Einbau einer SSD im Asus X73S

Dieses Thema im Forum "Asus Forum" wurde erstellt von micha99, 13.01.2012.

  1. #1 micha99, 13.01.2012
    micha99

    micha99 Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo.
    Ich besitze das erste Mal einen Laptop.
    Nun möchte ich eine 120 GB SSD einbauen.
    Es handelt sich um die Corsair Force 3
    Auf der jetzigen FP ist Win7 Home neu aufgespielt.Die Erstinstallation ist formatiert und erneuert mit Win7 Home auf DVD Original Microsoft.
    Habe aber das System komplett neu aufgesetzt.
    Das heißt neu formatiert bei der Installation und mit einer Original Home DVD installiert.Das ganze Asus Zeugs ist also nicht mit drauf.
    Treiber usw. hatte ich vorher von der Asus Seite gezogen und auf Stick abgespeichert.
    Die 25 GB Parition wo wohl das Recover drauf ist habe ich so gelassen.
    Auch die 5 DVD wurden aber bei Erstinstallation erstellt und weggepackt.

    Nun zur Eigentlichen Frage:
    Ich stecke also die SSD in das noch offene FP Fach.
    Dann muss ich wohl im Bios angeben das dieses nun von der SSD booten soll.
    Oder kommt das Automatisch ??
    Und wird die SSD auch überhaupt erkannt ??
    Welche Bootreihenfolge muss ich dann eingeben.Ich würde Win7 auch neu instllieren,kein Problem.Habe zwar etws über rüberspiegeln gelesen,weiß aber nicht ob ich das hinbekomme.
    Auf der SSD soll eigentlich nur Win7 rauf.DVD ist ja vorhanden und der Code unterm Läppi auch.
    Ich wäre echt dankbar wenn hier einer sein würde der das schon mal beim X73S gemacht hat.Je mehr ich im I-net lese umso mehr Schiss bekomme ich.
    Man liest ja doch von einigen Problemen bei dem Asus.
    Für Tips bin ich echt dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 markoerregger, 14.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2012
    markoerregger

    markoerregger Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.01.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz,Austria
    Mein Notebook:
    Asus x73e
    Hy

    ich bin neu hier und hab mir nur auch den Asus x73 gekauft und wollte mal fragen wie du due SSD Platte verbaust.Braucht man da nicht einen Rahmen für die 2te Platte?
    Bin auch am überlegen ob ich nicht gleich 2 SSD Platten verbauen soll,also 64 GB fürs System und ne 128er für meine Files
    Vielen dank an dich

    Ps ich möchte gerne auch wissen ob es mit dem Asus probleme gibt möchte meinen auch aufrüsten mit SSD :D
     
  4. #3 micha99, 14.01.2012
    micha99

    micha99 Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habe erst die neue im freien Slot gesteckt.Dachte es hat etwas mit Datenträger 0 und Datenträger 1 zu tun.
    Dann habe ich die alte Festplatte ausgebaut und in den anderen Slot gesteckt.Wollte damit eigentlich bewirken das die SSD in der Datenträgerverwaltung als Datenträger 0 geführt wird und die 500er als Datenträger 1.Das hat aber nicht geklappt.Die SSD ist immer noch Datenträger 1 in der Computerverwaltung.

    Befestigen konnte ich die SSD nicht da der Rahmen der mitgeliefert wurde dafür nicht geeignet ist.Habe sie "provisorisch mit Pappe eingeklemmt.
    Suche jetzt auch noch die passende Befestigung dafür.Mal lesen ob bei Amazon das "Problem" beschreiben ist.
    Der Läppi bootet in ca. 20 Sekunden hoch.
    Vorher dauerte es bei meinen ohne Asus Software so umumbei 60-80 Sekunden.Ich habe Windows komplett neu aufgesetzt.Die Treiber vorher komplett von Asus downleloadet.Den einzigen Treiber den ich nicht von Asus habe ist der Nvidea,den habe ich direkt von der Nvidea Seite genommen und installiert.
    Der Einbau dauerte 3 Minuten.SSD reinlegen und dann in die Kontakte einschieben.Kannste nix verkehrt machen.Geht nur einseitig rein da 1 x breit und einmal schmale Kontakte.Erkennung sofort.Nur im Bios halt die Bootreihenfolge geändert auf SSD als 1.Bei der Installation von Win7 Bootreiehnfolge auf DVD Laufwerk stellen wegen Windows.
    Werde heute mal alles austesten was so geht.
    Ein Treiber fehlt mir jedoch:
    Der PCI Komminicationscontroller einfach:Den finde ich i.M. einfach nicht.:mad:
     
  5. #4 markoerregger, 14.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2012
    markoerregger

    markoerregger Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.01.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz,Austria
    Mein Notebook:
    Asus x73e
    Gehen sollte es eigentlich mit dem hier

    Lammer-Shop.at | Computer - Hardware - Sofware - Elektrogeräte

    Ps aber die SSD sollte doch passen in den normalen 2,5" schacht ist doch die gleiche oder nicht?
    Und die 500er Platte kannst doch in den zweiten schacht bauen mit dem obigen link das ist ja so ein teil

    soll so heissen Asus Notebook HDD Einbaurahmen für K73 / X73 Serie
     
  6. #5 micha99, 14.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2012
    micha99

    micha99 Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    OK.Werde mich um den Einbau Montag kümmern.
    Kann man in der Datenträgerverwaltung Datenträger 1 in Datenträger 0 umbenennen und umgedreht ??
    Habe mal ein Sreenshot gemacht der die Wirren der Verwaltung aufzeigt
    Änderungen gerne erwünscht.
    Weil auf der 500er sind ja mehr als meine 2 erstellten Pritionen drauf ??
    Aber nur hier sichtbar.Und die Recover ist eh gelöscht.

    [​IMG]
     
Thema: Einbau einer SSD im Asus X73S
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus x73s festplattenrahmen

    ,
  2. ssd Asus x73s

    ,
  3. ssd für asus x73

    ,
  4. Ssd Festplatte asus x73s,
  5. festplattenwechsel bei asus x73s,
  6. asus x73s festplattenhalterung,
  7. x73s Asus ssd wird nicht erkannt,
  8. asus x73 ssd,
  9. asus x73s ssd nachrüsten,
  10. how to install ssd in asus x73s ,
  11. asus x73s ssd,
  12. asus x73s bios,
  13. asus x73s festplatte
Die Seite wird geladen...

Einbau einer SSD im Asus X73S - Ähnliche Themen

  1. USB Recovery nach Einbau einer SSD

    USB Recovery nach Einbau einer SSD: Hallo zusammen, Ich habe ein Toshiba Satellite C55-A-1PC mit Windows 8.1. Ursprünglich war in dem Notebook eine 1TB HDD verbaut. Diese möchte...
  2. Einbau einer SSD - windows 8

    Einbau einer SSD - windows 8: Hallo, ich werde mir eine neuen Laptop kaufen (Asus N76vb) dieser wird um die 900 Euro kosten, und ich hätte gerne dafür eine SSD (Samsung Pro...
  3. Einbau einer zweitern Festplatte mit einer Höher von 12,5?

    Einbau einer zweitern Festplatte mit einer Höher von 12,5?: Hallo, Original ist in meinen Notebook die Festplatte WD3200BEVT-22ZCT0 eingebaut, die einen MAß von 69,85 mm x 100,2 mm x 9,5 mm hat. Nun...
  4. Vaio AW Sony AW VGN-AW41JF/H: Einbau einer SSD-Platte

    Sony AW VGN-AW41JF/H: Einbau einer SSD-Platte: Hallo. Ich würde gerne in meinen Sony VGN-AW41JF/H eine neue SSD-Festplatte einbauen. Jetzt ist meine Frage, ob das jemand schon mal gemacht hat...
  5. Einbau einer neuen CPU in ein Hp nc4200

    Einbau einer neuen CPU in ein Hp nc4200: Hallo zusammen kennt sich jemand aus mit dem einbau einer neuen CPU? kann ich in ein nc4200 eine andere CPU einbauen? (zurzeit 1.86 Ghz) auf...