Display der FS315 Serie

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von search, 31.10.2005.

  1. search

    search Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    16465

    Jetzt mal eine ganz andere Sache.

    Wie wirkt sich den ein 15,4 Schirm bei der Betrachtung von Digitalbildern aus.

    Meine Digitalbilder wurden bisher auf einem 15,0, ohne oben oder unten abgeschnitten zu werden, angeschaut.
    Heist dass das die Bilder auf einem 15,4 oben und unten kleine schwarze Balken haben?. oder hab ich da was nicht verstanden?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stausi

    stausi Forum Master

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Basel - Schweiz
    Mein Notebook:
    Sony Vaio S3HP.SW1
    16469

    Hallo,
    ich hatte vorher auch einen XGA Bildschirm mit 1024x768 Aufloesung (4:3). Dieses Verhaeltnis ist auch bei den meisten Digitalkameras Standard. Das Bild wurde immer auf dem ganzen Display angezeigt.
    Bei einem WXGA mit 1280x800 Aufloesung, wie sie das Vaio FS hat, betraegt das Seitenverhaeltnis jedoch 16:10. Dh. wenn du die Bilder nun anschaust wird die Breite nicht ganz aufgefuellt und du hast schwarze Balken rechts und links.
    Umgehen kannst du das indem du bei deiner Digitalkamera das Seitenverhaeltnis auf (3:2) stellst, sofern deine Kamera das kann. Erstens werden dann die Bilder auf dem Notebookschirm groesser angezeigt und auch bei einem Ausdruck auf Fotopapier ist das Seitenverhaeltnis besser, da es dem goldenen Schnitt naeher kommt (1:1.61).

    Gruss,
    Martin
     
  4. jv96

    jv96 Forum Freak

    Dabei seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio Fs-215B
    16512

    ich hatte vorher ein fs215e und es fiept ganz ganz leise,ist nicht störend

    jetzt habe ich mir 315h gekauft und es fiept sehr laut und es ist sehr störend

    gibst eigentlich unterschiedliche Fiepsen?
     
  5. #4 Thorsten, 01.11.2005
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    16516

    HI,

    das mit dem "Fiepsen" ist so ein Problem - die einen nehmen es stärker war, andere weniger, manche auch gar nicht.
    Normal sollte das Fiepsen bei der 315er Serie nicht mehr so hörbar sein wie bei der 215er Serie - aber bei dir scheint es gerade anders zu sein.

    Thorsten
     
  6. np4tm

    np4tm Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.11.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    16621

    Zwei Fragen zum FS315H: wie hoch ist die Leuchtkraft des Displays (in Candela) und wie schnell ist die 6400Go, also wo sollte man die einordnen zwischen X300 und X600?

    PS: kann einer das Display vom 315H mit dem MSI S260 vergleichen?

    editiert von: np4tm, 02.11.2005, 20:03 Uhr
     
  7. stausi

    stausi Forum Master

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Basel - Schweiz
    Mein Notebook:
    Sony Vaio S3HP.SW1
    16670

    Hallo, das Display des FS315 ist das hellste Notebook Display, dass ich je gesehen habe, ueber 300 cd/m2 werden das ganz sicher sein.

    Der GF6400go duerfte auf dem Niveau eines X300/GF6200go liegen. Ich schaetze, dass die Energiesparmoeglichkeiten im Vergleich zum GF6200go besser umgesetzt wurden, was auch die laengeren Akkulaufzeiten des FS315 bestaetigen, trotz des helleren Displays. HL2 oder NFSU2 laufen auf der 6200er fluessig. Bei Doom3 mit niedrigen Details wirst du aber an die Grenze kommen.

    Zum S260, was willst du denn genau wissen? Ein 12.1 WXGA Subnote-TFT ist halt etwas anderes wie ein 15.4 WXGA aus einem Multimediabook.

    Gruss aus dem sonnigen Basel (20C)
    Martin
     
  8. np4tm

    np4tm Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.11.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    16702

    Hallo,
    danke für deine Antwort. Weißt du zufällig wie stark die Helligkeit des Sony S5M ist?
    Wenn ich vom Vergleich spreche meine ich nur die Helligkeit :D
    Sorry, war ein bisschen unklar ausgedrückt ;)
     
  9. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    16703

    also wenn ich das fs315 neben mein 115 halte sehe ich keinen unterschied?

    habe zwar irgendwo gelesen, dass in der 300er serie die displays noch etwas heller geworden sind aber ein großer unterschied fällt mir nicht auf. ehrlich gesagt, überhaupt keiner.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. sowny

    sowny Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    16833

    Hallo an alle!

    ...seit nun zwei Tagen habe ich das neue Sony-VAIO-VGN-FS315M.
    Mir gefällt es bisher sehr gut. Das Display ist, was Heligkeit, Kontrast und Farbwiedergabe angeht, überzeugend. Die Verabeitung der Notebooks macht, äußerlich natürlich, einen sehr guten Eindruck. Besonders die großen Tasten der Tastatur machen den Umstieg sehr einfach.

    Doch ist mir bei dem LCD aufgefallen, dass die Ausleuchtung nicht sonderlich homogen ausfällt. Da aber bisher noch niemand hier im Forum (und in anderen) darauf eingegangen ist, tut sich bei mir der Verdacht auf, es könnte evtl. nur mein Notebook betreffen... Meine Bitte an die FS-315(M/H) Besitzer ist daher, bei den eigenen Notebooks mal auf die Gleichmäßigkeit der Helligkeit zu achten. Am einfachsten ist es, wenn man einen rein-weissen Desktophintergund einstellt (otimal sollte der Desktop auch nicht mit Icons übersät sein). Besonders bei dunkelster Display-Einstellung, aber auch bei der hellsten, nehme ich dann im rechten Bildschirmrand "dunklere" Gebiete war. Besonders die rechte untere Ecke ist dunkler als der Rest des Bildschirms.

    Wäre nett, wenn einer von euch eben mal kurz beim eigenen NB nachsehen könnte und von der eigenen Wahrnehmung hier berichtet.


    Des weiteren habe ich noch ein Anliegen die Lüftung des NB betreffend. Hier im Forum und
    anderswo, wird immer wieder hochgehalten, dass beim FS-315x die Lüftung im Office-Betrieb quasi nie läuft. Woher kommt dann aber das andere Lüftergeräusch? Es hört sich für mich zumindest wie ein Lüfter an. Die Festplatte kann es nicht sein, da "das" Geräusch nicht aus der
    Ecke in der die Festplatte ist kommt... (?)

    Danke schonmal im Voraus,
    sowny
     
  12. stausi

    stausi Forum Master

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Basel - Schweiz
    Mein Notebook:
    Sony Vaio S3HP.SW1
    16882

    Hallo

    zum Display: eine nicht ganz homogene Ausleuchtung ist bei Notebookdisplays normal, ueblicherweise betraegt die Helligkeit an den Ecken und Raendern oft nur 75-85% der Displaymitte. Das Sony Display duerfte da mindestens in der Mitte liegen. Berichtet hat darueber wirklich noch niemand hier, weil auch keiner mit einem leeren weissen Desktophintergrundbild arbeitet, wo es dir aufgefallen ist.

    zum Luefter: ich kenne das Luefterverhalten persoenlich nur vom FS195, welches ich 4 Monate lang besass. Dort fing der Luefter ein paar Minuten nach dem Booten zu laufen an und ging dann nicht mehr aus. Die Drehzahl war aber so gering, dass man ihn nur schwach hoerte. Versuche mit NHC die Temperatur auf eine Temperatur zu bringen, wo der Luefter wieder ausgeht, schlugen fehl. Bei 40-42C war immer Schluss und fuer das Abstellen waeren 38C noetig gewesen.

    Gruss,
    Martin
     
Thema:

Display der FS315 Serie

Die Seite wird geladen...

Display der FS315 Serie - Ähnliche Themen

  1. NB mit Top-Display bis ca. 750 Euro? Nachfolger für Vaio FS315H gesucht

    NB mit Top-Display bis ca. 750 Euro? Nachfolger für Vaio FS315H gesucht: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem würdigen 15,4" Nachfolger für mein Vaio FS315H, das mich vor allem wegen seines Displays immer...
  2. Display sehr dunkel - defektes Display

    Display sehr dunkel - defektes Display: Hallo, an meinem Sony Vaio VPCEH-3D0E ist das Display defekt. Ich kann mit einer Taschenlampe aber erkennen, dass ein Bild vorhanden ist, also der...
  3. Kompatibles Display fürs QX412

    Kompatibles Display fürs QX412: Hallo Leute, brauche ein neues Display für das oben genannte Notebook. Orginal Bezeichnund des Displays: Samsung LTN140AT21 C01 Bei Ebay habe ich...
  4. Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel

    Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Sony Vaio Laptop. Mir ist das Display kaputt gegangen, und habe es deshalb ausgetauscht, jetzt macht er...
  5. Samsung Display flackert bei farblichem Hintergrund

    Samsung Display flackert bei farblichem Hintergrund: Hallo, mein Samsung Laptop 550P5C flackert immer, wenn er auf Akku läuft. Das flackern wird schlimmer, umso dunkler der Hintergrund wird....