DVB-S Stick :-)

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von trifti, 20.05.2011.

  1. trifti

    trifti Forum Freak

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUSTRIA
    Mein Notebook:
    dell xps 15 (L502x) uvm.
    Hallo, gibt es so was wie einen USB Stick mit dem man DVB-S Signal mit dem Laptop empfangen und sehen kann?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sprinttom, 20.05.2011
    sprinttom

    sprinttom Forum Master

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kellingtown-City
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 13"
  4. #3 chrizox, 22.05.2011
    chrizox

    chrizox Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hab da auch mal eine Frage zu.
    Und zwar würde mich mal interessieren wie das funktioniert. Also mein Ziel ist einfach, dass ich mitm Lappi kabellos fehrnseh gucken kann. Auf den dort angegbenen Link sind viele Produkte sehe aber auf keinem Zubehör-Bild einen USB Stick. Muss ich dann immer diese Box mit mir rum schleppen oder wie?
     
  5. #4 sprinttom, 22.05.2011
    sprinttom

    sprinttom Forum Master

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kellingtown-City
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 13"
  6. #5 chrizox, 22.05.2011
    chrizox

    chrizox Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ja das Problem bei mir ist halt, dass ich am ar*** der Welt wohne. Mit DVB-T empfange ich nur die öffentlichen Sender die ich quasi NIE gucke. Bräuchte dann schon DVB-S.
    Dachte mir das funktioniert dann so ähnlich wie nen router :p
    Also man würde die Box/Resiever dann da hinstellen wo das Kabel verlegt ist und nimmt dann ein USB Stick den man an den Laptop steckt und der dann wie bei w-lan das signal halt kabellos empfängt.

    Also ich denke mal da gibts noch nicht so das was ich mir vorstelle oder? :p
     
  7. #6 eraser4400, 22.05.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Richtig. Gibt's nicht.
     
  8. #7 kbon, 23.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2011
    kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Doch, gibt es ([edit]zumindest so ähnlich[/edit]), kostet dich aber ~200€. Da lohnt es sich schon fast eher, einen Fernseher zu kaufen ^^

    --edit--
    ok, 200€ waren geschätz, aus der Erinnerung. Der hier kostet z.B. ~170€: Elgato EyeTV Netstream Sat (1NX108101000) | Geizhals.at Österreich
    Die Dinger speisen das Signal unverändert in ein vorhandenes Netzwerk (muss also an Router angeschlossen werden). Mit entsprechender Software kann man dann TV am Laptop schauen =) So in der Art, wenn mich mein Gedächnis nicht ganz im Stich lässt..
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. trifti

    trifti Forum Freak

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUSTRIA
    Mein Notebook:
    dell xps 15 (L502x) uvm.
    Jetzt muß ich noch mal nachfragen.
    DVB-S bzw. DVB-C gibt es wie Sand am Meer aber gibt es auch einen Usbstick der beides kann? Habe lange gesucht aber leider nichts gefunden.
    Vieleicht kennt ja jemand von euch einen.
    Danke schon mal und liebe Grüße
     
  11. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Nicht dass ich wüsste. Für jedes einzelne ja, gibts im USB-Stick Format, aber einen Dual-Tuner USB-Stick..eher nein.
    Ich weiß auch nicht, wo der Sinn bzw. praktische Nutzen dabei wäre, da man ja für beides unterschiedliche Kabel, Stecker und "Endteile" (also Satellit bzw. Kabelbuchse) hat. Gleichzeititger Betrieb bzw. "ready to switch" würde bedeuten, man hätte 2 Kabel angeschlossen UND man besäße Satellit und zahlte noch Geld für digitales Kabelfernsehen. Wer macht sowas schon ^^

    Für "mal hier Satellit, mal dort Kabel" kann ma sich auch einfach 2 Sticks kaufen. Ich glaube nicht, dass ein 2in1 Stick günstiger wäre ^^
     
Thema:

DVB-S Stick :-)

Die Seite wird geladen...

DVB-S Stick :-) - Ähnliche Themen

  1. Vaio AW DVB-S Empfang

    DVB-S Empfang: Hallo liebe AW- NB- Besitzer. Bevor ich mich zum Kauf einer externen DVB-S Box entschließe möchte ich Eure Meinung und Erfahrung abfragen. Nach...
  2. Notebook mit integriertem DVB-S?

    Notebook mit integriertem DVB-S?: Gibt es ein Notebook mit integrierter TV-Karte, wo DVB-S (SAT-TV) möglich ist? Würde mir dann genau dieses Notebook zulegen wollen :D Klaus
  3. Tablet von USB-Stick booten

    Tablet von USB-Stick booten: Kann mit von jedem Tablet mit einem USB-Stick mit einem x-beliebigen Betriebssystem (Windows oder Linux) booten, oder gibt es da Einschränkungen,...
  4. Nach Synaptic-Treiber Update geht Pointing stick nicht mehr

    Nach Synaptic-Treiber Update geht Pointing stick nicht mehr: Hallo zusammen, habe gestern den Touchpad-Treiber aktualisiert. Seitdem funktioniert der Pointing Stick nicht mehr. Wie bekomme ich den wieder...
  5. Recovery DVD bzw. Stick

    Recovery DVD bzw. Stick: Hallo Leute, wer von euch hat zufällig auch einen Espire V3-772G? Ich war so schlau, mir eine SSD Festplatte einzubauen und hab nachher die...