Eindrücke Thinkpad X61 Tablet

Dieses Thema im Forum "Lenovo Testberichte" wurde erstellt von SpaceCowboy1973, 16.03.2009.

  1. #1 SpaceCowboy1973, 16.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2009
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich gibt es diesem Test nicht mehr viel hinzuzufügen.
    Das Teil ist momentan jendefalls alles andere als teuer: X61t12.1" TFT Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

    Hintergründe für meine Entscheidung:
    Bei Sony gibts momentan nichts in der Produktpalette das geeignet wäre mein TZ zu ersetzen. Das TT bringt keine großartigen Veränderungen, das P ist mir zu klein , das Z hat für Wenignutzer die störende Eigenschaft sich innerhalb kurzer Zeit selbst zu entladen und die Verarbeitung des SR ist indiskutabel.
    Somit war es Zeit mal wieder etwas über den Tellerrand hinaus zu blicken. Aufs X61 bin ich hauptsächlich deshalb gestoßen, weil ich bei Geizhals einfach mal gesucht habe, was so in der Kategorie 12"-13" angeboten wird. Als ich dann sah wie günstig das X61t momentan zu haben ist, habe ich nicht lange gebraucht um mich zum Wechsel zu überzeugen. Ist ja dank 14-Tage Rückgaberecht auch ziemlich risikolos.
    Bisher bin ich mit dem Teil bis auf die Kritikpunkte die auch im Test genannt werden (und natürlich dem Thinkpad Design) sehr zufrieden. Ich nutze es hauptsächlich als Webpad zum surfen und ich muss sagen, so ein mit dem Stift bedienbarer Tablet PC ist schon eine tolle Sache.
    Es gibt diverse X61 Modelle, die mit dem Feature "multitouch" beworben werden, doch damit ist nicht etwa ein kapazitiver Touchscreen wie beim iPhone gemeint, sondern einfach nur die Fähigkeit mit Stift oder einem Finger bedient zu werden, wobei man laut diversen Userberichten den Fingernagel benutzen muss, damit das Ganze richtig klappt. Für mich nichts Halbes und nichts Ganzes.
    Mit Windows 7, bei dem die Multitouch Unterstützung des Betriebssystems ausgebaut wird, wird die Sache dann auch richtig interessant und wenn sich am Markt nichts großartig ändert könnte ich mir durchaus vorstellen dann (Mitte 2010?) zum Latitude XT2 zu wechseln.
    Falls es sonstige Fragen zum Gerät gibt, einfach stellen, ich denke aber der Testbericht von Notebookcheck ist schon sehr ausführlich.
    Momentan fällt mir nur noch ein, daß man das Lüftergeräusch ohne unangenehme Nebeneffekte wie Überhitzung im normalen Surfbetrieb mit Tools einfach runterregeln kann. Desweiteren ist es eines der wenigen Notebooks die kein TN Panel verbaut haben, was einen sehr großen Blickwinkel ergibt und somit die Tablet-Pivot Funktion erst richtig nutzbar macht.

    EDIT1:
    Einen Kritikpunkt habe ich dann doch: Lenovo bietet keine richtigen Sleeves für seine Notebooks an. Das einzige was es gibt ist quasi schon ne Tasche: Lenovo IBM 41U3142 ThinkPad X60 Tablet Sleeve Schutzhülle Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland Deshalb werde ich wohl auf ein Maßanfertigung von raedan.de zurückgreifen, im Thinkpad Forum wird die Firma empfohlen.

    EDIT2:
    -Das Tastaturlayout nervt, es ist nämlich kein Standard Tastaturlayout, sondern FN und STRG sind vertauscht, FN sitzt ganz links außen und nicht rechts von STRG.
    -Entegegen der Angabe auf der Lenovo Homepage ist der n-Modus der WLAN Karte deaktiviert. Im Gerätemanager erscheint Intel 4965AG und nicht 4965AGN. Laut Forenberichten im Thinkpad Forum hilft dagegen nur der Tausch der WLAN Karte, wobei Standardkarten nicht akzeptiert werden, sonder man spezielle Thinkpad-kompatbile Karten braucht, da das Notebook sonst erst garnicht bootet. (Ich habe aber noch nicht alle Software/BIOS Updates drauf, ändert sich vllt noch).

    EDIT3:
    Das Battery Drain Problem lässt sich übrigens umgehen: http://www.notebookforum.at/lenovo-...druecke-thinkpad-x61-tablet-4.html#post306512

    Ein weiterer Kritikpunkt ist die gummierte Oberfläche, die Fingerabdrücke deutlich sichtbar werden lässt und sicht nicht sonderlich hochwertig anfühlt. Desweiteren ist das Gehäuse auf der Seite wo die Festplatte sitzt etwas instabil und der Plastikdeckel der Festplatte ist auch eher unschön
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 16.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Wow... 850€ ist echt mal ne Ansage... ob ich schwach werde... mal schauen :)

    Seitenhieb: Style over function ade? :)
     
  4. #3 SpaceCowboy1973, 16.03.2009
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    Im Thinkpad-Forum bietet der Admin auch für 750€ welche an, sind etwas schlechter ausgestattet mit 1.4Ghz, kein n-WLAN, 80GB HDD, 1GB RAM aber für meine Zwecke reicht das völlig aus (RAM habe ich aufgerüstet, größere HDD, schnellere CPU und n-WLAN brauche ich zumindest momentan nicht).

    Ich war mit meinen Sony Notebooks eigentlich immer sehr zufrieden und für mich spielt Design immer noch eine sehr wichtige Rolle, aber wie oben aufgeführt finde ich die momentane Produktpalette nicht sooo attraktiv. Zumal die Alternativen auch doppelt so teuer wären. Außerdem wollte ich einfach mal was neues probieren und nicht nur ein weiteres Subnotebook kaufen. Da hat es sich einfach mal angeboten ein Tablet zu testen
    Ich bin sehr begeistert vom X61, momentan möchte ich kein herkömmliches Subnotebook ohne Tablet-Funktion mehr.
     
  5. #4 Intoxicate, 16.03.2009
    Intoxicate

    Intoxicate Ultimate Member

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MacBook Pro
    ... aber vielleicht ein Tablet mit Multitouch für Windows 7? ;) :D
     
  6. #5 SpaceCowboy1973, 16.03.2009
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    Genau das ist dann die Krönung :)
     
  7. #6 ipanema77, 17.03.2009
    ipanema77

    ipanema77 Ultimate Member

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    111101001101001
    Mein Notebook:
    Samsung X65 Pro Bekumar
    Für 799 gibt es doch schon das mit dem L7500 / WLAN AGN / 120 GB HDD / 2GB Ram ??
    X61 Tablet

    Der Preis ist ja kolossal !
     
  8. #7 SpaceCowboy1973, 17.03.2009
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Hinweis, das Angebot lag bis gestern noch bei 849€ und vorher 899€. Da ich noch innerhalb der 14 Tage für die Rückgabefrist bin werde ich nachverhandeln oder umtasuchen.
     
  9. #8 SpaceCowboy1973, 17.03.2009
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    Im Thinkpad Forum wurde der Preis gesenkt. Kostet nun nur noch 725,- EUR

    Für Neukäufer geht somit aus meiner Sicht die klare Kaufempfehlung an das Modell bei Notebooksbilliger.de, da der Mehrwert schon recht groß ist für nur 75€ Mehrpreis.
    200Mhz schnellere CPU
    40GB größere Festplatte
    1GB mehr RAM
    n-WLAN
    Vista Ultimate
    Ich selbst bin gerade etwas unschlüssig ob ich mir den Streß das komplette Notebook nochmal einzurichten geben will oder meines behalte.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 17.03.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Gerät ist bestellt :)

    @ Space: 1024er Display oder 1400er Display?
     
  12. #10 SpaceCowboy1973, 17.03.2009
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    Beide Angebote haben das 1024er Display.
    Willst du mit dem X61t dein Dell ersetzen oder es als Zweitgerät nutzen?
     
Thema: Eindrücke Thinkpad X61 Tablet
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. thinkpad forum x61

    ,
  2. x61 tablet test

    ,
  3. x61 tablet forum xga helligkeit

    ,
  4. lenovo thinkpad x61 tablet ohne finger touch,
  5. lenovo thinkpad x61t test,
  6. lenovo thinkpad x61 kaufen
Die Seite wird geladen...

Eindrücke Thinkpad X61 Tablet - Ähnliche Themen

  1. SL510, erste Eindrücke

    SL510, erste Eindrücke: LENOVO ThinkPad SL510 (NSLDFGE) Intel Pentium T4500; 15,6" LED, matt; Intel GMA 4500MHD; Intel WiFi Link 1000 BGN; 320GB Seagate HDD;...
  2. Vaio (diverse) VPCX11 - erste Eindrücke

    VPCX11 - erste Eindrücke: Vorab: bei dem Gerät handelt es sich um die Maximalkonfigurationsvariante mit 2.0GHz CPU und 256GB SSD. Interessant ist vielleicht auch, dass...
  3. G.Skill Falcon SSD erste Eindrücke (in Samsung X460)

    G.Skill Falcon SSD erste Eindrücke (in Samsung X460): Hi! Habe gerade das Zeitalter der rotierenden Datenschleudern hinter mich gelassen, zumindest was meinen eigenen Laptop angeht, und die Platte...
  4. Vaio FW Handballenauflage eindrücken

    Handballenauflage eindrücken: Ich wollte mal fragen ob sich beim Sony Vaio Fw die Handballenauflage eindrücken lässt.
  5. Ein paar kurze Eindrücke zum „DELL Studio 17“

    Ein paar kurze Eindrücke zum „DELL Studio 17“: Da ich vor ca. zwei Wochen hier versprochen habe, einen privaten Testbericht zum „DELL Studio 17“ abzugeben, ich das Gerät aber wieder zurück...