Einfaches gebr. Zweit-Notebook - max. 150 Euro

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von -Ocean-, 18.04.2009.

  1. #1 -Ocean-, 18.04.2009
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte mir ein zweites gebrauchtes Notebook holen, da mir mein neues Studio für manche Einsatzorte zu schade ist. Ich dachte an 150,-- Euro.

    Was suche ich?

    - Mind. 14 Zoll
    - ab 1 GHz CPU
    - 512 MB Ram (für XP)
    - keine Grafikkarte
    - keine Spiele erforderlich
    - Akku ist völlig egal
    - Gewicht ist völlig egal
    - Aufgaben --> Surfen, Office, Fotos betrachten
    - stabil & Qualität

    Kann mir jemand einen Vorschlag machen, welche gebrauchte Laptops in Frage kommen? Ich dachte da an DELL oder IBM.

    Oder kann mir jemand einen Ebay-Anbieter empfehlen, der gute Gebrauchte verkauft? Bitte nur Händler und keine Privatangebote.

    lg, Daniel :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fs005, 18.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2009
    fs005

    fs005 Forum Master

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  4. #3 -Ocean-, 18.04.2009
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp.

    Habe Ebay jetzt erst mal nach allen gebrauchten DELL Laptops durchsucht, aber bei den meisten fehlen z.B. CD-Laufwerk oder sie gefallen mir vom Äußeren überhaupt nicht.

    Das mit Lapstore ist natürlich eine gute Alternative.

    Aber es ist zum verzweifeln, jetzt haben diese Thinkpads kein Touchpad, sondern nur Pointsticks :(
     
  5. fs005

    fs005 Forum Master

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ein Touchpad gibt es ab dem T30 aufwärts. Daran würde ich mich aber nicht stören. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit wirst Du mit nichts anderem mehr arbeiten wollen.
     
  6. #5 -Ocean-, 18.04.2009
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Hm, hatte schon mal ein Compaq mit diesen Stick, konnte mich gar nicht damit anfreunden.

    Habe jetzt aber gesehen, dass es die IBM Thinkpad T40 auch schon ab 150 Euro aufwärts gibt. Die haben ein Touchpad :)
     
  7. #6 robert.wachtel, 18.04.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Kannst Du mit den ThinkPads nicht im entferntesten vergleichen.
     
  8. #7 -Ocean-, 18.04.2009
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Na gut, wenn ich das T40 nehme, dann habe ich ja beides.

    Habe erst überlegt, ob ich mir ein neues Acer für 350 Euro kaufe. Aber wenn ich für ca. 170 Euro ein gutes T40 bekomme, macht das sicher mehr Sinn.
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 -Ocean-, 20.04.2009
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    IBM Thinkpad T40

    Hallo,

    ich habe mir gestern noch ein gut erhaltenes gebrauchtes IBM Thinkpad T40 gekauft (Kostenpunkt ca. 200 Euro).

    Prozessor
    Intel Pentium-M 1,5Ghz (Centrino)
    Display
    14,1"XGA TFT Display (1024x768)
    Festplatte
    40GB
    Optisches Laufwerk
    16x/8x CDRW/DVD Combo Laufwerk
    Grafikkarte
    Ati Radeon 7500 (32MB dedicated)
    RAM
    1024MB
    Netzwerkkarte
    11MBit Wireless 802.11b + 10/100 Wired Ethernet + Bluetooth
    Abmessungen
    BxHxT 311 x 27 x 255 mm
    Gewicht
    2,3kg

    [​IMG]

    So, jetzt hoffe ich dass ich es schnell geliefert bekomme :)

    lg, Ocean
     
  11. #9 -Ocean-, 20.04.2009
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Anmerkung:

    Die Laptops im Preisbereich von 150 Euro hatten teils nur 512 MB Ram oder nur ein CD (kein DVD) Laufwerk.

    Von daher habe ich das Budget auf 200 Euro aufgestockt. Bei denen läuft dann auch XP extrem flüssig bzw. sollte es ;)

    Grx, Ocean
     
Thema:

Einfaches gebr. Zweit-Notebook - max. 150 Euro

Die Seite wird geladen...

Einfaches gebr. Zweit-Notebook - max. 150 Euro - Ähnliche Themen

  1. Notebook für cousine - Multimedia und einfaches Gaming

    Notebook für cousine - Multimedia und einfaches Gaming: Hallo an alle, Ich bin auf der Suche nach einem Laptop für meine 14 jährige cousine. Wie hoch ist dein Budget? - das Budget beträgt 500€...
  2. "Relativ einfaches" Notebook für Studentin?

    "Relativ einfaches" Notebook für Studentin?: Hallo Zusammen, ich bin neu hier und etwas verzweifelt und hoffe es ist in Ordnung, wenn ich direkt eine Frage stelle: Da mein jetziger...
  3. Bitte um Notebookberatung für einfaches surfen und Filme schauen

    Bitte um Notebookberatung für einfaches surfen und Filme schauen: Hallo zusammen, bitte lacht nicht über mich - ich habe weniger als 0 Ahnung und brauche dringend Notebook Ersatz! ;) Ich habe mal die Fragen...
  4. Einfaches Notebook zum surfen

    Einfaches Notebook zum surfen: Hallo Leute, erstmal die Fragen beantworten: Wie hoch ist dein Budget? bis 200€ Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen...
  5. Kaufberatung einfaches Office-Notebook

    Kaufberatung einfaches Office-Notebook: Wie hoch ist dein Budget? max. 500 EUR Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent /...