E6400: Trackpoint bewegt sich ständig von alleine

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von fab87, 05.03.2009.

  1. fab87

    fab87 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Hallo!

    seit ein paar Wochen benutze ich mein Notebook ohne Maus und verwende nur den Trackpoint. Seitdem merke ich erst, dass sich der Trackpoint relativ häufig von alleine bewegt. Meistens aber nur, nachdem ich davor die Scrollfunktion (Mittlere Taste + Trackpoint) benutzt habe. Wenn ich dann wieder scrollen möchte, scrollt z.B. die Internetseite von selbst auf oder ab, sobald ich nur die mittlere Taste drücke (da sich ja der Mauszeiger ganz langsam bewegt).

    Ich habe irgendwo mal gelesen, dass die Bewegung daher kommen kann, dass sich der Trackpoint ab und zu kallibrieren muss. Allerdings geschieht das meiner Meinung nach viel zu häufig und ist langsam echt nervig.

    Hat jemand dasselbe Problem?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eXcalibur, 05.03.2009
    eXcalibur

    eXcalibur Forum Master

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen && Thüringen
    Mein Notebook:
    Inspiron 9300 / Latitude E6400
    Jup, habe das auch öfters. Hast du mal den neuen Treiber für installiert? (ich hab noch den alten drauf)
    ... vllt. wurde dahingehend ja bissl was verbessert.


    Grüße,
    eXcalibur
     
  4. fab87

    fab87 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Ja, ich hab den aktuellen Treiber drauf.
    Naja, immerhin weiß ich jetzt schon mal, dass ich nicht der einzige mit dem Problem bin.
    diese Scroll-Streifen auf dem Touchpad taugen ja leider auch nix, sonst würde ich die stattdessen benutzen.

    -> vom Trackpoint und vom Touchpad bin ich echt nicht begeistert.. vor allem, weil ich davor ein PowerBook mit der genialen 2-Finger-Scrollfunktion hatte... *seufz*
     
  5. #4 eXcalibur, 05.03.2009
    eXcalibur

    eXcalibur Forum Master

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen && Thüringen
    Mein Notebook:
    Inspiron 9300 / Latitude E6400
    Also ich finde den Trackpoint echt genial und fürs mobile ist er bei mir Nummer 1 (gerade auf der Couch macht sich das super :D )
    Aber mit dem Touchpad muss ich dir Recht geben, schrecklich ... aber ich habs deaktiviert, da ich eh nur noch den Trackpoint oder dann wenn der Rechner mal auf nem Tisch steht, eine Maus verwende.


    Grüße,
    eXcalibur
     
  6. #5 robert.wachtel, 05.03.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Im Vergleich zu den Thinkpad-Trackpoints ist er aber immer noch eine Katastrophe...
     
  7. #6 eXcalibur, 05.03.2009
    eXcalibur

    eXcalibur Forum Master

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen && Thüringen
    Mein Notebook:
    Inspiron 9300 / Latitude E6400
    Das E6400 ist bisher das erste, was ich mit Trackpoint verwende ... die anderen, die ich bisher in der Hand hatte, hatten sowas nicht :D


    Grüße,
    eXcalibur
     
  8. hydro

    hydro Forum Freak

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Near Nuremberg
    Mein Notebook:
    M4400
    Mmh, ich hab den im mobilen Einsatz bei meinem alten A22p sogar für die Bildbearbeitung genutzt... - das mit dem Wandern beim Loslassen hatten die IBMs allerdings auch.
     
  9. #8 gaengi1981, 07.03.2009
    gaengi1981

    gaengi1981 Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.05.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Latitude E6400, Vostro 1310
    Hi Leute!

    Habe auch ab und zu das selbe Problem. Glaube aber nicht das es vom der Software her kommt. Ich vermute mal das der Gummiaufsatz vom Trackpoint irgendwo bei der Bedienung verkanntet wird, und beim Lauslassen des Sticks will er dann wieder an seinen Ursprungsplatz zurück.

    Wenn dieses Phänomen vorkommt nehmt mal den Aufsatz vom Trackpoint herunter (also dieses Gummiteil mit dem blauen Ring). Dann ist es bei mir weg. Steck ich dieses Gummiteil wieder drauf passt alles solange bis ich wieder etwas intensiver mit dem Trackpoint arbeite.

    Mfg
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 siralex, 07.03.2009
    siralex

    siralex Forum Freak

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sasmsung X20, Toshiba Tecra A9
    Hey,
    ist mir auch schon aufgefallen, hab mir das dann so erklärt, das das eil sich recht oft neu kalibriert und daher wenn man zB scrollt das scrollen als "Null" gesetzt wird, wenn man aufhört scrollt er dann weiter und erst beim nächstem kalibrieren merkt er es.
    Weil bei mir tritt das nur ein wenn ich den Stick "lange" in einer Position halte und es ist dann auch nur eine Sekunde lang so bis er es wieder richtig einstellt.

    Also einfach nicht so gleichmäßig benutzen :)

    Gruß Alex ;)
     
  12. dkh99

    dkh99 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    1.582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    jupp das problem habe ich auch hin und wieder sehr nervig...

    also 100% begeistert bin ich nicht vom trackpoint, da ich folgendes problem habe

    wenn ich mit dem trackpoint arbeite und von einer seite des displays zur anderen schnell wandern möchte, kommt es mir so vor, als würde der zeiger stocken... irgendwie bekomme ich mti dem trackpoint keine fliessende bewegung hin...
     
Thema: E6400: Trackpoint bewegt sich ständig von alleine
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dell latitude e6410 maus wandert

    ,
  2. dell latitude e6410 maus probleme german

    ,
  3. dell latitude trackpoint cursor wandert

    ,
  4. samsung rc730 touchpad maus hängt,
  5. trackpoint wandert dell
Die Seite wird geladen...

E6400: Trackpoint bewegt sich ständig von alleine - Ähnliche Themen

  1. Dell Latitude E6400 "Time-of-Day Clock Stopped"

    Dell Latitude E6400 "Time-of-Day Clock Stopped": Hallo. Leider hat mein Latitude E6400 irgendwie einen Macken. Es hat angefangen, das immer die Uhrzeit nicht mehr gepasst hat, darauf hin...
  2. Latitude Serie Dell Latitude E6400: Tastaturbeleuchtung nachrüsten

    Dell Latitude E6400: Tastaturbeleuchtung nachrüsten: Hallo zusammen, ich hätte zwei Fragen an euch: 1. Nachrüsten der Tastaturbeleuchtung in der Bucht habe ich viele Dell-Tastatursätze mit...
  3. Latitude Serie Latitude E6400 Frühstückt Festplatten (zum dritten mal kaputt)

    Latitude E6400 Frühstückt Festplatten (zum dritten mal kaputt): Hallo Zusammen, ich hab nun seit knapp 4 Jahren einen Dell Latitude E6400. Komischerweise ist nun bereits zum dritten Mal die Festplatte kaputt,...
  4. Verkaufe Dell Latitude E6400

    Verkaufe Dell Latitude E6400: Ich verkaufe mein Dell Latitude E 6400 (2008 gekauft), was mir in den letzten Jahren gute Dienste erwiesen hat. Eigentlich wollte ich es als...
  5. SSD für Latitude E6400

    SSD für Latitude E6400: Hallo, ich möchte meine Festplatte gegen eine SSD austauschen und überlege welches Produkt wohl das richtige für mich wäre. Bedenken habe ich...