DM1-4400SG falsche WLAN-Karte verbaut?

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von Trackdeluxe, 15.04.2013.

  1. #1 Trackdeluxe, 15.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2013
    Trackdeluxe

    Trackdeluxe Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.04.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Mein Notebook:
    HP Pavilion DM1-4400SG
    Hallo zusammen. Habe seit Donnerstag oder Freitag (Kurzzeitgedächtnis :D) das HP Pavilion DM1-4400SG. Zum Glück habe ich hier einen UMTS-Stick damit ich über Windows Update meinen WLAN-Treiber installieren konnte.

    Also habe auf dem Lapi Winows 7 installiert. Treiber bietet HP nur für Win 8 an war aber kein Problem da ich die Win 7 Treiber vom Vorvorgänger genommen habe (DM1-4200SG).

    Nur wieso finde ich für meinen WLAN Adapter keine Win 8 Treiber beim 4400SG auf der Homepage? Weil ich einen anderen WLAN Adapter verbaut habe als andere. Habe einen Ralink RT3290 anstatt einen Atheros. Wie kann das sein das ich also einen anderen WLAN Adapter habe als andere? Hat HP nen Fehler gemacht oder ist mein Lapi für ein anderes Land bestimmt worden. Kann es deshalb sein?

    Ich glaube es schon da ich das Teil bei Conrad bestellt hatte. Davor hatte ich ein D270 von Conrad. Bei dem war es so das ich einen N2800 Prozessor verbaut hatte obwohl es das Teil in Deutschland nur mit N2600 geben sollte.

    Bin auf eure Antworten gespannt. Bis dann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 4eversr, 16.04.2013
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Möglich ist alles, vielleicht waren bei HP die Atheros alle ausgegangen (Lieferschwierigkeiten) und deswegen wurde verbaut was noch auf Lager war, damit die Produktion weiterläuft und alle Liefertermine zu den Distris von HP eingehalten werden können. - In der Regel sollte so ein Treiber dann aber auf der HP-Homepage auch angeboten werden.
     
  4. #3 Trackdeluxe, 16.04.2013
    Trackdeluxe

    Trackdeluxe Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.04.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Mein Notebook:
    HP Pavilion DM1-4400SG
    Danke. Nun ja Treiber dafür habe ich auf der Treiberseite vom 4400SG nicht gefunden aber auf einer anderen HP allgemeinen? Seite. Ist mein Adapter gleichwertig mit dem normalen Verbauten oder eher Vor-/Nachteil?
     
  5. #4 4eversr, 16.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2013
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Zur Qualität der Karte kann ich nix sagen.

    Diesen Treiber mal probiert? Klick: ?Ralink 802.11 b/g/n-WiFi-Adapter | HP®-Support (Oder ist das die "allgemeine Seite" ?)

    Oder läuft bei dir schon alles einwandfrei, und du möchtest wirklich nur wissen ob die Karte besser/schlechter ist ?

    Edit: Habe gerade deinen Beitrag im HP Forum entdeckt DM1-4400SG falsche WLAN-Karte verbaut? - HP Kundenforum - 132576

    Aussage von HP ist also, "keine falsche Karte, sondern ganz normale Produktionsstreuung: Es werden funktionell gleichwertige Karten innerhalb einer Serie verbaut, die ersten 4000 Notebooks Hersteller A, die nächsten 3000 Hersteller B, die nächsten Hersteller C. - Der Treiber für Ralink ist nur nicht auf der offiziellen Downloadseite für dein Modell zu finden, da HP dort nur upgedatete Treiberversionen bereitstellt. - Also nur wenn der Ralink Treiber in einer neueren Version verfügbar wäre, als der Ralink Treiber der im Werksauslieferungszustand inklusive ist, dann gibt es den auch als Update-Download auf der offiziellen Seite.)

    Bei DELL-Notebooks gibts das übrigens genauso, da ist es schon nervig wenn du den WLAN-Treiber für dein Precision-Notebook runterladen willst und es ca. 6x verschiedene WLAN-Karten/Hersteller in der Downloadauswahl gibt :)
     
  6. #5 Trackdeluxe, 17.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2013
    Trackdeluxe

    Trackdeluxe Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.04.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Mein Notebook:
    HP Pavilion DM1-4400SG
    Danke bei mir läuft alles. Nur der Ralink Treiber von Windows Update ist neuer als der den HP bereitstellt.

    Noch ein Kleinigkeit vergessen. Der Bluetooth-Treiber lässt sich nicht bei mir installieren. Hast du dazu etwas?
     
Thema: DM1-4400SG falsche WLAN-Karte verbaut?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hp pavilion dm1-4400sg lan windows 7

Die Seite wird geladen...

DM1-4400SG falsche WLAN-Karte verbaut? - Ähnliche Themen

  1. N150 Plus Endi mit falschem Bios?

    N150 Plus Endi mit falschem Bios?: Hallo zusammen, ich habe seit einiger Zeit das N150 Plus Endi (NP-N150-JP01DE) von Samsung. Ich wollte jetzt mal ein Bios Update machen, da es...
  2. Vaio AW Falscher Grafiktreiber, Display schwarz!

    Falscher Grafiktreiber, Display schwarz!: Moin, Da das Display meines Vaios(VGN-AW 11 S/B) leider defekt ist, habe ich den Monitor meiner Freundin extern via VGA angeschlossen. Dann habe...
  3. Edit: falsche Rubrik

    Edit: falsche Rubrik: falsche Rubik, Post bitte löschen. Danke
  4. notebook mit falschen netzteil - mögliche folgen?

    notebook mit falschen netzteil - mögliche folgen?: hallo also ich hab hier ein acer aspire 1350 was ich mit einem falschen netzteil betreibe das original netzteil hatt diese werte...
  5. Kurzschluss durch falsches Firewirekabel

    Kurzschluss durch falsches Firewirekabel: habe mein macbook pro 13 zoll seit 2 wochen und letzte woche habe ich versucht ein firewire kabel anzustecken, dies war aber ein 400 firewirekabel...