Display mit falschem Anschluss testen?

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von nutella, 11.10.2009.

  1. #1 nutella, 11.10.2009
    nutella

    nutella Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,
    Ich soll für einen Kumpel ein Laptop reparieren (Dell Inspiron 1501). Offensichtlich ist das Display (AU Optronics B154EW01 v.4) defekt. Da ich das selbe nicht für einen annehmbaren Preis gefunden habe, habe ich mir ein B154EW01 v.5 besorgt. Ich habe mich mit dem Verkäufer soweit geeinigt, dass ich das Display zurück geben kann, falls es nicht passen sollte. Leider hat das andere Display sowohl für den Inverter als auch für das Mainboard einen anderen Anschluss :mad:. Man kann das Kabel zwar tauschen, allerdings sind unterschiedlich viele Adern in den Kabeln. Ich bin mir jetzt nicht sicher ob ichs einfach probieren sollte, da ich nicht weiß in wie weit sie falsche Anschlussbelegung vertragen.
    Die deiden Panels haben die selbe Auflösung und Diagonale. Mehr Daten habe ich dazu nicht gefunden.

    Es wäre nett wenn mich kurz jemand aufklären könnte ;)

    Falls jemand Bilder sehen möchte, kann ich sofort welche hochladen.

    mfg nutella
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Naja, im schlimmsten Fall baust du einen oder mehr Kurze und das dürfte dem Gerät dann nicht unbedingt gefallen =/
    Ohne die genaue Anschlussbelegung zu kennen würde ich das tunlichst lassen und selbst wenn du die kennst ist nicht gesagt dass das wirklich kompabtibel ist... --> Ich würds zurückschicken solange das noch geht.
     
  4. #3 nutella, 11.10.2009
    nutella

    nutella Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ja sowas habe ich mir schon gedacht :(
    Ich werde das Display wieder zurück geben.
    Allerdings hätte ich da noch eine Frage:
    Da das hier ja ein Notebookforum ist, kennt doch sicher jemand einen (am besten inländischen) Shop wo ich günstig dieses Display bekommen kann. :rolleyes:
    Es darf auch ruhig gebraucht sein.
     
Thema:

Display mit falschem Anschluss testen?

Die Seite wird geladen...

Display mit falschem Anschluss testen? - Ähnliche Themen

  1. Display sehr dunkel - defektes Display

    Display sehr dunkel - defektes Display: Hallo, an meinem Sony Vaio VPCEH-3D0E ist das Display defekt. Ich kann mit einer Taschenlampe aber erkennen, dass ein Bild vorhanden ist, also der...
  2. Kompatibles Display fürs QX412

    Kompatibles Display fürs QX412: Hallo Leute, brauche ein neues Display für das oben genannte Notebook. Orginal Bezeichnund des Displays: Samsung LTN140AT21 C01 Bei Ebay habe ich...
  3. Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel

    Sony Vaio mach Display Farbentest nach Wechsel: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Sony Vaio Laptop. Mir ist das Display kaputt gegangen, und habe es deshalb ausgetauscht, jetzt macht er...
  4. Samsung Display flackert bei farblichem Hintergrund

    Samsung Display flackert bei farblichem Hintergrund: Hallo, mein Samsung Laptop 550P5C flackert immer, wenn er auf Akku läuft. Das flackern wird schlimmer, umso dunkler der Hintergrund wird....
  5. Vaio NS Displaydriver f. NS31M OHNE Net.Framework3.5 ?

    Displaydriver f. NS31M OHNE Net.Framework3.5 ?: Gibt es einen Bildschirm Treiber mit dem ich die Volle Auflösung darstellen kann OHNE den Catalyst und somit MS NET.Framework 3 installieren zu...