Vaio Z Ein paar Fragen vor dem Kauf

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von frank93, 01.03.2011.

  1. #1 frank93, 01.03.2011
    frank93

    frank93 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Menschen,

    jahrelang war ein TX3 (bzw. TX1 vorher) mein treuer Begleiter - 11 Zoll mit ordentlicher Performance. Mittlerweile juckt der Umstiegsfinger aber doch, ich "brauche" was neues. Leider scheint's in 11"-Größe nur noch Netbooks mit Atom (o.dgl.) zu geben, sehe ich das richtig? Also: das kleinste mit "Desktop-ähnlicher Performance" ist dann wohl ein Gerät der Z-Serie, und das hat 13" - korrekt? Ist mir EIGENTLICH zu groß, aber dann wohl nicht zu ändern .. :-| Ein paar konkretere offene Fragen hätte ich dann aber jetzt noch, bevor ich mir so ein Ding bestelle. Wäre doll nett, wenn mir die jemand beantworten könnte oder zumindest eine Einschätzung geben könnte:

    - Steht demnächst evtl eine neue Modellserie an? Dann würde ich glatt noch abwarten (wenn schon so viel Knete ausgegeben wird, dann doch bitte für das allerneueste).

    - Würde mir bei sony.de/product/vn-z-series so ein Gerät nach Wunsch zusammenstellen. Spricht irgendwas gegen die i7-Variante (zB exorbitanter Stromverbrauch, der in keinem Vergleich zur Mehrleistung ggü. i5 steht, oder so)?

    - Ist die Backlight-Tastatur sinnvoll (oder sieht das Keyboard dann bei Tageslicht evtl. blöd aus, so wie man's von einigen Mobiltelefonen kennt)?

    - Die Variante mit SSD, aber ohne optisches Laufwerk, scheint's nicht zu geben in der Kombination!? Oder kapier' ich nur die ganze Optionen und Möglichkeiten nicht? Möchte eigentlich ungern auf SSD verzichten müssen, nur weil ich kein optisches Laufwerk benötige.

    - Und noch 'ne vermutlich alberne Frage: bekommt man ein echtes XP Pro auf so einem Gerät installiert (also gibt's alle notwendigen Treiber auch für XP, oder gibt's dazu evtl schon Erfahrungswerte oder HowTos)?

    Das war's, äh, schon. ;-)

    Danke im Voraus & Gruß,
    ~ frank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 01.03.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Gegen den I7 spricht der mehrpreis im gegensatz zum I5 und natürlich die Wärme entwicklung und damit dann natürlich auch die Geräuschkulisse die der I7 bietet.
    Nein sieht nicht scheisse aus, und kommt auch darauf an ob du sie brauchst. Also ich hab ne backlite tastatur, ich nutze meine kiste aber auch im Club und da ist es sinnvoll!
    Scheiss drauf, kauf dir im freien Handel selber ne SSD ist günstiger und du kannst sicher sein das du auch das an Hardware bekommst was du willst.
    (stichwort SSD geschwindigkeiten)
    Wenn du bock auf bastelarbeit hast gehts bestimmt irgendwie.
    Aber sinn macht es keinen, da du a: schwer XP treiber bekommen wirst und b: warum ein Oldie OS auf aktueller Hardware einsetzen das noch nicht mal mehr richtig Supportet wird.
    Es gibt immer mal wieder refreshes von Geräten, aber ein Notebook kauft man dann wenn man es braucht, dann zu warten ob es was neues gibt ist quatsch da keiner weiss wann denn mal´n Refresh kommt, kann im prinzip Morgen oder aber auch erst im Sommer oder sonstwann passieren.
     
  4. #3 Verleihnix, 02.03.2011
    Verleihnix

    Verleihnix Forum Freak

    Dabei seit:
    25.12.2010
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Mein Notebook:
    diverse
    Das geht bei Sonys Z nicht. Sony verbaut da keine SSDs mit Normanschluss sondern sonderen eine eigene Lösung die VIELLEICHT (das wurde noch nicht getestet) mit sowas OCZ Mini PCI-Express SSD (SATA) *EOL - OCZ kompatibel ist.

    Achja, gilt auch andersrum die SATA-Signale über den MiniPCI kann ein normaler MiniPCI ohne dafür umgebautes BIOS auch nicht auslesen
     
  5. #4 frank93, 02.03.2011
    frank93

    frank93 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Besten Dank euch beiden schonmal!

    Also: die Möglichkeit des Weglassens des optischen Laufwerks scheint's bei sony.de mittlerweile leider schon nicht mehr zu geben, und so oder so auch "nur" noch deren SSDs (keine "normalen" Platten mehr). Ob man das Laufwerk dann rausnehmen/deaktivieren und 'ne Plastikblende davorsetzen kann, werd' ich dann schon noch rausfinden, das ist low priority. :) Und mit Win7 statt XP werd' ich schon irgendwie klarkommen (das Anliegen war nur: bei XP kenn' ich mittlerweile jedes Bit persönlich, Win7 ist mir konservativ-altem Sack noch nicht ganz geheuer - egal).

    Bleiben als offene Fragen nur noch, ob ich a) den i7 statt i5 nehme (ich neige zu "ja", auch weil die Version mit i5 gerade als derzeit nicht lieferbar auf sony.de markiert ist), und b) die Sache mit der neuen Modellserie. Ich seh' das ja auch so, daß man Technik dann kauft, wenn man sie benötigt, und nicht "auf günstigere Preise wartet", aber in der Tat würde ich mich ärgern, wenn kurz nach meiner Bestellung ein paar neue Modelle (Farben, Ausstattung, whatever) angekündigt werden, und Vaios kommen doch - glaube ich - zweimal pro Jahr "neu", oder? Die aktuellen Modelle sind halt als "erhältlich ab KW40/2010" gekennzeichnet.

    Danke, again,
    ~ f.
     
  6. GeeS

    GeeS Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VPC-F12S1E/B und VPC-YA1V9E/B
    Hallo Frank,

    schaue Dir doch mal den neuen YA an.

    Gruß
    GeeS
     
  7. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Also soweit ich informiert bin kommt das nächste große Update für das Z irgendwann im Sommer (Juni / Juli?), das ist dann wohl ein komplett überarbeitetes neues Modell.
    Und selbst falls bis dahin noch ein Z14 auf den deutschen Markt kommt, sollte das eher egal sein, da sich die Unterschiede zwischen Z11-Z13 bisher sehr in Grenzen gehalten haben.
    Es besteht übrigens durchaus die Möglichkeit das werksseitig verbaute DVD-Laufwerk zu entfernen und durch einen 2,5" Laufwerksadapter (es gibt speziell für das VPC-Z passend gefertigte) zu ersetzen. Dort kann dann eine herkömmliche 2,5" SSD / HDD eingebaut werden.
    Aufpassen muss man dabei nur, dass man nicht mehr als drei von den Sony-SSDs verbaut hat (Stichwort Quad-SSD), da das Z sonst Probleme mit einer 5. SSD / HDD bekommt.
    Ob man nun einen i5 oder einen i7 wählt macht sich außer im Preis in der Praxis kaum bemerkbar, da der i7 nicht deutlich mehr Leistung benötigt und auf der anderen Seite deshalb auch nicht deutlich mehr leistet.
    Und Windows XP sollte man 2011 bitte endlich mal in Frieden ruhen lassen, das OS ist inzwischen 10 Jahre alt und hat wirklich mehr als genug durchmachen müssen...
     
  8. TDO

    TDO Forum Freak

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wenn du dir die HD Variante nimmst kannst du eine beliebige SSD verbauen. Sprich HD raus - SSD rein fertig. Du brauchst ja kein 4 Fach SSD Raid ....
     
  9. #8 frank93, 02.03.2011
    frank93

    frank93 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Danke für all die Hinweise. Den YA hab' ich mir angesehen, werde leider nicht so ganz warm damit (i3, kein SSD, ..) -- hab' mich jetzt auch schon fast auf ein Z13 festgelegt. Der hier wird's, morgen (mal aus dem sony.de-Konfigurator rauskopiert):

    * Intel® CoreTM i7-640M, 2,80GHz (mit dem "wenn schon, denn schon"-Argument)
    * 128 GB SATA Flash SSD
    * 8 GB 1066MHz DDR3-SDRAM
    * DVD Laufwerk
    * 33,3 cm LCD, 1920x1080, Kamera
    * Ohne Sicherheitsfunktionen
    * Akku mit extralanger
    * Wireless WAN
    * Backlight-Tastatur
    * 3 USB Anschlüsse

    (Plus ..
    * Deutsch (QWERTZU)
    * Schwarz
    * Legales Windows® 7 Professional
    * Ohne Kopfhörer
    * Office 2010 Starter
    * Kein Virenschutz
    * Ohne Adobe® Creation
    .. und mit 3-Jahres-Garantieerweiterung.)


    .., wenn bis morgen hier keiner schreit, daß das 'ne schlimme Kombination bzw. Entscheidung ist, die womöglich irgendwo "nicht paßt". [Anders gesagt: "so möge er jetzt sprechen oder für immer schweigen". Oder so.]

    Danke!! & Gruß,
    ~ f.

    (Puuh, ey. Ich und Entscheidungsfreudigkeit, das wird nix mehr mit uns beiden ..) ;-)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Hast du dir das Full-HD-Display schonmal in echt angesehen? Die DPI sind da schon extrem hoch, nicht dass du dann erschrickst wenn du den Mauszeiger mit der Lupe suchen musst ;) Hat natürlich auch seine Vorteile aber man muss es mögen...
    Und der große Akku bringt zwar viel Laufzeit aber macht das Z doch deutlich klobiger...
    Ansonsten, tja, ein Z halt - mehr Subnotebook geht derzeit nicht... :D
     
  12. #10 frank93, 04.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2011
    frank93

    frank93 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Das Full-HD-Display hab' ich mir angesehen, ja, möchte ich genau so haben. Bin Fan von kleiner Schrift bzw. hoher Auflösung. ;-) Beim Akku hab' ich in der Tat noch überlegt -- (edit) und jetzt eben doch nochmal nach Bildern gegoogelt. Hui. Ich hätte das tatsächlich nicht ganz so arg (klobig) vermutet und werde dann wohl erstmal mit dem Standard-Akku vorlieb nehmen.

    Danke für den Hinweis.

    Danke!,
    ~ f.
     
Thema:

Ein paar Fragen vor dem Kauf

Die Seite wird geladen...

Ein paar Fragen vor dem Kauf - Ähnliche Themen

  1. Bin an Dell Latitude E7450 (oder ähnlichem) interessiert - Ein paar Fragen.

    Bin an Dell Latitude E7450 (oder ähnlichem) interessiert - Ein paar Fragen.: Liebe Laptop Kenner, mein vorläufiger Wunsch-Laptop ist der Folgende: Dell Latitude E7450 Core i7 14" Zoll IPS-Panel (oder gleichwertig)...
  2. Asus Pro50 RL - ein paar Fragen an die Profis

    Asus Pro50 RL - ein paar Fragen an die Profis: Hallo Leute, ich habe vor ein paar Wochen ein Notebook geschenkt bekommen um damit beruflich zu arbeiten. Ich habe mir sogleich den passenden...
  3. Neues Y580 Klapprige Tastertur so wie paar Fragen

    Neues Y580 Klapprige Tastertur so wie paar Fragen: Hi, Ich habe mir gestern das Y580 (nackt) ohne bluray und SSD und BS gekauft. Lenovo IdeaPad Y580 M772DGE - Ivy Bridge i7-3610QM 4GB 750GB...
  4. MacBook oder MacBook Pro + ein paar Fragen

    MacBook oder MacBook Pro + ein paar Fragen: Hallo, nachdem mich mein gerade mal 2 Jahre altes Notebook langsam aber sicher in den Wahnsinn treibt, muss jetzt was Neues her :D Sicher...
  5. Ein paar Fragen zum 8440p

    Ein paar Fragen zum 8440p: Hallo Zusammen, ich suche privat nach einem schönen 14" Notebook als guten Kompromiss zwischen "Meist-eh-zu-hause und dann nette...