Displayauflösung

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Günther, 05.08.2010.

  1. #1 Günther, 05.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2010
    Günther

    Günther Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    empty

    empty
    empty
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 05.08.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Full HD auf 15" ist nicht empfehlenswert. Die die es brauchen werden es wählen, für "Otto Normal" ist das allerdings meist nichts.
     
  4. #3 Günther, 05.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2010
    Günther

    Günther Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    empty
    empty
     
  5. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Die Nachfrage wird vor allem von den Profis bestimmt, die das Gerät als CAD/Photoshop/Programmierworkstation einsetzen. Wenn du nur Office drauf laufen lassen willst, dann wirst du den Platz nicht wirklich ausnutzen und dich u.U. an den kleinen Icons stören.
     
  6. #5 Günther, 05.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2010
    Günther

    Günther Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    empty
    empty
     
  7. #6 2k5.lexi, 05.08.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    als gegenvorschlag zum W510 würd ich mal das HP 8540p ins Rennen schicken, das gibts auch mit 1600x900 Display und steht dem W510 qualitativ nicht nach.
     
  8. #7 Günther, 05.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2010
    Günther

    Günther Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    empty
    empty
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 _reloaded, 05.08.2010
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    Hi,

    mein "Netbook" hat 1366x768 bei 11,6" (16:9). Das entspricht - wenn ich richtig gerechnet habe - 137 dpi, liegt also zwischen den von Dir genannten Displays. Knackscharf aber teilweise anstrengend beim Lesen. Zumindest wenn die Augen nicht mehr so gut sind. Hochskalieren war für mich nicht wirklich hilfreich, da nicht alle Anwendungen "mitziehen".

    Michael
     
  11. #9 Liselotte, 06.08.2010
    Liselotte

    Liselotte Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung P710
    Ich habe mir ja ein Dell Studio 16 XPS geholt. Das hat bei 15,6'' eine Auflösung von 1920x1080. Der daran angeschlossene 22'' Monitor hat eine Auflösung von 1680x1050. Mir kommt es so vor, als wären es 800x600. Alles ist gestochen scharf (nebenbei sind die Farben der Hammer und die Helligkeit sehr gut), beim BlueRay-Genuss muss ich mich ein gutes Stück nach hinten setzen, um da alles erfassen zu können. Ich weiß jetzt schon: Ich werde nicht mehr auf ein andere, kleinere Displayauflösung wechseln können. Ein Freund hatte mich davor gewarnt: Er arbeitet bei gleicher Auflösung notgedrungen weil beruflich ausschließlich mit dem zweiten Monitor mit geringerer Auflösung. Wegen mir könnte es noch eine Schippe höher sein.

    Es ist also wirklich eine Entscheidung, die dir niemand abnehmen kann. Versuche irgendwie, einmal einen Blick auf eine solche Auflösung zu bekommen. Ich glaube, so etwas ist Liebe auf den ersten Blick - oder man weiß eben, dass es nichts für einen ist. Von allen Bildschirmen, die über die Jahrzehnte mir vor die Augen gekommen sind, ist das hier mit Abstand das beste.
     
Thema:

Displayauflösung

Die Seite wird geladen...

Displayauflösung - Ähnliche Themen

  1. Displayauflösung

    Displayauflösung: Ich hätte eine etwas ungewöhnliche Frage zur Displayauflösung. Ich habe bisher eine Auflösung von 1680x1050, die ich einfach ideal finde -...
  2. Vaio Z Displayauflösung

    Displayauflösung: Hallo zusammen, ich habe ein gebrauchtes Vaio VGN-Z4 erworben (drei Jahre alt), das eine Displayauflösung von 1600x900 haben soll (steht auch...
  3. Displayauflösung ein technischer Rückschritt?!

    Displayauflösung ein technischer Rückschritt?!: Hallo Leute, ich habe derzeit für den mobilen Einsatz ein Samsung X20 (>5 Jahre alt), welches noch ein 4:3 15,6" Display mit einer Auflösung...
  4. Vaio FW Problem mit Displayauflösung vom FW 31ZJ

    Problem mit Displayauflösung vom FW 31ZJ: Würde gerne bei diesem NB die Auflösung von derzeit 1920x1080 Pixel (war voreingestellt) reduzieren auf 1600x900 (was die Serienvorgängermodelle...
  5. Displayauflösung zu niedrieg

    Displayauflösung zu niedrieg: hallo, ich besitze ein hp compaq nc8000. soweit ich weiss hat das teil ne auflösung von bis zu 1400 x 1050 Pixel. mir zeigt das gerät lediglich...