Displays bei Dell: WLED oder CCFL-TFT?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Kaffeehalter, 16.01.2009.

  1. #1 Kaffeehalter, 16.01.2009
    Kaffeehalter

    Kaffeehalter Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    ich versuche gerade mir ein Dell-Notebook zusammenzustellen. Doch bei der Display-Auswahl stehe ich wie der sprichwörtliche Ochs vorm Berg.

    Kann ich mir bei eins und zwei noch einen Unterschied vorstellen, frage ich mich, was der Unterschied zur Nummer 3 ist. Lohnt sich ein Aufpreis von 50,- zum 2. Display?


    1. 15,4-Zoll-WXGA WLED-Breitbild-Display (1280 x 800) mit TrueLife™
    2. 15,4-Zoll-WXGA WLED-Breitbild-Display (1440 x 900) mit TrueLife™
    3. 15,4-Zoll-WUXGA CCFL-TFT-Breitbild-Display (1920 x 1200) mit TrueLife™
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jimjupiter, 16.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2009
    jimjupiter

    jimjupiter Forum Master

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D630
    Das hängt davon ab, auf was du Wert legst - Maximale Auflösung oder helles Display und niedriger Energieverbrauch.

    Hohe Auflösung bedeutet, dass Schriften, Icons etc. kleiner dargestellt werden, weil die Bildpunkte auf der selben Fläche kleiner sind und deshalb mehr davon am Display Platz haben. Dafür hast du auch mehr Platz am Display und Videos werden bei entsprechender Videoauflösung schärfer dargestellt.

    LED hat natürlich als erstes den Vorteil, dass es heller ist. Das kommt vor allem beim Arbeiten im Freien zu Gute. LED- hat im Vergleich zu CCFL-Beleuchtung noch den Vorteil, dass es weniger Strom verbraucht, d.h. hält der Akku länger. Für Office-Arbeiten sind ist auch die geringste der drei Auflösungen mehr als ausreichend.

    Wenn du mit einer niedrigeren Auflösung leben kannst und lange Akkulaufzeit und ein helles Display wichtig sind, dann ist LED die erste Wahl. Wenn du eher graph. Arbeiten mit deinem NB machst und es selten bis gar nicht mobil und bei Tageslicht im Freien verwendest, sondern eher in geschlossenen Räumen, dann ist die Auflösung wichtiger und man kann auf eine helle stromsparende Beleuchtung zu Gunsten der höheren Auflösung verzichten.

    LG JJ.
     
  4. Stich

    Stich Forum Master

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stmk
    Mein Notebook:
    Dell Precision
    Ich hab mich nach lamgem Ringen für das WUXGA entschieden, die paar Minuten mehr Akkulaufzeit sind bei mir egal, im Büro und zu Haus haben wir genug Steckdosen, und für Fernreisen habe ich einen Akku für den DVD-Laufwerks-Einschub.

    Der viele Platz zahlt sich wirklich aus, ich kann 2 Seiten PDF in voller Größe anschauen, und im openoffice brauchbar sogar 3. Ein nicht zu unterschätzender Vorteil, wenn man schon getippt hat und das Layout ändert.

    Der nicht zu unterschätzende Nachteil: Bei der hohen Auflösung wird das Einzel-Pixel natürlich entsprechend klein, wenn du die Möglichkeint hast, dann schau dir das zuerst bei einem Kollegen oder Freund an.

    Ein anderer Grund für mich war die Tatsache, daß LED TFTs noch relaiv neue Technik sind, und wie die nach 3 Jahren aussehen kann niemand sagen. Ein 10 jahre altes TFT hab ich da, das geht noch einwandfrei.

    edit: Die Icons und die Schriftgröße kannst du im vorinstallierten Vista mit nur einem Klick auf deine bevorzugte Größe stellen, das ist für mich kein Argument.
     
Thema: Displays bei Dell: WLED oder CCFL-TFT?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wled

    ,
  2. WLED-Display

Die Seite wird geladen...

Displays bei Dell: WLED oder CCFL-TFT? - Ähnliche Themen

  1. Dell - Displayschaden

    Dell - Displayschaden: Hallo, ich habe echt ein Problem :( Ich habe mir am 18.01.10 ein Dell Notebook (Studio 15) gekauft. Gestern Abend habe ich noch einpaar...
  2. Die Helligkeit des Displays (DELL E6400)

    Die Helligkeit des Displays (DELL E6400): Hallo miteinander, hierzu habe ich eine Frage, und zwar wie bekommt man die Werte der Helligkeit des Displays ermittelt so dass man aufm...
  3. Dell d830 mehr als 2 Displays

    Dell d830 mehr als 2 Displays: Hallo, weiß jemand, ob man 2 Monitor und den Laptop Bildschirm zugleich als erweiterten esktop verwenden kann. Ich habe 2 Bildschirme an...
  4. displays bei dell

    displays bei dell: hallo leute.. ich spiele gerade mit dem gedanken mir ein dell zuzulegen. war mir vorher eigentlich schon sicher dass es ein benq joybook r55 g35...
  5. Displays von Dell

    Displays von Dell: 14576 Hallo, hat jemand Erfahrungen mit DELL Displays? In den Tests sind die DELL Notebooks leider nur mit der Minimalaustattung ausgerüstet...