DVD Filme in Sekunde downloaden!

Dieses Thema im Forum "Plauderecke - unsere Lounge für Offtopic Themen" wurde erstellt von R10, 27.03.2007.

  1. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Servus,

    es ist mal wieder eine kleine oder vielleicht auch große Internet Revolution im Anmarsch... :cool:

    IBM hat einen Superchip vorgestellt mit einer Übertragungsrate von 160 Gigabit pro Sekunde die perfekte Hardware für das Internet der Zukunft darstellt!

    Dieser Chip beruht auf auf einer optischen Datenübertragung und soll bis 2010 zur Serienfertigung gelangen.

    IBM Superchip
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lieblingsbesuch, 28.03.2007
    lieblingsbesuch

    lieblingsbesuch Forum Master

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Da, wo deine CPU herkommt ;)
    Mein Notebook:
    MB985
    Cool, nur was hat das mit dem Internet zu tun? ;) An den Providern, und bei 160gbit auch an den HDD's liegt der Flaschenhals ;)
     
  4. CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    Das ist der Punkt ;)

    Du lädst ja auch jetzt nicht mit 5 Gigabit ;)
     
  5. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Aber ich denke schon, dass man irgendwann auch genug schnelle Platte etc zur Verfügung hat...

    Für die geschwindigkeit braucht man eben auch Glasfaserkabel (in Deutschland in Planung) - auch für 5 GB pro Sekunde.
     
  6. #5 Nivea_DE, 28.03.2007
    Nivea_DE

    Nivea_DE Forum Stammgast

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D820,D420
  7. CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0

    "Irgendwann" ist ein äußert dehnbarer Begriff :D z.Z. sind Festplatten ja noch Welten von derartigen Geschwindigkeiten entfernt :rolleyes:
     
  8. Foaly

    Foaly Forum Master

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Si 1520 T5600,2GB RAM
    Wird wohl erstmal nur für größere Rechencluster eine Rolle spielen. Mit 1-2GB/sec auf Festplatten schreiben ist dann ja auch ein geringeres Problem (weil man die Daten auf mehrere Platten verteilt).

    Bei mir am Institut war eine 2GBit Internetleitung mal im Gespräch weil wir die für ein zukünftiges Projekt eigentlich bräuchten, aber das würde sowas wie 600.000 Euro/Jahr kosten....
    In Holland ist sowas schon deutlich günstiger machbar :(
     
  9. #8 Thorsten, 30.03.2007
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Hallo,

    die Technik wird wohl 2010 erst mal für Firmenkunden verfügbar sein, im privaten Haushalt wird man eine solche Breitbanderhöhung wohl nicht optimal ausnutzen können, da die PC Hardware dies nicht "schafft" als auch die Verbindungsqualität dafür stimmen muss.

    Mit DSL 6000 lässt es sich derzeit schon sehr gut leben, für Video über DSL ist VDSL der Favorit, aber DSL 16000 ist dafür auch gut gerüstet.

    Thorsten
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Zerocool, 30.03.2007
    Zerocool

    Zerocool Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vorerst keines
    Also ich hab derzeit 8MBit zuhause und das reicht (für mich privat) eigentlich soweit. Natürlich könnte es immer ein bisschen mehr sein, aber mit der Zeit kommt das schon. Lasst erst mal die Rechner/Hardware/Provider aufholen, sonst bringen die hohen Datenraten eh nix.
     
  12. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Ich finde es einfach interessant, das solche Übertragungsraten schon möglich sind...
     
Thema:

DVD Filme in Sekunde downloaden!

Die Seite wird geladen...

DVD Filme in Sekunde downloaden! - Ähnliche Themen

  1. Notebook für Surfen, Filme und Office

    Notebook für Surfen, Filme und Office: Hallo, ich suche einen Ersatz für mein Medion Akoya 7222 /MD99030(90098), das nun immerhin 4 Jahre durchgehalten hat. Leider ist es nun SEHR...
  2. Notebook zum Surfen, Streamen von Filmen, Office Anwendungen

    Notebook zum Surfen, Streamen von Filmen, Office Anwendungen: Hallo, mein Budget liegt bei 350€. Ich möchte damit surfen, Office Anwendungen nutzen, Filme per HDMI oder beispielsweise AirParrot/AppleTV auf...
  3. Notebook für ein paar Games und Filme etc. max. 800

    Notebook für ein paar Games und Filme etc. max. 800: Hallo ihr Profis! Mein Laptop gibt leider immer mehr den Geist auf...(Samsung R780) Früher ging Assassins Creed noch gut aber heute....keine...
  4. Leises Notebook zum Surfen und Filme/Serien schauen, um die 400 Euro gesucht

    Leises Notebook zum Surfen und Filme/Serien schauen, um die 400 Euro gesucht: Hallo zusammen, ich bräuchte einen neuen Laptop und habe hierzu folgende Angaben: Budget: ca. 400 Euo Anwendung: eher stationär, ab und...
  5. Suche Laptop zum Hausarbeit schreiben und Filme schauen

    Suche Laptop zum Hausarbeit schreiben und Filme schauen: Hey Leute, wie oben angegeben suche ich dafür einen Laptop. Zum zocken hab ich einen Desktop-PC, deswegen brauche ich keine gute Grafikkarte...