Ebay

Dieses Thema im Forum "Trollwiese" wurde erstellt von -Ocean-, 11.07.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 -Ocean-, 11.07.2008
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe eben ein bißchen bei Ebay gestöbert. Da sah ich auch in die Sparte der gebrauchten Notebooks. Was mich dabei aber irritierte; wer bitteschön bietet auf ein Notebook von einem unbekannte privaten Verkäufer, der nicht mal 20 Bewertungen hat und das bei nichtmal 100% positiven Bewertungen, über 800 Euro für ein gebrauchtes Notebook? Ein Teil, was man sich nicht mal ansehen kann und auch nicht testen kann.. :confused: :eek:

    Man hat doch absolut 0% Sicherheit, ob man 1) das Notebook überhaupt bekommt und 2) das Notebook auch in Ordnung ist. Wer sagt mir bitte, dass hinter dem Angebot nicht einer steckt, der gelinde gesagt, seinen fehlerhaften Schrott los haben will? Für 800 Euro würde ich auch auf eine erhaltene negative Bewertung pfeiffen... :p

    Grx, OC
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 muskelzwerg, 11.07.2008
    muskelzwerg

    muskelzwerg Forum Freak

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Mein Notebook:
    Nexoc Osiris E709 9800GTS
    es muß auch solche leute geben. auch wenn im tv mal solche berichte kommen von leuten die verarscht worden sind, frage ich mich, haben die denn die beschreibung nicht gelesen?! ich selber habe nur gute erfahrung mit ebay.
    aber bei dem von dir beschriebenen artikel ist es schon sehr fragwürdig. wahrscheinlich hat auch nur ein bekannter von dem den preis hoch getrieben.
    wer sowas dann kauft hat wahrscheinlich zu viel geld übrig...
     
  4. #3 -Ocean-, 11.07.2008
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Ich selbst habe schon 390 Bewertungen, allesamt 100% Positiv. Wobei ich fast auschließlich kaufe und wenig verkaufe. Und das nur bei Gewerblichen, die über 500 Bewertungen haben und mind. 98% positive Bewertungen. Und dann auch nur bis max. 200 Euro, was für mich meine oberste Schmerzgrenze ist.

    Klar ist es "unfair", wenn man nicht bei kleinen privaten Verkäufern kauft. Aber es ist mein Geld. Sollen lieber andere dort kaufen und das Risiko eingehen.

    Aber ich überweise doch nicht 800 Euro "irgend jemanden", den ich gar nicht kenne! So blöd kann man doch gar nicht sein. Dann stimmt irgendwas mit dem Notebook nicht, und schon geht das Geschreie los. Der Verkäufer hat natürlich von nichts gewusst, usw. etc.
     
  5. #4 muskelzwerg, 11.07.2008
    muskelzwerg

    muskelzwerg Forum Freak

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Mein Notebook:
    Nexoc Osiris E709 9800GTS
    da hast du 100% recht. ich selber kaufe bei ebay auch immer nur bei händlern. da ist auch der vorteil, dass man 14 tage widerufsrecht hat.
    ich finde auch, dass die zeit der schnäppchen bei ebay schon lange vorbei ist.
    manche waren sind derart teuer dort. im markt nebenan bekomme ich es oft günstiger oder bei einem guten onlineshop.
     
  6. #5 -Ocean-, 11.07.2008
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man so überlegt, was Ebay wohl nur in einem Monat an Einstellgebühren und Verkaufs-Provision bekommt? Das würde mich mal interessieren.

    Da kommt einiges zusammen...
     
  7. #6 muskelzwerg, 11.07.2008
    muskelzwerg

    muskelzwerg Forum Freak

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Mein Notebook:
    Nexoc Osiris E709 9800GTS
    da kommt einiges zusammen. aber für ebay läuft das deutschland geschäft nicht so gut. hood.de z.b. ist kostenlos.
     
  8. #7 Realsmasher, 11.07.2008
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    naja musst mal so sehen :

    hätte ich mein notebook vor 1,5 jahren nicht so verkaufen können, dann hätte es auch zu ebay gemusst.

    und nen preis von >450€ wäre für mich das minimum gewesen.

    Und ich habe genau 0 bewertungen bei ebay, da ich bisher dort weder gekauft noch verkauft habe....


    klar kann man pech haben, aber auch so fängt jeder mal mit 0 an.
     
  9. #8 MrGroover, 11.07.2008
    MrGroover

    MrGroover Forum Master

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Q35-Pro Bitasa
    hood.de? Ist das nicht dort, wo ausschließlich gefälschte Ware angeboten wird? Was ich (zugegeben, vor Jahren) bei hood.de gesehen hab, das war schon nicht mehr nett. Gefälschte Handies noch und nöcher, oder irgendwelche Sachen, die es so am Markt gar nicht gibt. Oder Sachen zu maßlos übertriebenen Preisen... Ganz ehrlich, ebay ist die einzige Onlineauktionsplattform, die ich nutze, sonst kenne ich nur hood und da war ich von den eingestellten "Produkten" alles andere als begeistert.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 patrickmb, 11.07.2008
    patrickmb

    patrickmb Forum Freak

    Dabei seit:
    09.05.2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Mein Notebook:
    Dell Precision M2300
    ICH.
    Der verkäufer hatte zwar ein paar mehr bewertungen, war aber trotzdem privat und so.
    Genauso habe ich auch schon 1 Laptop verkauft (mit ~30 Bewertungen)
    Dabei hab ich einfach den ebay Treuhandservice genutzt.

    Dagegen hilft ab und zu das Lesen von Bewertungen und begutachten von bisher verkauften Artikeln.

    Wer bei gewerblichen Händlern bei ebay kauft, ist selber schuld. Die freien Onlineshops dieser händler sind meistens günstiger.
    Und meiner Meinung nach hat das die Grundfunktion dieser Plattform (Auktionen) kaputt gemacht. Genauso wie diese automatischen Abwicklungen. Der freundliche E-Mail Austausch ist auch weggefallen. Eigentlich schade.

    Es wird keiner dazu gezwungen dort zu verkaufen. Scheinbar lohnt es sich aber. Und ich möchte nicht wissen, was die Untehaltung einer solchen Plattform kostet!

    Als Käufer negative Bewertungen zu erhalten ist auch wesentlich schwerer als als Verkäufer.

    Das ist eine ziemlich einseitige Sichtweise. Klar gibt es nicht mehr so viele wie früher, aber dafür findet man ALLES. Insbesondere ältere Teile als Ersatz oder Sammlersachen oder...

    Und wie immer gilt: Wer etwas nicht mag oder brauch, soll es halt einfach lassen.
    Ich bin von ebay überzeugt und nutze alle Möglichkeiten, die man da hat.
    Und zu einem Kauf wie im Anfangspost: Dummheit gehört halt bestraft! Ist leider so. So lange es dumme Leute gibt, die auf so Sachen reinfallen, wird es A*** geben, die das ausnutzen.
     
  12. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Nicht jeder ist ein potentieller Betrüger, die ein oder andere negative Bewertung kann man sich schonmal, auch durch Missverständnisse oder andere Ungereimtheiten die nicht Schuld des Verkäufers sein müssen einfangen.

    Auf der anderen Seite sind nur positive Bewertungen lange noch keine Garantie für einen reibungslosen Verkauf, auch wenn die Tendenz natürlich positiv ist.
     
Thema:

Ebay

Die Seite wird geladen...

Ebay - Ähnliche Themen

  1. XPS Serie XPS 17 - 9 Zellen Akku auf Ebay

    XPS 17 - 9 Zellen Akku auf Ebay: Hallo Notebookbesitzer, ich habe gerade einen neuen Ersatzakku für mein geliebtes Notebook zufällig auf Ebay entdeckt. Kann ich diesem Angebot...
  2. Ebay ärger!!!

    Ebay ärger!!!: Hi Leute ich brauch mal nen Rat von euch! Hab Probleme mit nem Ebay mitglied. Folgendes habe was bei Ebay verkauft, mit der bedingung Versand nur...
  3. Vaio Z Vaio Z11 schon erhältlich? Ebay-Auktion...

    Vaio Z11 schon erhältlich? Ebay-Auktion...: Ich habe das hier ersteigert: Sony Vaio Z VPC-Z11 Core i7 2.66GHz 512GB SSD bei eBay.de: (endet 28.02.10 19:49:41 MEZ) Nun könnte es ja...
  4. Vaio FZ Sony VAIO Akkus auf Ebay?

    Sony VAIO Akkus auf Ebay?: Hallo, Da vor kurzem mein Sony Akku nach 2 Jahren den Geist aufgegeben hat, schaue ich mich nach einem neuen um und bin auf die Angebote auf...
  5. eBay sperrt kleine Verkäufer

    eBay sperrt kleine Verkäufer: Habe gerade diesen Email bekommen: ---------- Deshalb können ab dem 25. Februar 2010 Verkäufer mit weniger als 50 Bewertungspunkten nur dann...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.