Eigenes Notebook für zu Hause

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von nonamed, 19.08.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 nonamed, 19.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2008
    nonamed

    nonamed Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung Q310 Aura P8400 Malin
    Hilfe: Kleines Notebook für zu Hause

    Servus zusammen!

    Ich hab mich hier ein bisschen durch das Forum gelesen, konnte jedoch nicht den richtigen Beitrag für mich finden.

    Ich suche ein Notebook für zu Hause, bin jedoch im technischen Bereich eine absolute Niete :( Über Grafikkarten und all das hab ich keine Ahnung. Tu mir auch ein bisschen schwer mich da einzulesen und das alles zu verstehen.

    Derzeit verwende ich bei der Arbeit ein Dell Inspiron 630m. Bin bisher zufrieden mit dem Gerät merke jedoch inwzischen, dass die Technik veraltet ist (Zu wenig Speicher, langsam, etc.).

    Möchte nun ein Gerät für mich privat kaufen.

    Wichtig ist für mich, dass ich im Haus sowie auch in der Sonne das Notebook verwenden kann. Die Größe des Displays ist egal.

    Was ich so machen möchte:
    - Surfen
    - mal ein Spiel spielen (So in die Richtung Anno und sowas, nicht diese hochauflösenden Mega-Spiele)
    - ab und an einen Film ansehen
    - Film- und Foto-Bearbeitung
    - Ein Verwaltungsprogramm über einen SQLServer laufen lassen (Dazu brauche ich anscheinend ein Betriebssystem welches über dem normalen HomeStandard von Vista liegt. Bei der XP Variante musste es auch die Professional sein).

    WebCam z.B. ist mir überhaupt nicht wichtig. Werd ich wahrscheinlich eh nie brauchen :)

    Ein schmuckes Teil wäre schon gut, ist aber natürlich immer Geschmackssache.

    Preislich versuche ich natürlich so niedrig wie möglich zu bleiben und trotzdem keinen Schrott zu kaufen. Ich denke mit so 700 € werde ich schon rechnen müssen oder?

    Hoffe das ihr mit meinen Angaben was anfangen könnt und einen Tipp für mich habt.

    Vielen Dank schonmal und einen schönen Abend noch.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stich

    Stich Forum Master

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stmk
    Mein Notebook:
    Dell Precision
    Leider fürchte ich, daß man um 700 Euro noch nichts bekommen kann, was so viel besser ist als ein D630, der großte WOW Effekt bleibt dann eher aus.
     
  4. #3 nonamed, 19.08.2008
    nonamed

    nonamed Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung Q310 Aura P8400 Malin
    Mit wie viel werde ich denn etwa rechnen müssen? Über 1.000 € will ich auf keinen Fall gehen.
     
  5. Stich

    Stich Forum Master

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stmk
    Mein Notebook:
    Dell Precision
    Wenn du genau sagst, was du jetzt hast und was du haben willst dann kann man dir auch genau sagen, was es kosten wird.
     
  6. #5 SchwarzeWolke, 19.08.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ähem, er hat von einem Inspiron geredet, nicht von einem Latitude...
    Vergiss einfach, was Stich geschrieben hat..Schau dir mal die Studio 15 Notebooks an und konfigurier dort ein wenig rum. Du kannst ohne Probleme die billigste CPU nehmen! Ich schau mal, was ich da so hin bekomme!
    Bis 1000€ bekommst du beim Studio auch das LED-Display, welches an allen Ecken und Enden gelobt wird!
     
  7. Stich

    Stich Forum Master

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stmk
    Mein Notebook:
    Dell Precision
    Das D630 gibt es mit 2x 2,6GHz und 4GB RAM, wenn du so eins hast, dann wirst du mit dem Studio definitiv nicht zufrieden sein. Deshalb wäre es gut, genauer zu erfahren, was in deinem D630 steckt.

    Wenn man sich technisch nicht auskennt wie der Fragesteller, ist es verdammt schwer, sich durch die vielen Möglichkeiten beim Studio zu klicken und den Unterschied rauszufinden zwischen den einzelnen Einstellungen.

    Als Hilfe fürs Auswählen:

    Für flüssiges Spielen braucht man eine extra Grafikkarte von ATI oder Nvidia.
    Beim RAM nicht geizen, 3GB dürfen es schon sein.
    Die Festplatte sollte schnell sein, ein paar GB auf oder ab ist nicht das entscheidende.
    Erst dann kommt der Prozessor, 0,2GHz Unterschied merkt man im Alltag kaum.
    Dann kommen die Komfortoptionen und Schnittstellen, die man so braucht.

    Vielleicht hilft dieser Leitfaden, ein Studio um 700 Euro hinzubekommen.
     
  8. #7 SchwarzeWolke, 19.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Du scheinst dich nicht ganz auszukennen...

    Er redet von einem Inspiron 630m! Google hilft dir, die Notebooks haben noch Single-Core Prozessoren und warhscheinlich 512 MByte RAM!

    Und ich weiß auch, dass es schwierig ist, daher meinte ich ja, dass ich mal schaue!

    Edit: eigentlich ganz einfach:

    Klick hier drauf, wähle das Studio 15 aus und nimm das zweite von links. Die Garantieerweiterung ist auf jeden Fall zu empfehlen.
    JEtzt musst du eigentlich nicht mehr viel ändern. Wichtig sind das Display (da nimmst du die WLED-Variante mit 1440x900er Auflösung) und evtl. der Prozessor (da kannst du je nach Geldbeutel einen höheren nehmen.). Zusätzlich solltest du den 9-Zellen Akku auswählen, da er zum einen kostenlos ist und zum anderen die Lieferzeiten mit 6-Zellen Akku mehr als zwei Wochen betragen.

    Das ganze geht dann ab in den Warenkorb. Du solltest auf jeden Fall vor dem Bestellen bei Dell anrufen. Du wirst sicher noch die eine oder andere Mark heraushandeln können. Guter Kandidat wäre da z. B. ein kostenloses Upgrade des Prozessors und der Wegfall der Liefergebühren. Insgesamt bekommst du so ein Notebook für knapp 880 €.
     
  9. #8 Meinnameisthase, 19.08.2008
    Meinnameisthase

    Meinnameisthase Forum Freak

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    TP R61 NF1FNGE 8933-FNG
    Schon für 800,- gibt es dieses Monster von Acer (Aspire 7720G)

    Acer Aspire 7720G-6A4G32MN (LX.AQP0X.326) Notebook Preisvergleich - Preise bei idealo.de


    Bei Ebay ein noch besseres Paket mit Anfangsgebot 699,- , Artikelnummer 260275137445 (bin mal gespannt, für wieviel der am Ende weggeht)

    Allerdings sind 17" etwas unhandlich, wenn auch sehr nett für DVD-Filme. Bildschirm scheint ziemlich gut zu sein, so dass er trotz glänzender Oberfläche so hell eingestelt werden kann, dass er nicht mehr spiegelt. Dabei ist aber zu bedenken, dass dieses Monster den Akku überdurchschnittlich schnell entlädt.

    Wenn du mit dem Notebook in der Sonne arbeiten willst, sollte es besser weiß oder silbern sein. Außerdem solltest du es vor direkter Sonneneinstrahlung schützen (wenn z.B. der Deckel zu heiß wird, ist schnell der Bildschirm hinüber). Ich arbeite auch mit einem schwarzen Notebook draußen bei Sonnenschein, achte eber konsequent darauf, dass es komplett im Schatten steht. Wenn du oft draußen bei Tageslicht arbeitest, brauchst du einen möglichst hellen Bildschirm, was ebenfalls ins Geld geht.

    Wenn du kein so helles Display bräuchtest und nur ältere Anno-Versionen spielen würdest, hätte ich dir mein R61 empfohlen

    Lenovo ThinkPad R61 (NF1FNGE#8933-FNG) Notebook Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    Ich würde dir empfehlen, dich in 2 oder 3 Läden, die auf Notebooks spezialisiert sind, beraten zu lassen. Als Preisspanne würde ich 800-1200 angeben. Schreib dir von einigen günstigeren und einige teureren Modellen die GENAUE Modellbezeichnung auf und gib diese in die Suche auf Preisvergleich bei idealo.de ein. Dort findest du ALLE Online-Angebote zu diesem Notebook und kannst so das günstigste wählen. Auf diese Weise kann man beim Kauf bis zu 50% sparen.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Syrabane, 19.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2008
    Syrabane

    Syrabane Forum Freak

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1330
    was spricht eigentlich gegen ein Vostro? Das kann er für sein Budget auch gut konfigurieren und hat dann sogar ein mattes Display (Gut fürs Arbeiten in der Sonne, was er ja wollte...)
    Dell Vostro-Notebooks/Laptops
    wichtig beim Vostro: MwSt mit draufrechnen!

    Z.b. die dritte Konfiguration (mit Grafikkarte) des 1510 mit 1440x900 mattem Display für 650... oder mit 3 Jahren Support dann halt 800€. (beides inkl. MwSt.)
     
  12. #10 nonamed, 20.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2008
    nonamed

    nonamed Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung Q310 Aura P8400 Malin
    Hab auf dieser Homepage von der Aktion für -10% am 21./22.08. auf alle Dell Vostro gehört:

    Schnäppchen für Deutschland und Österreich PreisJaeger.at

    Wenn ich das kleine (13,4") Notebook nehme. Mit welcher Ausstattung würdet ihr mir das empfehlen? Ich denke das 15" ist mir zu groß.

    --> hab festgestellt, dass sich hier die Grafikkarte nicht ändern lässt. Ist die angegebene ausreichend oder sollte ich ein anderes Gerät nehmen?
    Zu der Frage mit den Spielen: Wenn dann wahrscheinlich ältere Spiele, Zocken mit super Grafik ist mir nicht wichtig, solange es den Zweck der Video- und Fotobearbeitung erfüllt.
     
Thema:

Eigenes Notebook für zu Hause

Die Seite wird geladen...

Eigenes Notebook für zu Hause - Ähnliche Themen

  1. dv5-1140eg erkennt eigenes Display nicht!

    dv5-1140eg erkennt eigenes Display nicht!: Hallo Leute! Ich habe bei meinem Notebook Hp Pavilion dv5-1140eg folgendes Problem. Ich habe leider aus Unachtsamkeit ein Glas Bier...
  2. Vaio (diverse) Eigenes Vista installieren (VGN-NS21Z)

    Eigenes Vista installieren (VGN-NS21Z): Habe mich bei diesem Forum registriert, weil ich glaube, dass ihr mir helfen könnt. Vor kurzem habe ich mir ein Sony Vaio VGN-NS21Z/S gekauft;...
  3. Eigenes Betriebssystem / Programmieren

    Eigenes Betriebssystem / Programmieren: ok... ich weiß, dass dieses thema echt alt ist... trotzdem interessiert es mich ziemlich. ich bin programmieranfäger, habe aber echt große...
  4. Vaio FW eigenes Vista draufspielen?

    eigenes Vista draufspielen?: Hallo miteinander, ich bekomme vorraussichtlich am Dienstag mein Vaio FW11J und habe mich gefragt, ob es denn sinnvoll ist, meine eigene...
  5. Sony AR: Eigenes Startup Tool für Logo-Lampe & Wireless

    Sony AR: Eigenes Startup Tool für Logo-Lampe & Wireless: Hallo, habe ein kleines Tool für meinen AR51SU in .NET C# programmiert. Wer Lust hat kann es kompilieren und testen, womöglich läuft es auch...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.