E4300 - Riss im Palmrest-Bereich

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von padabing, 29.07.2009.

  1. #1 padabing, 29.07.2009
    padabing

    padabing Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MBPro 13" / MBAir 13" Mid 2011
    Hey,

    nutze das E4300 nun schon seit etwa 2 Monaten und hatte keine ernsthaften Probleme damit. Aber dennoch kam es mir am Palmrest-Bereich, insbesondere auf der rechten Seite schon immer ein wenig "knartschig" vor...

    Wenn man etwas draufdrückt, dann haut die Unterseite des Palmrests auf das Metallgehäuse des DVD-Schachtes...

    Nun habe ich eine klitzekleine Ausbeulung samt hauchfeinem Riss auf der linken Palm-Rest-Seite. Nicht auf dem Palm-Rst selbst, sondern auf dem Zwischenstück zwischen Tastatur und Palm-Rest, genau da, wo die Latitude Aufschrift angebracht ist. Foto kann ich gerade leider nicht machen und ich weiß nicht, ob man das auf dem Foto auch so gut sehen könnte...

    Das Notebook ist noch nie hingefallen, ich habe es noch nicht aufgeschraubt...(ausser die "Service-Klappe"). Ich kann mir auch nicht erklären, wie es zu dem Riss kommen konnte. Habe das Gerät fast ausschließlich zu Hause auf dem Schreibtisch stehen. Ich kann mir nur irgendeine werksseitig eingebaute Verspannung vorstellen...

    Hat von euch schonmal jemand solch einen Riss bemerkt oder bei Dell gemeldet?? Ich werde da morgen mal anrufen und bin mal gespannt, ob sie mir nen Sturz- oder Stoßschaden unterstellen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dkh99

    dkh99 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    1.582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    das wird 100 pro eine verspannung im bereich der schanieren sein, die nun zu dem riss geführt hat durch das ständige auf und zu machen...

    ruf bei dell an und schilder das genauso wie du es uns geschildert hast... hast ja leider schon erfahrungen mit denen und du solltest doch mittlerweile per du mit denen sein
     
  4. #3 padabing, 29.07.2009
    padabing

    padabing Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MBPro 13" / MBAir 13" Mid 2011
    Stimmt,
    vll. sollte ich direkt dem Teamleader Tibor Zachar schreiben. Mir dem durfte ich letztes mal hin und her schreiben, bis mein NB letztendlich zurückgenommen wurde ;)

    war eigentlich bisher zufrieden mit dem Gerät und konnte die negative Kritik hier nicht ganz nachvollziehen. Hätte nicht gedacht, dass meine Meinung sich so schnell ändern würde :(
     
  5. #4 logistics, 29.07.2009
    logistics

    logistics Forum Freak

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    neustadt am rübenberge
    Mein Notebook:
    latitude e6400/ t23
    ...na, mit rissen kenn` ich mich nicht aus, nur mit bröseln...:rolleyes:...

    ...also, bei mir ist das bisher noch auf vorlage, ich probier jetzt seit drei tagen von dell `ne aussage zu bekommen, wie es weitergeht, bisher ohne chance...

    ...jetzt habe ich das bild, das ihr schon kennt, nochmal geschickt, es soll wieder weitergeleitet werden und wieder will sich jemand melden...irgendwie unbefriedigend...
     
  6. #5 padabing, 03.08.2009
    padabing

    padabing Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MBPro 13" / MBAir 13" Mid 2011
    So, heute morgen hatte ich endlich mal ein wenig Zeit, um mich wegen des Risses an Dell zu wenden.

    Ich habe den Support dieses mal per Mail kontaktiert. Um 10 uhr habe ich das Kontaktformular abgeschickt, um 13 Uhr hatte ich bereits eine Antwort von einem Supportmitarbeiter, der natürlich erst einmal ein Foto von dem Riss haben wollte.

    Hab eich eben abgeschickt, mal sehen wie lange es nun dauert, bis eine Antwort kommt...
     
  7. #6 padabing, 04.08.2009
    padabing

    padabing Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MBPro 13" / MBAir 13" Mid 2011
    So,

    habe mittlerweile eine Antwort erhalten. Es kommt ein Techniker und tauscht die ganze Handballenauflage :)

    Kann mir jemand sagen, was alles zur "Handballenauflage" gehört? Wird ja vermutliche ein durchgehendes Teil sein für rechts und links, gehrt der Teil oberhalb der Tastatur vielleicht auch noch dazu?

    Gruß
     
  8. dkh99

    dkh99 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    1.582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    alles was du um die tastatur rum siehst wird getauscht... außer die rechte lautsprecherabdeckung... die bleibt... und dann noch diese schmale lautstärke leiste... die bleibt auch
     
  9. #8 padabing, 04.08.2009
    padabing

    padabing Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MBPro 13" / MBAir 13" Mid 2011
    Hmm mit der Lautsprecherabdeckung habe ich das jetzt leider nicht so ganz verstanden...
    Die Lautsprecher beim E4300 sind ja quasi im unteren Gehäuseteil, da wird ja sowieso nichts getauscht.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. dkh99

    dkh99 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    1.582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    aso... hab den aufbau des 4300er nicht im kopf... sorry
     
  12. #10 padabing, 05.08.2009
    padabing

    padabing Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MBPro 13" / MBAir 13" Mid 2011
    So,

    der Techniker war vorhin da... wie bereits gesagt wurde fast alles um die Tastatur herum getauscht... ging sehr flott... und ich hab den blöden Riss nicht mehr ;)
     
Thema:

E4300 - Riss im Palmrest-Bereich

Die Seite wird geladen...

E4300 - Riss im Palmrest-Bereich - Ähnliche Themen

  1. Latitude Serie Dell E4300 startet nicht mehr richtig, nur noch sporadisch.

    Dell E4300 startet nicht mehr richtig, nur noch sporadisch.: Folgendes Problem. Letztens ist mir das erst passiert. Mein Dell E4300 will nicht mehr hochfahren. Teilweise braucht es 6-7 Versuche bis er...
  2. Latitude Serie E4300 mit miniPCI-E SSD?

    E4300 mit miniPCI-E SSD?: Hallo, kann man das E4300 mit einer mini PCI-E SSD ausrüsten? Oder ist der PCI-E Slot nur für UMTS? Bzw. das Bios erkennt die SSD dann nicht?
  3. Pavilion Ze4300 touchpad streikt

    Pavilion Ze4300 touchpad streikt: Zunächst vielen Dank für eure Aufmerksamkeit! ich hab ein hp Pavilion ze4300 (Athlon) geschenkt bekommen und konnte der Versuchung, das alte...
  4. E4300 Dell 5530 ohne WWAN-Antennen funktionsfähig?

    E4300 Dell 5530 ohne WWAN-Antennen funktionsfähig?: Hi, ich habe ein E4300 mit Kamera, also ohne WWAN-Vorbereitung. Ich wollte mir nun eine 5530 WWAN zulegen und habe die Hotline gefragt, ob das...
  5. Latitude E4300: Lüfter läuft permanent - Normal?

    Latitude E4300: Lüfter läuft permanent - Normal?: Hallo allerseits, das alte Thinkpad von 2003 ist eingemottet und seit dem vergangenen Montag gehöre ich nun auch zu den stolzen Besitzern eines...