Display bringt Fehler - externer Monitor OK

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von md1302, 09.02.2007.

  1. md1302

    md1302 Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!
    Habe ein Sasmung P30 mit folgendem Fehler.

    Das Notebook läuft nur, wenn man einen externen Monitor angeschlossen hat. Das Notebook-Display funktioniert zwar auch kurzzeitig, aber nach spätestens 10 Min. friert das Bild ein. Es bleibt also die letzte Anzeige bestehen. Jedoch läuft das Notebook weiter, man kann es also "blind" weiter bedienen. Man kann es auch blind ordentlich herunterfahren. Sound geht auch usw. Wenn ich das Display abklemme, also den Stecker vom Mainboard ziehe und einen ext. Monitor anschliesse läuft alles einwandfrei. Aber auch nur dann. Externer monitor funktioniert auch nicht, so lange das Display noch angeschlossen ist.

    Liegt es eher am Kabel oder am Display selber?
    Pixelfehler oder sonstige Fehler gibt es abs9olut keine so lange das Display funktioniert.

    Jemand ne Idee, wie man den Fehler weiter eingrenzen könnte?
    Und wenn es das Kabel ist, wo kann man sowas bestellen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 09.02.2007
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Also von so einem Fehler hab ich ja noch nie etwas gehört. Das Bild bleibt als Standbild am Display, obwohl sich was ändert ... komisch. Ich bin da jedenfalls ratlos.
    Wie schaut's eigentlich aus, wenn du aufs externe Display schaltest und dann wieder zurück? Steht da noch immer das alte Bild oder geht's jetzt wieder?
     
  4. md1302

    md1302 Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Bild hin und zurückschalten bringt nichts. Das Bild ist wie eingefroren, der rechner läuft aber weiter. Schon seltsam ich weiss...
     
  5. KoRaX

    KoRaX Forum Freak

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    kann aber aucH ein problem in der grafikeinstellung sein. musst beachten welche du als primär oder sekündar bildschirm definiert hast. wenn du die last auf den externen bildschirm legst wird das bild nicht richtig im notbook angzeigt. ich würde nochmal die grafikkarteneinstellung überprüfen. da ich auch den P30 habe, bin ich soweit echt sehr zufrieden, bis auf das krachen beim klappen nach 2 jahren :) habe ich aber auch behoben mit etwas olivenöl tuts auch, man muss aber nur sehr wenig und den lappi schreg heben damit es in die rille fließt. Vorsicht nicht zuviel verschütten.!!!!!!
     
  6. md1302

    md1302 Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi!

    Habe die Grafikeinstellungen nochmal überprüft. Sollten korrekt sein.
    Der Fehler tritt übrigens auch im abgesichterten Modus auf und immer so nach 5-6 Minuten. Beim erstan mal dauert es dann auch mal länger und je wärmer das Notebook ist, tritt der Fehler immer schneller auf.
    Kann doch eigentlich nur mit dem Display, der verkabelung oder vielleicht auch mit dem Inverter-Board zusammenhängen??
     
  7. md1302

    md1302 Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habe immer noch den am Anfang beschriebenen Fehler. Nur mit dem Unterschied, das ich mittlerwile das komplette Display inkl. Anschlusskabel getauscht habe und auch den Speicher getauscht habe. Es kann also nur noch am Prozessor oder am Mainboard, bzw. der internen Grafikkarte liegen.

    Meine Theorie:
    Wenn das Display angeschlossen ist wird mehr Strom gezogen, was das System dann zum Absturz bringen lässt. Wenn ich mit ext. Monitor ohne Display arbeite reicht die Spannung anscheinend noch aus. Das Problem tritt sowohl im Akku- als auch im Netzbetrieb mit unterschiedl. Netzteilen auf. Die Grafikkarte muss ja eigentlich i.O. sein, da sonst kein Bild auf dem ext. Monitor zu sehen wäre.

    Also kann es ja nur noch das Mainboard sein?? Jemand noch ne Idee was ich noch machen könnte?
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Display bringt Fehler - externer Monitor OK

Die Seite wird geladen...

Display bringt Fehler - externer Monitor OK - Ähnliche Themen

  1. Display sehr dunkel - defektes Display

    Display sehr dunkel - defektes Display: Hallo, an meinem Sony Vaio VPCEH-3D0E ist das Display defekt. Ich kann mit einer Taschenlampe aber erkennen, dass ein Bild vorhanden ist, also der...
  2. Kompatibles Display fürs QX412

    Kompatibles Display fürs QX412: Hallo Leute, brauche ein neues Display für das oben genannte Notebook. Orginal Bezeichnund des Displays: Samsung LTN140AT21 C01 Bei Ebay habe ich...
  3. Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel

    Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Sony Vaio Laptop. Mir ist das Display kaputt gegangen, und habe es deshalb ausgetauscht, jetzt macht er...
  4. Samsung Display flackert bei farblichem Hintergrund

    Samsung Display flackert bei farblichem Hintergrund: Hallo, mein Samsung Laptop 550P5C flackert immer, wenn er auf Akku läuft. Das flackern wird schlimmer, umso dunkler der Hintergrund wird....
  5. Vaio NS Displaydriver f. NS31M OHNE Net.Framework3.5 ?

    Displaydriver f. NS31M OHNE Net.Framework3.5 ?: Gibt es einen Bildschirm Treiber mit dem ich die Volle Auflösung darstellen kann OHNE den Catalyst und somit MS NET.Framework 3 installieren zu...