von den Meinungen zu der Auflösung - also ob 1600x900 auf 13,3'' zu "klein" ist - LESEN kann, das aber (nicht nur) meiner Meinung nach sehr subjektiv ist, würde ich mich freuen wenn 'n paar Leute einfach mal Screenshots oder Fotos von den Auflösungen hochstellen könnten.

    Man liest ja auch immer wieder, dass 120dpi fürn Notebook die Grenze des noch verträglichen wäre (was so ca. 1366x768 bei 13,3'' entspricht), man liest aber auch hier im Forum oft, dass die Leute ganz angetan von den 140dpi bei dem 1600x900er sind.
    Und da es diese High-End-Geräte nicht gerade im MediaMarkt um die Ecke zu bestaunen gibt, würde ich mich freuen wenn ihr mir (und auch evtl. anderen Usern) helfen könntet uns die Auflösungs-Frage zu erleichtern.

    Am besten einfach n Word-Dokument (Schriftgröße 12; Times New Roman) vollschreiben und dann reinstellen.
    Würde mich vor allem über Bilder von Geräten mit 1600x900 pxl freuen.
    Zu den Bildern könnt ihr ja auch schreiben bei welchen Anwendungen ihr evtl. Probleme habt oder was gegebenenfalls sogar besser ist und ob ihr die Schrift bei Windows vergrößert habt oder alles quasi 1:1 ist.

    Hoffentlich wird so die Frage ob das einfach nur Kundenfang von Sony nach dem Motto "Mehr ist Besser" ist und man 130% Sehkraft braucht um das Display toll zu finden oder ob es wirklich empfehlenswert ist, da man an nem 13,3'' bzw. generell an Notebooks näher dransitzt als an normalen Monitoren.


    Liebe Grüße,
    keopHt :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Trabireiter, 23.10.2009
    Trabireiter

    Trabireiter Forum Freak

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Z21M9E / TZ31XN/B
    Ich hab zwar nur 11" mit 1366, aber die Überlegung war prinzipiell ähnlich. Am Anfang dachte ich auch "ui, verdammt klein"

    Inzwischen will ich es nicht mehr missen. Bei Windows 7 und Linux kannste ohnehin bequem die DPI verstellen, so das eine zu hohe Auflösung eigentlich kein Problem mehr darstellt.
     
  4. TDO

    TDO Forum Freak

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  5. keopHt

    keopHt Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    @Trabireiter: genau das wollte ich ja nicht...weil es eben nich bei allen programmen 100% funktioniert

    @TDO: genau sowas hab ich mir vorgestellt ;-)


    Weiß jemand ob die Displays von der Qualität, also Farbtreu, Kontrast, Helligkeit etc. identisch sind und tatsächlich nur die Pixelanzahl variiert oder ob es da auch große Abweichungen gibt?


    Lieber Grüße,
    keopHt
     
  6. #5 tommYNOS, 23.10.2009
    tommYNOS

    tommYNOS Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FW11ZU Win7 Ultimate 32bit
    Hi,

    leider kann ich Dir fuer einen 13,3-Zoeller kein Anschauungsmaterial liefern. Ich stand aber letztes und dieses Jahr vor der gleichen Frage. Hab mir dann zum einen einfach in Geschaeften die Varianten live angesehen und insbesondere Word geoeffnet um zu sehen, ob ich da noch was erkenne ;-) Zum anderen hat mir eine Tabelle aus einer aelteren c't-Zeitschrift:

    Kriterien für den Notebook-Kauf. heise online-Kiosk - c't-Archiv, 24/2008, Seite 130

    sehr geholfen, dort auf der zweiten Seite des Artikels findest Du ne Tabelle mit allen gebraeuchlichen Display-Groessen, Aufloesungen und den dpi-Werten.

    Was dort steht stimmt jedenfalls genau mit meinen Augen ueberein ;)

    Zwischen 120 und 130 dpi ist fuer mich ok, drueber wirds zu kleinteilig.

    Habe ein Notebook mit 15,4er Display und 1680x1050 (129 dpi), das ist so meine obere Schmerzgrenze und eines mit 16,4 Zoll und 1600x900 (112 dpi), eigentlich etwas zu gross, aber in HD1080 wurde es mir dann halt zu klein.

    Letztlich haengt es abgesehen von den Augen auch davon ab, was Du konkret damit machen willst. Hatte mir damals von der FW-Reihe auch die HD1080-Variante angesehen, was grundsaetzlich eine feine Sache gewesen waere, z.B. auch 2 Word-Dokumente komplett nebeneinander, aber wenn ich die Symbolleisten net mehr sehe, nicht wirklich praktisch.

    Meine Hauptanwendung ist Lightroom, wo insbesondere die Breite des Displays wichtig ist wegen der ganzen Leisten, insofern braucht man da mindestens 1600 Pixel Breite. So kam ich dann zum FW11ZU. Da es wohl keine FW-Modelle mit Doppellampe UND 1600x900 mehr geben wird, habe ich da auch das fuer mich optimale Modell gefunden.

    Liebe Gruesse
    tommYNOS
     
  7. lsr

    lsr Forum Freak

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Sehr schön ist auch der optisch simple, aber effektive DPI Calculator / PPI Calculator

    Dort sind auch schon einige bekannte Notebook-Modelle vermerkt.

    Mich stört an geringen Auflösungen vor allem die geringe Pixelzahl in der Vertikalen. Selbst mit F11 unter Firefox muss man doch arg oft scrollen.

    Grüße
    lsr, ~140ppi liebend
     
  8. 997TT

    997TT Forum Freak

    Dabei seit:
    23.06.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Beim Vaio Z würde ich auf jeden Fall die höhere Auflösung wählen, keine Frage.
    Der Unterschied ist gewaltig.
     
  9. keopHt

    keopHt Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Gerade deswegen habe ich ja meine Bedenken ;)
    Oder beziehst du dich dabei nicht auf die Auflösung sondern Farbtreue, Kontrast, Helligkeit etc. ?!

    Da sehe ich ja nur die dpi/ppi Werte...richtig vorstellen kann man sich darunter aber leider nichts.
    Der Link von @TDO war da hilfreicher :p

    Liebe Grüße,
    keopHt
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. TDO

    TDO Forum Freak

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Schau doch einfach in deinen nächsten MM & Co und schau dir das Gerät in natura an.

    Ich persönlich hätte mir nie einen Vaio Z ohne dem hochauflösenden Display zugelegt. (für den Z spricht ja nur das Display und das Gewicht)

    Wenn du mal wirklich was heftiges sehen willst schau dir Den Vaio P an. 8" Display auch mit 1600er Auflösung. Auf Dauer sicher nichts, aber für unterwegs geht erstaunlicherweise sogar.

    TDO
     
  12. lsr

    lsr Forum Freak

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Na ja, wie gerade schon erwähnt: gehe am besten in einen der Elektromärkte, schaue die Notebooks an (egal welche Größe!) und schreibe Dir bei den Geräten, deren Pixeldichte Dir am besten zusagt, die die Werte Bildschirmgröße und Pixelanzahl/Auflösung auf. Dann kannst Du mit dem Rechner die DPI ermitteln und weißt auch ohne dass dort ein Z vor Ort ist, welches Display für Dich und Deine Augen geeignet ist.
     
Thema: Display Auflösung: 1600x900 vs. 1366x768
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1600x900 oder 1366x768

    ,
  2. laptop auflösung 1366x768

    ,
  3. notebook display auflösung 1366x768

    ,
  4. 1366x768 oder 1600x900,
  5. 13 3 zoll ppi 1366x768,
  6. was notebook display display x x 768,
  7. was ist besser 1366x768 oder 1600x900,
  8. Auflösung 1600 x 900 pixel oder 1366 x 768,
  9. 1600x900 oder 1366x768 für 14 zoll,
  10. 1600x900 zu klein,
  11. 1600 x 900 oder 1366 x 768 laptop,
  12. vaio z display auflösung 1600x900 vs 1366x768,
  13. 1600x900 vs 1366x768,
  14. 1366x768 vs 1600x900,
  15. 1600x900 auf 14,
  16. 14 zoll welche auflösung,
  17. 1366x768 zu klein,
  18. 14 1366x768 auflösung laptop,
  19. notebook 1366x768 oder besser 1600x900,
  20. bildschirmauflösung 1366X768 oder 1600X900,
  21. auflösung 1600x900 notebook 14,
  22. bildschirmauflösung 1600x900 gegen 1366x,
  23. laptop screen dpi 1366x768,
  24. 1366x768 auflösung laptop
Die Seite wird geladen...

Display Auflösung: 1600x900 vs. 1366x768 - Ähnliche Themen

  1. Vaio Z VAIO Z: 1600x900er Auflösung eines FullHD Displays optimieren (Win7)

    VAIO Z: 1600x900er Auflösung eines FullHD Displays optimieren (Win7): Hallo zusammen, ... ich habe einiges probiert, aber meine Augen wollen sich einfach nicht an 13" und FullHD gewöhnen - die Auflösung ist...
  2. Displayauflösung

    Displayauflösung: Ich hätte eine etwas ungewöhnliche Frage zur Displayauflösung. Ich habe bisher eine Auflösung von 1680x1050, die ich einfach ideal finde -...
  3. Vaio Z Displayauflösung

    Displayauflösung: Hallo zusammen, ich habe ein gebrauchtes Vaio VGN-Z4 erworben (drei Jahre alt), das eine Displayauflösung von 1600x900 haben soll (steht auch...
  4. Displayauflösung ein technischer Rückschritt?!

    Displayauflösung ein technischer Rückschritt?!: Hallo Leute, ich habe derzeit für den mobilen Einsatz ein Samsung X20 (>5 Jahre alt), welches noch ein 4:3 15,6" Display mit einer Auflösung...
  5. Vaio FW Zwingen die 1600x900 Auflösung auf dem 1920x1080 Display

    Zwingen die 1600x900 Auflösung auf dem 1920x1080 Display: Wie kann ich eine kleinere Auflösung von 1600x900 auf dem 1920x1080 Bildschirm bekommen? Ich weiß daß früheren Modellen FW11 genaue diese...