Einstiegsgehälter Uni Abschluss Informatik Berlin

Dieses Thema im Forum "Plauderecke - unsere Lounge für Offtopic Themen" wurde erstellt von ThomasN, 11.01.2008.

  1. #1 ThomasN, 11.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2008
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Tag die Damen und Herren.
    Heute hab ich mal ein ganz anderes Thema für euch.

    Für mich steht Anfang April der Uni Abschluss und der Location Wechsel nach Berlin an. Zuvor muss ich mir aber nen Job in Berlin suchen und bei den Bewerbungsschreiben wird überall eine Gehaltsvorstellung verlangt.

    Jetzt stellt sich für mich natürlich die Frage was man als Uni Absolvent Informatik (Bakkalaureat hab ich schon, Master wird mit April abgeschlossen) in Berlin so an Einstiegsgehalt verdient.

    Erste Recherchen haben ein Brutto Jahresgehalt von 35000 bis 40000€ ergeben. Lieg ich da falsch oder stimmt der Wert etwa?

    Hat vielleicht jemand Erfahrung in dem Bereich und ne ähnliche Ausbildung gemacht?

    Ich wär euch für jegliche Antwort dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Realsmasher, 11.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2008
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    ein wenig mehr würde ich schon erwarten, kommt aber sicher auch auf den Fall an.

    Von ~35000 ist hier in Thüringen "auf dem Land" immer die Rede, da sollte man in Berlin schon drüber liegen.

    Edit : eine Summe über 40000 zu nennen in einer Bewerbung halte ich dennoch für gewagt.
     
  4. #3 Zerocool, 11.01.2008
    Zerocool

    Zerocool Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vorerst keines
    Es hängt natürlich auch davon ab, was du im Detail machen willst.

    Diese Tabelle hier kennst du sicher schon. Da sieht man mal so im Groben wie's aussieht. Als Österreicher sind die Gehälter immer recht hoch, aber man muss ja auch - vor allem in Berlin - die doch höheren Lebenskosten rechnen. Im Endeffekt lebe ich in Linz dann wahrscheinlich genauso gut wie du in Berlin.

    Wennst richtig Kohle verdienen willst: geh zu einer Bank und/oder werde Consultant, ist schon fast eine Frechheit, was die verdienen ;)
     
  5. #4 Black Butterfly, 11.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2008
    Black Butterfly

    Black Butterfly Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1530
    Also im Studienführer der Zeit steht, dass das durchschnittliche Einstiegsgehalt von Informatikabsolventen bei 37.100€ liegt (2006).

    Edit: Interessant, die Tabelle kannte ich noch garnicht (Auch wenn das in 5 Jahren sowieso anders aussehen wird, durchaus interessant...).
     
  6. #5 ThomasN, 11.01.2008
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    sieht ja dann mal nicht so schlecht aus die Schätzung.

    Natürlich hängts davon ab was man machen will. Consulting würd mich ja schon interessieren, aber aus privaten Gründen hab ich mich gegen die permanente Reisetätigkeit entschieden. Kohle ist ja schließlich nicht alles. Und wenn du 4 bis 5 Tage die Woche unterwegs bist, weltweit, gehst halt zu Hause ziemlich am Leben vorbei.

    Hab mir mal die Mietpreise in Berlin angesehen. Erschreckt mich eigentlich nicht so wirklich, im Vergleich zu Linz.
     
  7. Foaly

    Foaly Forum Master

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Si 1520 T5600,2GB RAM
    Die (beim Consulting) haben aber auch nen Scheiss Job.
    Den wollte ich nicht machen, auch wenn ich da nach ein paar Jahren durchaus 80.000 brutto verdienen könnte (als promovierter Physiker).

    Denke mit einem Einstiegsgehalt von 35.000-40.000 liegst Du nicht falsch, Thomas. Gibt ja auch immer noch ein paar nette Add-ons wie Dienstwagen usw. die da noch mit draufgepackt werden können.
     
  8. #7 Zerocool, 11.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2008
    Zerocool

    Zerocool Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vorerst keines
    Na ja, nicht alle Consultants haben einen solchen Scheiß Job, aber teilweise mag es schon stimmen. Das Wichtigste ist, know-how aus einer Firma abzuziehen und auf sich zu übertragen, um danach quasi "unentbehrlich" zu sein, da kann man sogar "fast reich" werden ;)

    Manche Jobs kann man sowieso nur ein paar Monate bis ein paar Jahre machen, selbst wenn man sechstellige Summen verdient (schließlich ist Gesundheit unbezahlbar).

    EDIT: Von der Schule hat es bei uns nur einer "geschafft": Matura + Kolleg, dann zur Bank gegangen, jetzt sechstelliges Jahresgehalt. Da kommt man als Techniker (fast) nicht hin (ist ja erst 33 Jahre alt der Kollege).
     
  9. #8 ThomasN, 11.01.2008
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Consulting macht man meiner Meinung nach, vor allem in internationalen Bereich, ohnehin nur für ein paar Jahre, wie Zerocool schon angemerkt hat.

    Klar, die Kohle ist verlockend. Connections knüpft man auch entsprechend da man sich ja nur in Managerkreisen bewegt und Leute die Consulting machen werden ja zumeist nach einigen Jahren von Kunden abgeworben.

    Fakt ist aber, egal wieviel Kohle man verdient, man geht am Leben vorbei wenn man 5 Tage die Woche im Ausland ist. Freizeit bleibt kaum weil man halt keine 38h Woche hat (gut, die hat man in der IT eh selten aber trotzdem). Und über private Kontakte und ne Beziehung braucht man bei dieser Arbeit eh kaum nachdenken, höchstens man hat eine/n Partner/in der/die auch die ganze Woche beschäftigt ist. Ehrlich gesagt möcht ich das aber nicht.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brunolp12, 11.01.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    das Ziel (besonders für Einsteiger) ist heute nicht mehr, sich in Firma 1 "unentbehrlich" zu machen, sondern sich durch gelegentlichen (aber nicht hektischen) Wechsel des Aufgabengebietes (und damit des Jobs) möglichst weiter zu qualifizieren, auf gut deutsch:

    Wenn Du 15 Jahre lang dasselbe machst, dann kannste irgendwann froh sein, wenn Dein Chef Dich noch bis zur Rente behält & beschäftigt.
     
  12. #10 Zerocool, 11.01.2008
    Zerocool

    Zerocool Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vorerst keines
    Na ja, das war ja nicht so wirklich undifferenziert gemeint (ein bisschen schlecht ausgedrückt vielleicht).

    Es gibt sicherlich Fälle, in denen du mit "in der Firma nicht vorhandenem Know-how" (fast) beleibig viel Kohle machen kannst (irgendwann ist sicherlich Schluss) und da würden blöd gesagt sogar 15 Jahre Arbeit bei Weitem reichen. Außerdem kann ich mein eigener Chef sein, wenn ich es drauf anlege.

    Man würde sich sowieso nicht auf eine Firma konzentrieren, was, wenn die den Bach runter geht? ..und du hast Recht, man muss sich ständig weiterentwickeln, das gilt für die IT Branche sowieso mehr als für die meisten anderen.
     
Thema:

Einstiegsgehälter Uni Abschluss Informatik Berlin

Die Seite wird geladen...

Einstiegsgehälter Uni Abschluss Informatik Berlin - Ähnliche Themen

  1. Laptop für Abschlussarbeit

    Laptop für Abschlussarbeit: So erstmal ein Hallo an aller hier im Forum, wie der Titel schon andeutet muss ich für meine Abschlussarbeit mobiler werden und daher weg von...