Displayauflösung ändern schlecht?

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Phylin, 07.09.2008.

  1. #1 Phylin, 07.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2008
    Phylin

    Phylin Forum Freak

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    DELL Studio 17
    Im Kaufberatungsthread steht, dass beim Verringern der Notebook Displayauflösung deren Displayschärfe leidet. Aktuell gibt es ja viele 15,4" Displays mit Auflösungen jenseits von 1280x800, was für mich persönlich (viel) zu hoch ist (zu kleine Schrift/icons).
    Gilt wirklich für all diese Notebooks, dass die Bildschärfe leidet, wenn man die Auflösung herabsetzt, oder gibt es Ausnahmen bzw. ist das bei aktuellen Notebooks heute nicht mehr der Fall?
    Leidet die Bildschärfe beim herabsetzen stark, z.B. wenn ich von 1600 auf 1280 herabsenke?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Ja, das ist bei allen der Fall und liegt an der Bauweise eines LCDs. Eine alternative Möglichkeit ist, dass man die Schriftgröße des Systems erhöht, wodurch fast alles größer angezeigt wird, man aber trotzdem noch die hohe Auflösung nutzen kann. Herunterregeln wird immer eine Unschärfe zur Folge haben.
     
  4. Phylin

    Phylin Forum Freak

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    DELL Studio 17
    Okay, schade :(.

    Ich hab gelesen, dass es bei Vista eine Skalieroption gibt.
    1. Wird dabei alles skaliert oder nur bestimmte Elemente (z.B. nur icons)?
    2. Wenn alles skaliert wird: Funktioniert das gut? Oder ist nachher nur die Windowsoberfläche größer skaliert und bei zusätzlich aufgerufenen Programme ist immer noch alles klein?

    Danke im Vorraus.
     
  5. #4 deuterianus, 08.09.2008
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Vor einiger Zeit (als ich Vista mal getestet habe) habe ich das ausprobiert und es wurde wirklich alles prozentual skaliert, was ich so gefunden habe.


    MFG
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Displayauflösung ändern schlecht?

Die Seite wird geladen...

Displayauflösung ändern schlecht? - Ähnliche Themen

  1. Displayauflösung

    Displayauflösung: Ich hätte eine etwas ungewöhnliche Frage zur Displayauflösung. Ich habe bisher eine Auflösung von 1680x1050, die ich einfach ideal finde -...
  2. Vaio Z Displayauflösung

    Displayauflösung: Hallo zusammen, ich habe ein gebrauchtes Vaio VGN-Z4 erworben (drei Jahre alt), das eine Displayauflösung von 1600x900 haben soll (steht auch...
  3. Displayauflösung ein technischer Rückschritt?!

    Displayauflösung ein technischer Rückschritt?!: Hallo Leute, ich habe derzeit für den mobilen Einsatz ein Samsung X20 (>5 Jahre alt), welches noch ein 4:3 15,6" Display mit einer Auflösung...
  4. Displayauflösung

    Displayauflösung: empty empty empty
  5. Vaio FW Problem mit Displayauflösung vom FW 31ZJ

    Problem mit Displayauflösung vom FW 31ZJ: Würde gerne bei diesem NB die Auflösung von derzeit 1920x1080 Pixel (war voreingestellt) reduzieren auf 1600x900 (was die Serienvorgängermodelle...