DV6000/DV9000 Vista auf XP

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von k4sach3, 29.03.2007.

  1. #1 k4sach3, 29.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2008
    k4sach3

    k4sach3 Forum Freak

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    HowTo: DV6000/DV9000 Vista auf XP

    Gilt nicht oder nur eingeschränkt für DV6500er/DV9500er Geräte!! Diese Intel-Kisten haben keinen "SATA Native Support" und die AMD-Geräte brauchen zum Teil andere Treiber!

    Hallo,

    hier mal ein kleines HowTo, wie man sein Vista-Notebook auch mit Windows XP nutzen kann.

    Achtung: Bevor Ihr irgendetwas herunter löscht und drüber installiert. Bitte erstellt die Recovery DVDs mit den HP Tools. HP empfiehlt zwei DVD+R Rohlinge zum brennen. Mit dem Aufspielen eines eines neuen Betriebssystems und/oder einer Änderung an den Partitionen wird die Wiederherstellungspartition deaktiviert und verliert Ihre Funktion. Auch die Recovery DVDs lassen sich nicht mehr brennen und Ihr müsst die DVDs von HP kaufen.

    1.) Thema Installation:
    Nun von CD starten und euer Windows XP aufspielen. Die Wiederherstellungspartion kann gelöscht weden, da Sie sowieso Ihre Funktion verliert.

    1a.) Sollte Windows gleich am Anfang im Setup hängen bleiben und, dann liegt es daran, dass die Installationsroutine nicht die den SATA Festplatten umgehen kann. Geht hierzu per F10 ins BIOS und deaktiviert dort den "SATA Native Support". Somit emuliert jetzt das Euer Notenbook IDE-Kanäle.

    2.) Thema Treiber:

    2a.) Holt Euch die Produktspezifikationen über die Suche auf der englischen Seite von HP (www.hp.com). Gebt dort die genaue Modellbezeichnung (nicht nur DV6000) ein. Alternativ kann man dort auch die Produktnummer von der kleinen weißen Plakette auf der Unterseite des Notebooks verwenden (die Nummer mit der Raute #).
    hp.com > Produktbezeichnung/-nummer > Support & Troubleshooting > Product Information > Product Specifications

    2b.) Eine Treiberseite für die gesamte Serie findet Ihr hier. Achtung: Es sind manchmal mehr Treiber vorhanden als benötigt. Deshalb die Specs :)

    DV6000 mit AMD-Prozessor

    DV6000 mit Intel-Prozessor

    DV9000 mit AMD-Prozessor

    DV9000 mit Intel-Prozessor

    2c.) Sound unter Windows XP:
    Zuerst muss der "Microsoft Universal Audio Architecture (UAA) Bus Driver for High Definition Audio" und erst danach der "Conexant High Definition Audio Driver" installiert werden.

    2d.) HP WebCam:
    Mit dem XP WebCam-Treiber treten manchmal Fehler auf. Deshalb lieber gleich den Vista-Treiber unter XP installieren.

    2e.) QuickLaunchButton:
    Damit man die QuickLaunchButton auch selbst belegen kann, muss alter Treiber installiert werden. Danach lassen sich die Tasten über das Raketensymbol in der Taskleiste belegen. Treiber stehen nicht mehr zur Verfügung, da HP anscheinend ein Sicherheitsleck in der Software hat laut heise.

    3.) Fertig.

    Damit sollte nun Euer Notebook unter Windows XP laufen. :D

    EDIT: Gilt nicht oder nur eingeschränkt für DV6500er/DV9500er Geräte!! Die Intel-Kisten haben keinen "SATA Native Support".
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gubart

    gubart Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vista --- Xp

    Hallo -
    danke - danke - danke - danke -danke ...

    deinen Bericht suche ich schon verzweifelt über mehrere Foren.
    Ich habe eine DV6000 und wollte XP installieren. - mit Schwierigkeiten.
    Nun habe ich genau nach deiner Anleitung installiert und bin erfolgreich.

    Der für mich entscheidende Satz war "SATA Native Support - deaktivieren"

    Danke Günter
     
  4. #3 Spritschleuder, 12.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2007
    Spritschleuder

    Spritschleuder Forum Stammgast

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Andernach, nähe Koblenz
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv6230ea
    Trotz Anleitung Probleme mit den Treibern

    Hi,
    vorab:
    Die Hilfestellung durch die Treiberseite und die kleinen Tips sind sehr gut.

    Leider habe ich an einigen Punkten Trotzdem Probleme. :(

    Ich habe nach meinem Gut-Dünken alle notwendigen Treiber installiert, jedoch bekomme ich Trotzdem im Geräte-Manager folgende Geräte als nicht installiert angezeigt:
    - Ethernet-Controller (Habe den IntelPro 100 Netzwerk-Adapter installiert)
    - Zweimal wird der PCI-Device angegeben.

    Außerdem konnte ich den High Definition Audio Driver nicht installieren. Es kam die Fehlermeldung: Gerät für diesen Treiber konnte nicht gefunden werden.

    Und was ich noch fragen wollte wegen der QuickPlay Tasten... Ist es normal, dass wenn das Notebook aus ist, und ich auf die NB hochfährt???

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe...
    Gruß Eddy
     
  5. #4 k4sach3, 12.04.2007
    k4sach3

    k4sach3 Forum Freak

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Du musst den IntelPro 1000 installieren. Keine Ahnung weshalb hier die 100er verlinkt wird.

    Da kann ich Dir nicht sagen, was das ist. Wenn alles funktioniert ignoriere es einfach :cool:

    Die Fehler kommt, wenn der UAA-Treiber
    nicht richtig installiert ist. Bitte installiere den Treiber, starte neu, installier ihn noch einmal und danach ohne Neustart den Conexant High Definition Audio Driver. Sollte dies nicht helfen, musst Du noch einmal von vorne Anfangen und direkt nach der Installation vom Windows Service Pack 2 als ersten den UAA-Treiber einspielen.

    Ja dies ist normal. Das QuickPlay Direct funktioniert nur auf dem Originalsystem. Jetzt ist es gelöscht und die einzige Funktion der Tasten ist das Hochfahren von Windows. Ist doch auch was :D
     
  6. #5 Powerreptile, 24.04.2007
    Powerreptile

    Powerreptile Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Sehr schön das es hier ein paar Infos dazu gibt genau das hab ich gesucht.Ich konnte mittlererweile Windows XP erfolgreich installieren,hab aber ein Problem mit einen Unbekannten Gerät im Gerätmanger...Microsoft ACPI-konformes System...Was kann das sein.Ich hab schon alle möglichen Treiber ausprobiert aber irgentwie klappt alles nicht.ich hoffe hr könnt mir helfen

    MFG
     
  7. #6 Spritschleuder, 29.06.2007
    Spritschleuder

    Spritschleuder Forum Stammgast

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Andernach, nähe Koblenz
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv6230ea
    Hi zusammen.

    ich habe es endlichmal geschafft XP ohne wirkliche probleme zu installieren:eek:

    was mir jedoch sorgen macht ist folgendes:
    -sp32492 Intel Matrix Storage Manager
    dieser ließ sich nicht installieren und brach mit der meldung: nicht kompatible
    hardware ab.

    -sp34444 HP Quickplay Boot
    hier hatte ich auch probleme. das pack meldet mir immer ich solle veränderungen an
    systemkomponenten aus den systemsteuerungen heraus vornehmen.


    Kann mir da jmd weiterhelfen woran das liegt?
    Brauche ich den Storage Manager überhaupt?

    Auch kam mir die Installation vom sp33411 Nforce Chipset Driver komisch vor. Diese habe ich gestartet, dann kam auch das nVidia logo, verschwand dann aber auch ohne vorwarnung... weiß nicht ob da was richtig installiert wurde oder nicht.

    Allgemein werden keine Probleme für Geräte im System gemeldet, aber mich interessiert halt warum die Treiber so mucken machen, oder ob ich die überhaupt brauche...

    Vielen Dank an alle die sich bemühen meine Fragen zu beantworten.
     
  8. #7 k4sach3, 29.06.2007
    k4sach3

    k4sach3 Forum Freak

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wie in der Beschreibung des Paketes und der Fehlmerldung richtig aufgeführt ist, ist die Hardware inkompatibel. Da Du die Festplatte ja im IDE-Emulationsmodus betreibst, ist kein Intel Serial ATA (SATA) Advanced Host Controller Interface (AHCI) Controller vorhanden.
    Ergo: Es wird nicht benötigt. Und nein, es bringt unter XP rein gar nichts die Festplatte im SATA-Mode installieren zu wollen.


    Die aufgeführten Treiber sind für Originalbetriebssysteme. Quickplay ist bei Dir nicht mehr installiert. Darüber hinaus sind auf XP-Systemen eine andere Version von Quickplay installiert. Man kann direkt auf Quickplay starten, ohne erst Windows laden zu müssen. Dieses Quickplay liegt auf einer Linux-Partition und kann bei Fehlern mit diesem Paket repariert (nicht nachinstalliert!) werden.


    Lässt sich daher erklären, dass Dein angegebener dv6230ea ein Intel-Gerät ist und deshalb einen Intel-Chipsatz hat. Der Nfore Chipsatz ist für AMD-Geräte.
     
  9. #8 Spritschleuder, 30.06.2007
    Spritschleuder

    Spritschleuder Forum Stammgast

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Andernach, nähe Koblenz
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv6230ea
    Super.
    Dann bin ich ja beruhigt...
    Hab schon die Befürchtung gehabt, dass ich bei der XP Installation wieder irgendetwas nicht richtig gemacht hätte...:D

    Noch eine Frage habe ich::eek:

    Warum bringt es mir nichts unter XP SATA laufen zu lassen. Ich meine, ich habe noch nie gehört, dass unter XP kein Sata läuft...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 remlein, 02.09.2007
    remlein

    remlein Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    recovery cd

    hmmm klingt alles sehr vielversprechend hier aber bei mir scheitert es schon beim ersten schritt.... wenn ich mir nämlich eine recovery disc erstellen möchte kommt folgende fehlermeldung die eigentlich nicht sein kann da ich einen brenner habe ^^

    "Dieser computer besitzt kein Laufwerk zum Erstellen von CDs oder DVDs
    Kontaktieren sie den HP Support"

    HILFEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE!!!! wie mich dieses vista aufregt! hoffe hier weiß einer was schlaues was mir helfen wird

    mfg remlein
     
  12. #10 Spritschleuder, 03.09.2007
    Spritschleuder

    Spritschleuder Forum Stammgast

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Andernach, nähe Koblenz
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv6230ea
    Also wenn deine kiste schon mit der konfiguration von haus aus keinen brenner erkennt. dann würde ich sagen kontaktier wirklich mal den support...

    Die haben auch so einen online chat. mit dem habe ich sehr gute erfahrungen gemacht...
     
Thema: DV6000/DV9000 Vista auf XP
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hp dv9000 treiber für win vista

    ,
  2. pavilion dv6700 nvidia geforce 8400m8600m gs video driver xp

Die Seite wird geladen...

DV6000/DV9000 Vista auf XP - Ähnliche Themen

  1. Vaio NS Suche dringend Vista - Blutooth-Treiber für das Ns31m

    Suche dringend Vista - Blutooth-Treiber für das Ns31m: Hat jemand nen Link oder kann mir den Treiber evtl. per Email schicken ? .. und warum findet der Hardware.Manager den Blutooth-Treiber nicht...
  2. Inspirion Serie xp runter und vista drauf

    xp runter und vista drauf: Guten Abend Welt wir kennen ja alle das Problem mit xp, keine Updats mehr deshalb möchte ich xp runter haben und Vista drauf machen Vista...
  3. Recovery? Von Vista zu Win 7? Qosmio

    Recovery? Von Vista zu Win 7? Qosmio: Hallo liebe Community! Ich habe das Modell Qosmio x300-11L. Erstmal vorneweg: Ich habe mich bereits eine gefühlte Ewigkeit durch...
  4. Vaio FW Probleme beim wiederherstellen mit vista zum upgrade auf win 7

    Probleme beim wiederherstellen mit vista zum upgrade auf win 7: Hallo. Gibt es eine Möglichkeit für einen FW41zjh eine Recoverydisk zu bekommen ohne das teure Vaio service center zu kontaktieren wo die dvd´s...
  5. Vaio NS Suche Vista PE / abgespeckte Vista-Version - also ein ALTE Leute OS :o

    Suche Vista PE / abgespeckte Vista-Version - also ein ALTE Leute OS :o: Hat jemand einen Link zu einer Boot-ISO oder eine Anleitung zum Erstellen einer abgespeckte Vista-Version FÜR den Vaio NS31. Am Ende sollen auf...