displayverrieglung HP elitebook 8530w springt ständig auf

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von hacklsab, 31.10.2008.

  1. #1 hacklsab, 31.10.2008
    hacklsab

    hacklsab Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    heute hab ich endlich mein HP elitebook 8530w bekommen und musste gleich einen mangel bei der verarbeitung feststellen.
    der verrieglungsverschluss ist leider so, dass das display von selber aufspringt wenn ich den laptop nur auf den tisch stelle. auch beim einpacken in die laptoptasche bleibt es nicht verriegelt...
    einmal kurz mit dem finger ankommen und schon geht es auf!
    jetzt würde ich gerne wissen, ob das bei eurem elitebook auch so ist (sprich einfach schlechte verarbeitung allgemein) oder ob das speziell nur für meines zutrifft.

    wäre froh, wenn ihr mir kurz berichten könntet.
    danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Also in diesem Fall würde ich klar auf einen Verarbeitungsmangel tippen. (das Problem sollte unter keinen Umständen auftreten) Wo hast du das Ding überhaupt herbekommen? Hast du bereits ein offizielles Modell in den Händen, denn selbst für den Test auf Notebookreview.com wurde ein inoffizielles/nicht zum Verkauf gedachtes Modell (preproduction unit) benützt.

    Am besten sofort bei HP melden bzw. das Notebook zurückschicken und ein Austauschmodell fordern.
     
  4. #3 hacklsab, 31.10.2008
    hacklsab

    hacklsab Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    die aktion u.book hat mir dieses notebook beschert. wir sind wohl die ersten, die es nutzen können. auch bei anderen scheint das problem aufgetreten zu sein. werde mich wohl entscheiden zu reklamieren,denn so soll es nun wirklich nicht sein, selbst wenn mehrere (/alle?) modelle das problem aufweisen. das ist schon ein ziemlicher patzer von hp...
     
  5. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Jep, ich kann mir nicht vorstellen, dass das Problem von HP "gewollt" ist. Das Notebook sollte nämlich sehr gut verarbeitet sein und das nicht nur am Papier.
     
  6. #5 Brunolp12, 31.10.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    is das son Haken mit "Schieber" ? Ist der vllt. nur nicht richtig eingerastet ? Lässt sich der noch ein Stückchen weiter rüber drücken ?
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Viper139, 28.11.2008
    Viper139

    Viper139 Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.11.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    8530w

    Hallo zusammen,
    also bei meinem ist der Deckel so fest verriegelt, dass eine versehentlich Öffnung völlig unmöglich ist. Der Riegel muss schon mit Druck zu Seite geschoben werden. Allerdings muss man den Deckel auch mit Druck schließen.
    Aufgrund der Konstruktion des Schließmechanismus bin ich etwas verwundert über den Fehler.
    Ansonsten ist das Teil echt super. So sollten Notebooks verarbeitet sein...

    Gruss Viper
     
  9. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Ich habe gelesen, dass manche der neuen Elitebooks kleinere Verarbeitungsmängel besitzen können. Anscheinend hat die Qualitätskontrolle von HP bei den ersten Modellen nicht korrekt gearbeitet. Hoffentlich hat HP das Problem inzwischen im Griff, denn die Notebooks sind erste Klasse. (Hab selber mal kurz eines gesehen :D)
     
Thema: displayverrieglung HP elitebook 8530w springt ständig auf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hp 8530w deckel springt immer auf

Die Seite wird geladen...

displayverrieglung HP elitebook 8530w springt ständig auf - Ähnliche Themen

  1. EliteBook 8560 Partitionen ändern

    EliteBook 8560 Partitionen ändern: Hallo @all, habe heute die interne HD 320 GB gegen eine 500GB SSd getauscht. Es läuft soweit alles, jedoch möchte ich die Partitionen ändern....
  2. EliteBook 840 G3 vs ThinkPad T460

    EliteBook 840 G3 vs ThinkPad T460: Deine Meinung ist gefragt: EliteBook 840 G3 vs ThinkPad T460 Hallo NotebookForum Gemeinde, ich stehe vor der Wahl zwischen dem EliteBook 840...
  3. Anzeigeeinstellung Windows 10 - HP Elitebook 850 G2

    Anzeigeeinstellung Windows 10 - HP Elitebook 850 G2: Hallo zusammen Ich habe ein Problem mit meinem neuen HP Elitebook 850 G2 in Windows 10. Wenn ich die Standardeinstellung (1920 x 1080 Pixel)...
  4. Elitebook 840 G1 Displayrahmen entfernen

    Elitebook 840 G1 Displayrahmen entfernen: Guten Morgen,kann mir jemand sagen ob ich den Rahmen vorn vor dem Display entfernen kann ohne das komplette Display auszubauen?Grüße Peter
  5. HP EliteBook 850 G2 - ZWEI Festplatten möglich?

    HP EliteBook 850 G2 - ZWEI Festplatten möglich?: Ich interessiere mich für ein HP EliteBook 850 G2. Jetzt brauche ich zum Einen einen grossen Speicher- platz, zum Anderen hätte ich gerne eine...