Display komplett pink!

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von 00schneider, 01.09.2009.

  1. #1 00schneider, 01.09.2009
    00schneider

    00schneider Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    bin zum ersten mal in diesem Forum.
    Ich möchte mir ein Packard Bell EasyNote MV61-B-007 kaufen, dass folgenden Fehler hat. Im normalen Notebookbetrieb ist das 15,4 WXGA Display komplett pink, wenn man jedoch das Notebook an einen externen Monitor oder TFT anschließt geht alles normal, deshalb kann es ja nicht an der Grafikkarte liegen. Ist vielleicht das Flachbandkabel zwischen TFT und Grafikkarte defekt oder doch das Display? Danke für alle Antworten!

    MfG 00schneider
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchwarzeWolke, 01.09.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Du willst ein defektes Notebook kaufen?
    Wieviel soll es kosten?
     
  4. #3 00schneider, 01.09.2009
    00schneider

    00schneider Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Tja, gute Frage, ich werde nicht mehr als 120 ausgeben wollen. Hier die Ebay Auktionsnummer: 320418726820
    Was meinst du woran es liegen könnte?
     
  5. #4 SchwarzeWolke, 01.09.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich würde ja maximal 30 € dafür bezahlen, wobei das schon zuviel ist. Geschenkt würde ich es nehmen, ist ja auch ein beschissenes Packard Bell.

    Edit: Hab mir mal das Angebot angeschaut, selbst ohne den Defekt wäre das Notebook keine 50 € wert!
     
  6. #5 00schneider, 01.09.2009
    00schneider

    00schneider Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.09.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    OK, also Finger weg. Was ist denn gegen Packard Bell Notebooks zu sagen. Habe bisher bloß ein Fujitsu Amilo M1437G gehabt und sonst keine Erfahrung mit Notebooks.
     
Thema:

Display komplett pink!

Die Seite wird geladen...

Display komplett pink! - Ähnliche Themen

  1. Vaio (diverse) PCG-71213M Display Cover komplett beschädigt

    PCG-71213M Display Cover komplett beschädigt: Hallo, Bei meinem Notebook Sony Vaio PCG-71213M ist der komplette Display Cover beschädigt und ich will es wechseln. Wo könnte ich den einen...
  2. Vaio (diverse) Komplettes Display gesucht !!!!!

    Komplettes Display gesucht !!!!!: Hallo, suche günstig ein komplettes Display für: Sony Vaio Model: PCG-8Q8M Model Nr. vom Display: B150XG05 Oder Notebook komplett zum...
  3. Compaq 6720s: Display fast komplett dunkel machen?!

    Compaq 6720s: Display fast komplett dunkel machen?!: Hallo zusammen, hab jetzt seit ca. 3 Monaten mein HP Compaq 6720s und bin auch eigentlich voll zufrieden damit, aber leider kann man die...
  4. Display bleibt (fast komplett) dunkel

    Display bleibt (fast komplett) dunkel: Ich habe ein Problem mit meinen mittlerweilen 6 Jahre alten Notebook (digital HiNote Ultra 2000 GTX5233M). Die Bildausgabe am externen...
  5. Kompatibles Display fürs QX412

    Kompatibles Display fürs QX412: Hallo Leute, brauche ein neues Display für das oben genannte Notebook. Orginal Bezeichnund des Displays: Samsung LTN140AT21 C01 Bei Ebay habe ich...