DVD-Brenner umschalten

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von Helmuth1503, 14.07.2008.

  1. #1 Helmuth1503, 14.07.2008
    Helmuth1503

    Helmuth1503 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lorch / Rheingau
    Mein Notebook:
    Satelitte A200+Tecra A8
    Hallo Leute,
    habe für den Toshiba A8 von meinem Sohn ein OEM-Brenner gekauft (GSA-T20N) identisch mit dem Brenner was im meinem Toshi A200 läuft. Tja, alles schön und gut, der Neue geht auch...aber nur im A200 (als Master) den im A8 müsste er auf Slave umgestellt werden und ich suche nach einer passenden Software. Zum Umschreiben kann ich ja den A200 benutzen....aber wer kann mir mit der passenden Software helfen???? Soll ja irgendwo bei toshiba sein...aber wo?? :confused:
    Die neueste Firmware WP03 habe ich schon drauf...

    Helmuth
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 4eversr, 14.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2008
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Ich habe das mal für dich übersetzt:

    Das GSA-T20N ist ein IDE-Laufwerk das ab Werk auf "cable select" läuft, sprich das Laptop entscheidet selbst ob Slave oder Master. Für die meisten Laptops funktioniert das 100%, da das System selbst entscheidet ob das Laufwerk als Master oder Slave fungieren soll...

    Probleme tauchen nur bei einigen wenigen Laptops auf, die kein Cable-Select unterstützen (viele ältere Toshiba Laptops z.b.) In so einem Fall meldet sich das Laufwerk als Slave am Bus an,obwohl es eigentlich als Master laufen müsste. (da das CD-Laufwerk das einzige Laufwerk am 2.ten IDE-Kanal ist). Das wiederum bedeutet, das das BIOS das Laufwerk nicht erkennt, und es in Windows nur ganz langsam arbeitet, wenn überhaupt...

    Die gängigste Lösung ist, hier einfach eine "Master"-firmware für das jeweilige Laufwerk aufzuspielen - Leider GIBT ES KEINE FÜR DAS LG GSA-T20N.



    Glücklicherweise gibt es eine andere Lösung für dieses Problem, allerdings benötigt man einen Lötkolben und eine ruhige Hand. Mit dem Lötkolben verbindet man die Pins 47 und 45 des Anschlusskonnektors an der Rückseite des Laufwerks oder Laptopseitig. Dadurch sollte sich das Laufwerk nicht mehr als Cable-Select, sondern als Master am Bus anmelden.

    ACHTUNG ! LÖTARBEITEN AUF EIGENE GEFAHR! KEINE FUNKTIONSGARANTIE!

    [​IMG][​IMG]

    Mehr Infos gibts hier: http://www.computerdoctors.com.bo (Englischsprachig)
     
  4. #3 Helmuth1503, 15.07.2008
    Helmuth1503

    Helmuth1503 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lorch / Rheingau
    Mein Notebook:
    Satelitte A200+Tecra A8
    Danke für den Link, werde mich mal einlesen.... übersetzungen sind nicht notwendig.
    Anderseits im A8 (Bios) ist das DVD Laufwerk als Slave eingetragen (das alte funktionierende DVD-Abspiellaufwerk was ich zurzeit dort benutze). Diese Einstellung kann nicht verändert werden. Der Brenner, wenn ich ihn einbaue wird nicht erkannt und als fehler gemeldet....zwischen A8 und A200 sind maximal 6 Monaten altersunterschied (Core Duo zu Core 2 Duo mit SantaRosa...also keine alte Gurken). Das DVD-Laufwerk aus dem A8 geht auch im A200!
    Dies kann nur ein bedeuten! Das alte Laufwerk aus dem A8 ist CableSelect denn nur so kann es im A200 als Master gehen, der neue Brenner müsste aber nur Master kapieren, deswegen kann er nicht auf die voreingestellte Slave Einstellung vom Bios A8. Vielleicht ist die Lösung in einem anderen Bios....mal sehen morgen.
     
  5. #4 _reloaded, 15.07.2008
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    Hi,
    Du suchst also eine Firmware, die die "inverse" Cable Select Einstellung hat.
    Einfach das Tool, was zur Firmware geliefert wird, benutzen. Theoretisch jedenfalls.
    Das ist dann wohl die mit der für den Rechner ungeeigneten Cable Select-Einstellung. Die richtige Version heißt dann anders. Vielleicht WX08 (fiktive Bezeichnung) oder sowas.

    Michael

    P.S.:
    Da Du ja offenbar kein Problem mit der englischen Sprache zu haben scheinst, kannst Du mal hier durch diesen Thread gehen: How good/bad is LG GSA-T20N? - Club CDFreaks - Knowledge is Power
     
  6. #5 Helmuth1503, 15.07.2008
    Helmuth1503

    Helmuth1503 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lorch / Rheingau
    Mein Notebook:
    Satelitte A200+Tecra A8
    Danke für den Typ, aber genau von dort im Forum hatte ich auch die Firmware....werde heute abend weiter suchen, muss mal schnell weg.
    Danke, und vielleicht habe jemand noch ein guter Rat.... :D
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Hagiman, 16.07.2008
    Hagiman

    Hagiman Forum Master

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    alle mögichen Porteges
    Erstmal wundert es mich das kein DVD Brenner bei der Tecra A8 dabei war. Selbst die ganz preiswerten Tecra A8 mit Celeron Prozessor, 512MB Ram und 80GB HDD haben einen DVD Brenner.

    Aber wie du schon gelesen hast wirst du ums löten nicht rumkommen. Ich hätte mir ein UJ-850 gekauft oder wenigstens vorher aus der A200 das Laufwerk in die A8 eingebaut. Jetzt heißt es löten oder neues Laufwerk kaufen.
     
  9. #7 Helmuth1503, 16.07.2008
    Helmuth1503

    Helmuth1503 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lorch / Rheingau
    Mein Notebook:
    Satelitte A200+Tecra A8
    Also, habe mich gestern mal umgeschaut und eine andere Firmware runtergeladen (leider OEM-mal sehen ob sie geht) sowie auch die MediaCodeSpeedEdit was neben anderen kleinigkeiten (wie Ländercode ändern) auch die Firmware anpassen kann. Mal sehen ob es etwas bringt. Die Site ist allerdings Super.!.:)..
    Natürlich hatte der A8 ein Brenner....nur dieses Gerät habe ich selbst aus einem ausrangiertem Firmenlaptop aufgebaut...da war der Brenner samt Bildschirm nach einem Absturz nicht mehr zu gebrauchen. Da ich öfters Rechner umbaue hatte ich noch ein DVD-Player herumliegen....der zufällig passte. Ach ja....vielleicht schaue ich mir mal die Verkabellung in diesem Player an...falls ich doch noch ans löten muss...:mad:
     
Thema:

DVD-Brenner umschalten

Die Seite wird geladen...

DVD-Brenner umschalten - Ähnliche Themen

  1. HP Probook 4530 Unterschiede? DVD-Brenner

    HP Probook 4530 Unterschiede? DVD-Brenner: Hallo! So, habe mich jetzt entschieden, mir ein oben genanntes Notebook zu kaufen. Habe ein paar Angebote gefunden und würde gerne wissen, wo...
  2. Vaio Z VAIO Z-Serie; integr. BD/DVD-Brenner Matshita UJ 232

    VAIO Z-Serie; integr. BD/DVD-Brenner Matshita UJ 232: Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand etwas grundsätzliches zu meinem (kleinen) Problem sagen: Gestern habe ich versucht, einen DVD+R...
  3. DVD-Brenner in Satelite L10 tauschen

    DVD-Brenner in Satelite L10 tauschen: hallo, mein DVD-Brenner "Matshita UJ-831S" hat den Geist aufgegeben. Kann mir jemand einen Brenner empfehlen, welchen ich problemlos tauschen...
  4. Vaio (diverse) SUCHE DVD-Brenner für VGN-A317S

    SUCHE DVD-Brenner für VGN-A317S: hallo Leute, suche einen DVD-Brenner für mein VGN-A317S, muss nicht unbedingt original sein doch sollte nach dem Einbau voll funktionieren....
  5. DVD-Brenner für Dell Latitude C Serie

    DVD-Brenner für Dell Latitude C Serie: Hi, ein Bekannter würde gern sein aktuell verbautes cd-lw gegen einen Brenner austauschen. Es handelt sich um einen Dell Latitude C600 um genau zu...