ein paar fragen zum laptop kauf!?!

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von broils, 26.03.2006.

  1. broils

    broils Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hallo alle zusammen!
    ich möchte mir ein laptop zulegen.
    nur leider habe ich zwei linke hände was dieses thema angeht und daher brauch ich eure hilfe.
    ich hatte zuerst bei ebay geguckt und hab mich in der preisklasse um die 500€ umgesehen.
    nun weiß ich leider nicht ob dies wirklich ausreicht.
    die eckdaten sind immer um den dreh.
    1,1gh
    128mb arbeitsspeicher
    30gb

    folgende krieterien sollte der laptop haben:
    musik hören
    filme und bilder gucken
    e books lesen etc.
    festplatte sollten mindestens 30gb haben
    und zum punkto spiele: battlefield 2 will ich nun nicht umbedingt spielen, aber vill. mal cäsar 3, ein rennspiel, worms 3d etc.
    ich möchte ich eigntlich in preisklasse bis vill.800€ bewegen.
    gibt es dieser hinsicht überhaupt was?
    was für kriterien sollten gegeben sein (gh, cpu etc.) um überhaupt sich ein laptop zulegen zu können?
    reichen da 128, 256 cpu?
    über schnelle antworten würde ich moch freuen.
    ich danke im vorraus.
    gruß
    broils
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Major_Koenig, 26.03.2006
    Major_Koenig

    Major_Koenig Forum Stammgast

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Studio XPS 16 + Mini 10
    ich würde dir spontan das hier empfehlen:

    http://www.it-billiger.de/lshop,sho....1650,lxa9805130,,Tshowrub--nb.acnb.1650,.htm

    bei eBay würde ich eigentlich keine Notebooks kaufen, da es dort zu solchen Preisen meist nur billighersteller gibt und mit solchen Notebooks wirst du nicht lange Freude haben

    insgesamt muss man wohl schon 800 Euro mindestens ausgeben um nen halbwegs vernünftiges Notebook zu bekommen...

    ...das was ich hier angebe reicht vollkommen für Office Anwendungen, Musik, Filme und ab und zu mal nen nicht allzu anspruchsvolles Spiel...
     
  4. broils

    broils Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    schon mal vielen dank für deine schnelle antwort.
    diese seite war mir noch nicht bekannt.
    dort gibt es auch ne hand voll laptops zwischen 600 und 700€.
    diese haben auch fast alle 512mb cpu
    40gb festplatte und 1,5gh.
    und dieser hier hat 80gb http://www.it-billiger.de/cgi-bin/c...num=act_1251682&file=&gesamt_zeilen=0Tsuche--

    was haltet ihr von diesen laptops in der preisspanne?
    reichen diese aus für mein vorhaben?
    weil dies sind immerhin noch gute 100€ billiger.
     
  5. #4 Major_Koenig, 26.03.2006
    Major_Koenig

    Major_Koenig Forum Stammgast

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Studio XPS 16 + Mini 10
    naja der hat nen Celeron Prozessor eingebaut...das is im Vergleich zu nem Centrino doch nochmal deutlich langsamer...und zudem hat man dort nur eine On-Board Grafikkarte...und die tut sich bei jedem Spiel schwer, dass in irgendeiner Weise 3D ist...

    ...meine Empfehlung wäre wirklich das Gerät für 800 Euro zu nehmen... (ist aber nur meine persönliche Meinung...kannst natürlich noch auf andere Kommentare hier im Forum warten, die sicher bald kommen)
     
  6. #5 patrik19, 26.03.2006
    patrik19

    patrik19 Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    musste mich neu anmelden. (alter nick ging auf einmal nicht mehr) (broils)

    geht es nicht allein um die 512mb, die die schnelligkeit bestimmen?

    es gibt ja ein paar gute laptops (von meinem empfinden her) die preislich gut sind.
    was haltet ihr davon? (auf jeden fall merke ich mir den laptop vor für 800€ den du mir empfolen hast.)

    http://www.it-billiger.de/cgi-bin/c...m=4718235409807&file=&gesamt_zeilen=0Tsuche--


    http://www.it-billiger.de/cgi-bin/c...fma434214102c1q&file=&gesamt_zeilen=0Tsuche--


    http://www.it-billiger.de/cgi-bin/c...artnum=a6u5064h&file=&gesamt_zeilen=0Tsuche--


    http://cgi.ebay.de/BenQ-Joybook-R22...786588954QQcategoryZ46405QQrdZ1QQcmdZViewItem


    http://cgi.ebay.de/Yakumo-Q8M-Sempr...786588117QQcategoryZ46405QQrdZ1QQcmdZViewItem
     
  7. x-jojo

    x-jojo Forum Freak

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Thinkpad T61p
    Die einen die du ausgesucht hast haben einen Celeron, die anderen einen Sempron. Der Celeron ist ziemlich langsam. Überleg dir, ob du nicht vielleicht 100 Euro drauflegen willst und dafür mehr Freude dran hast....

    Der Sempron ist imho eine Desktop CPU. Das geht meistens zulasten der Akku Laufzeit....

    Schau dich nach einem Centrino Notebook mit Pentium M um...

    Die beiden würde ich ganz OK finden:

    http://www.notebooksbilliger.de/pro..._special?sid=828c7323d60d00c2824fd5bbcb2caba5

    http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/acer_travelmate_4061lmi_pro_cebit_sonderpreis_
     
  8. #7 patrik19, 27.03.2006
    patrik19

    patrik19 Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ok vielen dank.
    also sind alle von mir ausgesuchten laptops nicht der renner. :)
    da ich mir jetzt umbedingt ein holen möchte und anscheinend dies mit die besten sind, die ihr vorgeschlagen habt, werde ich mir wohl ein holen.
    welchen von diesem drei zurwahl stehenden würdet ihr mir jetzt empfelen?
    oder habt ihr doch noch ein "geiheimtip"?
    besitzt vill. jemand einen von den drein und kann mir sagen wie lange der akku wirklich hällt? dies wäre mir auch sehr wichtig. bei dem acer ist z.B. garnichts angegeben und bei den anderen zwei aht der eine 2 und der andere 4 stunden, aber ob dies stimmt?

    http://www.it-billiger.de/lshop,sho....1650,lxa9805130,,Tshowrub--nb.acnb.1650,.htm


    http://www.notebooksbilliger.de/pro..._special?sid=828c7323d60d00c2824fd5bbcb2caba5


    http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/acer_travelmate_4061lmi_pro_cebit_sonderpreis_
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 zaunkoenig, 27.03.2006
    zaunkoenig

    zaunkoenig Forum Stammgast

    Dabei seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld/NRW(D)
    Mein Notebook:
    Samsung R50 WVM 1730 III
    Also vom der Grafikleistung her nehmen sich das Toshiba und das Acer Travelmate nichts.
    Spontan hätte ich jetzt gesagt, nimm das Toshiba. Pentium M 740 (1,73 Ghz) und ein 512mb-Riegel klingen doch schonmal gut (so kannst du durch den Kauf eines 512ers auf 1024 erweitern und musst nicht ggf 2*256mb austauschen).

    Toshiba das Travelmate haben beide ein 15" mit XGA Auflösung (1024x768), das Acer Aspire hat ein WXGA (Widescreen auf 1280x800).

    Naja, wohin auch immer Acer beim Travelmate die Akkukapazität verpulvert hat, 2,5 Std Herstellerangabe verlautet schon nichts gutes, denn die werden unter Idealbedingungen, wie sie Otto Normalverbraucher idR nicht hat, gemessen. 2,5 Std Laufzeit - das klingt eigentl. nach nem Gamernotebook oder einem, dass Highendbauteile (bis auf den Akku :D) verbaut hat, bei der Config des Travelmate würde mich das abschrecken.

    Also, vllt ein paar mehr Infos zum Aspire raussuchen, um es mit dem Toshiba vergleichen zu können (Akkulaufzeit, Gewicht, Abmessungen?).
    Ansonsten: Toshiba ist vom RAM und von der CPU her besser bestückt.
    Bleibt sonst noch die Frage, ob du ein Widescreendisplay haben willst, oder nicht.
     
  11. #9 Major_Koenig, 27.03.2006
    Major_Koenig

    Major_Koenig Forum Stammgast

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Studio XPS 16 + Mini 10
    das Acer hat laut Herstellerangaben 3,5 Stunden...da du sagst das es dir wichtig ist, würde ich den mit der 2 Stunden Angabe aus deiner Auswahl streichen...denn da hält der Akku wohl nur 1 bis 1 1/2 Stunden...bei den 3,5 und 4 Stunden laufzeit kannste wohl im Normalbetrieb mit 2 1/2 und 3 Stunden rechnen...

    zwischen welchem du dich von denen nun entscheidest, musst du selber wissen...es wird auf jeden Fall eine gute Entscheidung sein, denn was besseres wirst du für das Geld kaum finden...kannst ja mal schaun welches du vom Design besser findest ;)
     
Thema:

ein paar fragen zum laptop kauf!?!

Die Seite wird geladen...

ein paar fragen zum laptop kauf!?! - Ähnliche Themen

  1. Bin an Dell Latitude E7450 (oder ähnlichem) interessiert - Ein paar Fragen.

    Bin an Dell Latitude E7450 (oder ähnlichem) interessiert - Ein paar Fragen.: Liebe Laptop Kenner, mein vorläufiger Wunsch-Laptop ist der Folgende: Dell Latitude E7450 Core i7 14" Zoll IPS-Panel (oder gleichwertig)...
  2. Asus Pro50 RL - ein paar Fragen an die Profis

    Asus Pro50 RL - ein paar Fragen an die Profis: Hallo Leute, ich habe vor ein paar Wochen ein Notebook geschenkt bekommen um damit beruflich zu arbeiten. Ich habe mir sogleich den passenden...
  3. Neues Y580 Klapprige Tastertur so wie paar Fragen

    Neues Y580 Klapprige Tastertur so wie paar Fragen: Hi, Ich habe mir gestern das Y580 (nackt) ohne bluray und SSD und BS gekauft. Lenovo IdeaPad Y580 M772DGE - Ivy Bridge i7-3610QM 4GB 750GB...
  4. MacBook oder MacBook Pro + ein paar Fragen

    MacBook oder MacBook Pro + ein paar Fragen: Hallo, nachdem mich mein gerade mal 2 Jahre altes Notebook langsam aber sicher in den Wahnsinn treibt, muss jetzt was Neues her :D Sicher...
  5. Vaio Z Ein paar Fragen vor dem Kauf

    Ein paar Fragen vor dem Kauf: Liebe Menschen, jahrelang war ein TX3 (bzw. TX1 vorher) mein treuer Begleiter - 11 Zoll mit ordentlicher Performance. Mittlerweile juckt der...