E6500 und Intel X18-M SSD

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von psych, 27.03.2009.

  1. psych

    psych Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    In den Media Bay des E6500 sollen angeblich 1,8" SSDs passen.
    Ich würde sehr gerne eine Intel X18-m einsetzen, weiß jedoch nicht ob das wirklich funktioniert.

    Hat da jemand Tipps?

    Gruß,

    Psych
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. atg

    atg Forum Freak

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    MediaBay

    Hallo

    von Dell gibt es noch keinen 2 HDD Mediabay Adapter. Oder bin ich nicht auf den neuersten Stand?

    siehe hier.

    http://www.notebookforum.at/dell-forum/34819-hat-das-schon-einer-ausprobiert.html

    Was benötigt wird ist ein HDD Adapter von 2.5 auf 1.8 und zwar für SSd ob es das bei Dell schon gibt?

    Könnte in etwa so ausschauen.
    Documentation


    Die hincken mit ihren Accessories gegenüber IBM (Lenovo) immer hinterher.

    Was ich machen werde ist wenn das Klappt mit dem Ersatz 2 HDD Adapter das CD/DVD LW in ein externes Gehäuse geben.

    https://supportapj.dell.com/support/edocs/acc/emby/ge/UG/html/using.htm

    ATG
     
  4. #3 Intoxicate, 28.03.2009
    Intoxicate

    Intoxicate Ultimate Member

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MacBook Pro
    Die Betonung liegt auf "immer" :D

    Ist eben ein Unterschied, ob man wie Lenovo nur eine Überarbeitete Reihe (T61-->T500...) anbietet, bei der das ganze alte Accessories weiter genutzt werden können, oder ob man eine komplett neue Reihe auf den Markt bringt.

    Man kann aber im Falle der 2 HDD auch den Lenovo Adapter nehmen, dann passen auch 2,5" HDDs in die E-Serie.
     
  5. psych

    psych Forum Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ja nur dass man bei dem Lenovo Adapter das CDrom laufwerk ausbauen muss.

    Ich will die SSD aber in den Media Bay packen... der is definitiv zu klein für 2,5" aber 1,8" müssten passen.
     
  6. atg

    atg Forum Freak

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Lenovo

    Hallo


    Da sage ich nur T4x bzw T2x hier gab es bei Neuerscheinung bereits die Accessories.

    Gut der T6x ist jetzt auch schon ca. 2 Jahre auf dem Markt.

    Naja das hat Lenovo IBM eben Dell etwas voraus das sie so bauen das hier kein Engpass entsteht.

    Ich denke mal das der Lenovo Txxx und die E Serie aus der selben Fabrik kommen irgendwo in China.
    Ist wie bei Waschmaschinen-Herstellern alle gleich nur das Babberl ist dann das was teuer ist.

    ATG
     
  7. #6 robert.wachtel, 28.03.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    :confused: Das CD/DVD-Laufwerk ist doch in der Media Bay?
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 robert.wachtel, 28.03.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
  10. #8 kingbee, 29.03.2009
    kingbee

    kingbee Forum Stammgast

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    Latitude D430
    Stimmt nicht ganz, die Firmensitze sind in Taiwan, die Werke aber auf dem Festland in China:

    Taiwans Industrie beherrscht zwar einen Großteil der weltweiten Notebook-Produktion, hat die Fertigung aber zu über 90 Prozent mittlerweile nach China verlagert. (kh)

    Quelle: PCWelt, Januar 2008
     
Thema:

E6500 und Intel X18-M SSD

Die Seite wird geladen...

E6500 und Intel X18-M SSD - Ähnliche Themen

  1. Dell E6500 - Akku wird nicht geladen (Akku oder andere Hardware?)

    Dell E6500 - Akku wird nicht geladen (Akku oder andere Hardware?): Guten Morgen zusammen. Ich habe mir ein gebrauchtes Dell E6500 gekauft und wurd übers Ohr gehauen, denn das Notebook lässt sich nur im...
  2. Latitude Serie E6500 Leises nerviges Piepen

    E6500 Leises nerviges Piepen: Hallo, das ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Der Grund meiner Registrierung ist, dass mein Dell Latitude E6500 leise piept und ich das...
  3. gebrauchten Dell Latitude E6500 für 265 Euro: guten Preis bezahlt?

    gebrauchten Dell Latitude E6500 für 265 Euro: guten Preis bezahlt?: Hallo zusammen, ich bin absoluter Laptop Neuling. Ich hatte mal auf der Arbeit einen Dell, den fand ich "gut". Jetzt wollte ich mir einen...
  4. Latitude Serie Latitude e6500 Backlight Tastatur

    Latitude e6500 Backlight Tastatur: Hallo, ich habe ein Dell Latitude e6500 Laptop. Bei diesem habe ich gerade die Tastatur ausgewechselt. Jetzt habe ich eine mit Backlight. Kann...
  5. [V] Latitude E6400/E6410, E6500/E6510 HDD Caddy

    [V] Latitude E6400/E6410, E6500/E6510 HDD Caddy: [Erledigt!] Latitude E6400/E6410, E6500/E6510 HDD Caddy Hallo, ich habe mir ein HDD Caddy gekauft für mein Latitude E4300, das leider nicht...