DV 9000 nach X2 Wechsel

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von detschi67, 02.08.2007.

  1. #1 detschi67, 02.08.2007
    detschi67

    detschi67 Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich möchte mal meine Erfahrungen nach einen CPU Wechsel kund geben.
    Hardware:

    Hp dv9000 (genau 9304) original AMD TL50 (2x1,6Ghz) Bios F27,
    nach Umbau TL66 (2x2,3Ghz) Bios F38,

    Vorweg, oft möchte ich das nicht machen müssen an einem dv9000 d.h. die CPU wechseln.
    Ich bin Asus verwöhnt und dachte beim dv9x würde es ebenfalls max.10 Min dauern und gut ist´s. Aber das war dann zu 100% nicht so.
    Beim Asus kurz den Deckel auf und CPU gewechselt fertig nach 5 Min.
    Dann kam das Hp Deckel sind ja genung vorhanden dachte ich, 1 auf, 2 auf, 3 auf, keine CPU zu sehen! ich dachte, die werden doch wohl nicht???
    Doch die Hp´ler werden und das auch noch richtig!!!
    Das ganze Gehäuse mußte auseinander , Display ab, Mainboard raus absoluter Wahnsinn und das nur, um mal kurz die CPU zu wechseln.
    Nun weiß ich zumin. warum es zig dv9xxx Modelle gibt.
    Naja nach ca. 2,5 Std. war es dann geschaft, ich muß noch dazu sagen, das ich fast täglich PC´s schraube also ein klein wenig Selbstbewußtsein mitbrachte.
    Ob der TL66 überhaupt laufen würde im 9xxx oder aber evtl. nicht mit F27 Bios wußte ich vorher nicht. Darüber dachte auch erst nach, nachdem ich alles wieder zusammen hatte.
    Also Strom ran und..... Lampe leuchtet.... na gut dachte ich das ist schon mal ein gutes Zeichen! Also Power drücken und....... gleich ab ins Bios, da steht er nun der TL66 nun ging es mir besser!
    Gebootet und keine Probleme läuft tadellos und endlich auch richtig schnell!!!
    Ebenfalls wesentlich schneller als das Asus A7 mit TL60, die Temp ist runter gegangen um die nun ca. 48-50° der Lüfter läuft nun seltener. Die Arbeit hat sich wirklich gelohnt!!!
    Aber Achtung: Für einen Laien ist das wirklich nichts!!!
    Nun hat mein Hp einen TL66, 2 Gb RAM, jetzt wollte ich gleich noch eine 2 HDD einbauen und mußte leider feststellen, das ich diesen erforderlichen 2 Rahmen einfach nirgends bekomme! Das darf doch nicht wahr sein jetzt habe ich die Möglichkeit mit der 2 ten HDD und irgendwie auch wieder nicht. Wenn noch Jemand einen über hat, ich würd ihn kaufen.
    Ansonsten ist das 9000ér wirklich gut(endlich mit TL66) nur das Bild lässt zu wünschen übrig, das war beim Asus A7 um Längen besser! Der Schwarzwert vom Hp ist ein Witz für einen solchen Anschaffungspreis. Aber gut man kann eben nicht alles haben.
    Fazit: Wer es vor hat und auch kann einen TL66 zu verbauen dem kann ich sagen es bringt erheblich mehr Leistung und warten auf größere TL´er braucht man auch nicht denn es wird keinen größeren Turion mehr geben für S01 als den TL66!

    Also dann..........

    detschi

    PS. Das Asus A7 erkennt den TL66 leider nicht auch nicht mit Bios 801! Leider! Da geht es nur bis TL60.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SoldSoul, 02.08.2007
    SoldSoul

    SoldSoul Forum Master

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg - Österreich
    Mein Notebook:
    Sony VAIO
    Super, danke für den super Post!

    jetzt hab ich da auch etwas einblick bekommen!

    Übrigens wo hast du den 66er her?

    LG
     
  4. #3 hiberian, 03.08.2007
    hiberian

    hiberian Forum Stammgast

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Macbook Pro 17"/2,4GHz/4GB/
    @ Detschi67

    Hi,

    ja den CPU-Tausch beim DV9000 könnte man schon als Gesellenprüfung zum Notebooktechniker durchgehen lassen :) .

    Wichtig allerdings auch immer vorher das Bios upgraden, wenn das Notebook mit dem TL66 im wieder zusammen gebauten Zustand nicht startet muß man wieder die alte CPU einsetzen um das Bios zu aktualisieren.

    Wenn man das ganze 1 mal gemacht hat, dann geht es beim nächsten mal wirklich in 5 Minuten - so war es jedenfalls bei mir.

    PS. Ich werde mal hier bei HP nach dem HDD-Schlitten für Dich nachfragen - die sind hier ein wenig kulanter was Ersatzteile betrifft.

    Die AMD Turion 64 X2 TL64 (2,2GHz) / TL66 (2,3GHz) kann ich bei Interesse anbieten. Einfach eine PM oder Email senden - es lohnt sich.

    Gruß
     
  5. #4 SoldSoul, 03.08.2007
    SoldSoul

    SoldSoul Forum Master

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg - Österreich
    Mein Notebook:
    Sony VAIO
    Das mit dem Tauschen muss ich mir jetzt mal gut überlegen.

    Geht das Wechseln bei der dv6000er Serie einfacher, oder ist das genau das Gleiche, nur halt im Kleinformat?

    LG
     
  6. #5 hiberian, 03.08.2007
    hiberian

    hiberian Forum Stammgast

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Macbook Pro 17"/2,4GHz/4GB/
    Im DV 6000 kann man den Prozessor natürlich ebenso wie im DV9000 austauschen.
     
  7. #6 detschi67, 03.08.2007
    detschi67

    detschi67 Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi hib....,

    ich bin wieder da, eigentlich erst heute aber nachdem ich hörte, das das hp am Mittwoch gekommen ist bin ich kurzerhand nach Hause. Ich melde mich noch bei dir und hoffe euch gehts gut.................


    zum dv9000,

    du hast Recht unbedingt immer vorher Bios erneuern! Beim 9xxx gings zum Glück auch mit dem alten F27.
    Wenn du das Tauschen tatsächlich in 5 Min. hin bekommst ziehe ich meinen Hut, ich werde wahrscheinlich noch einen tauschen müssen und es dann mal per Foto dokumentieren und die Stopuhr benutzen.
    Wenn du den HDD Rahmen besorgen könntest wäre das wirklich klasse, bis jetzt habe ich diesen nur in den USA gefunden für 49$ Versand leider nicht nach Deutschland. Bei HP keine Chance!

    @all,
    den TL66 habe ich im übrigen von @hiberian seine CPU´s sind NEU und getestet kann ich empfehlen der Versand ging auch mega schnell!

    @SoldSoul,

    rein passt der TL66 bei dir mit Sicherheit und laufen wird er auch bei dir! Ob der Einbau beim 6000er genauso geht wie beim 9000er kann ich dir leider nicht sagen da ich noch kein 6xxx hier hatte.
    Wenn du dein Notebook um drehst und die Deckel abnimmst und unter einen eine CPU findest, dann geht der Umbau sehr wahrscheinlich sehr einfach eben wie z.B. beim Asus in 5Min.
    Wenn die CPU aber ähnlich wie beim 9xxx keine eigene Abdeckung hat, ja dann muß das Gehäuse auseinander und das Mainboard raus. Das solltest du dann nur selbst machen wenn du keine 2 linken Hände hast und ein paar Vorkenntnisse von der Technik wäre auch sehr hilfreich!!!
    Du hast ja auch den kleinen TL bei dir drinnen und bringen würde es auch bei dir erheblich was! Was sage ich? Das ist ein Unterschied wie Tag(TL66) und Nacht(TL5x) von S01 Sempron brauchen wir gar nicht zu reden!

    Also dann.....

    detschi
     
  8. #7 SoldSoul, 03.08.2007
    SoldSoul

    SoldSoul Forum Master

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg - Österreich
    Mein Notebook:
    Sony VAIO
    Naja, das klingt ja echt interessant. Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn du das nächste mal, ein paar Fotos machst, dass man sich auch etwas orientieren kann!

    Noch ne Frage:

    Wenn man absolut sauber arbeitet, und beim Service wieder die alte CPU einbaut, merken die dann, dass man da was geändert hat?
    Bzw. verfällt die Garantie auch wenn man exakt gearbeitet hat?

    LG
     
  9. #8 SubZero, 03.08.2007
    SubZero

    SubZero Forum Freak

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP Envy 15-1970ez; Voodoo Envy
    Also den Hard Drive Bracket Kit bestellnummer 434106-001 findest du hier:

    http://www.it-ersatzteil.de/D/Hewlett-Packard_434106-001.html

    Ist include bracket und connector.

    Preis ist: 59.90 Euro

    Problem wird sein das du bestimmt die Farbblombe am CPU Sockel nicht gesehen hast... Wenn da ein Kratzer dran ist na dann viel Spaß :)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 hiberian, 03.08.2007
    hiberian

    hiberian Forum Stammgast

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Macbook Pro 17"/2,4GHz/4GB/
    Ja wenn dann ein Kratzer an der Farbe ist, was passiert dann ?

    Bei mir läuft das auch mit dem Kratzer an der Markierung ganz gut und das schon seit einem Jahr.
     
  12. #10 SubZero, 03.08.2007
    SubZero

    SubZero Forum Freak

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP Envy 15-1970ez; Voodoo Envy
    Naja das ist die Markierung wegen öffnen des Gerätes, wenn die das feststellen dann gibts keine Garantie. Und ich sprech aus Erfahrung ...
     
Thema: DV 9000 nach X2 Wechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hp pavilion dv9000 cpu wechseln

    ,
  2. hp pavilion dv9000 cpu aufrüsten

Die Seite wird geladen...

DV 9000 nach X2 Wechsel - Ähnliche Themen

  1. Div. probleme nach win7 upgrade (dv9000)

    Div. probleme nach win7 upgrade (dv9000): Neusten QuickLaunch-Button Treiber installieren: ftp://ftp.hp.com/pub/softpaq/sp46501-47000/sp46731.exe Mit dem Mute-Button liegt meistens am...
  2. Probleme mit HP Pavilion dv9000 nach Umrüstung von Vista auf XP

    Probleme mit HP Pavilion dv9000 nach Umrüstung von Vista auf XP: Hallo. Ich habe ein Problem mit meinem HP Notebook Pavilion dv 9000. Ich habe auf das Notebook XP draufspielen lassen und bei Spielen schlatet...
  3. Pavilion DV9000 ( DV9220) Mosfet gesucht weil durchgebrutzelt.

    Pavilion DV9000 ( DV9220) Mosfet gesucht weil durchgebrutzelt.: Hab hier ein DV 9000 mit dem Motherboard 432945-001 Da ist ein Mosfet SO-8 durch. Kann an dem explodierten Teil nicht mehr sehen was es war. Ich...
  4. HP Pavilion DV9000 / Kühlsystem

    HP Pavilion DV9000 / Kühlsystem: Hallo! Direkt zum Problem : Wo kann man die so genannten Wärmeleitpads bekommen, die sich in meinem Laptop zwischen GPU und Ableitsystem...
  5. HP DV9000 macht nichts mehr

    HP DV9000 macht nichts mehr: Hi Leute, Habe ein HP DV9344ea. Als ich dieses heute einschalten wollte, hat es keinen Ton mehr gemacht. Lediglich der Blitz leuchtet, wenn ich...