Entfernen von Norton 360 - removal tool?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Softwarethemen" wurde erstellt von Ursula Z, 24.07.2008.

  1. #1 Ursula Z, 24.07.2008
    Ursula Z

    Ursula Z Forum Freak

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    ASUS R752LD
    hallo

    auf meinem notebook welches unter vista home premium läuft, ist die testversion von norton 360 abgelaufen. Bei der Beschreibung steht, wenn man es deinstallieren möchte, genügt es über die Systemsteuerung das programm zu entfernen.
    Andererseits les ich des öfteren, man sollte es ausschließlich über das Removal Tool von Norton welches man downloaden kann machen, damit alle spuren aus dem System weg sind. Was stimmt denn nun? Wie entfernt man dieses programm komplett aus dem System?

    danke für eure Antworten
    Ursula
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pumbafrecher, 24.07.2008
    Pumbafrecher

    Pumbafrecher Forum Stammgast

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen

    Ja man sollte das Norton Remova Tool von Smymantec nehmen. Spreche aus eingener Erfahrung. Was besseres um es sauber weg zu bekommen gibt es nicht.
     
  4. #3 Ursula Z, 26.07.2008
    Ursula Z

    Ursula Z Forum Freak

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    ASUS R752LD
    @pumbafrecher

    hab mir das removal tool downgeloadet und durchlaufen lassen.
    Hat nicht sauber gearbeitet - es blieb ein leeres Icon im startmenü mit Norton 360 bzw. ein ungültiger Pfad. Ausserdem ging der Internet Explorer beim Start auf und suchte sofort eine Verbindung zu symantec.

    Hab daraufhin beim Support angerufen. Da empfiehl mir jemand ich möge mir ein Registry Cleaner Tool downloaden und es durchlaufen lassen um die Registrierungseinträge zu säubern. Also hab ich mir die Testversion von Tuneup 2008 downgeloadet.

    Dieses Programm hat dann über 233 Einträge gesäubert und dann war alles ok.
    Mein Fazit - Norton 360 scheint ein sehr schlechtes Programm zu sein dass dem Rechner mehr schadet als nützt.

    Sony sollte nicht soviel Müll vorinstallieren. Wenn ich jemals das Recovery Tool brauch, hab ich ja den Schmarrn wieder drauf oder? :mad:

    lg
    ursula
     
  5. Andrej

    Andrej Forum Freak

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Genau der selbe Rotz ist wieder oben.
    Darum empfehle ich jeden das er sich beim Fachhändler wo er es gekauft hat um paar € eine Windows CD (ohne KEY !) brennen lassen sollte.
     
  6. #5 Schripsi, 27.07.2008
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Es heißt ja immer, Norton sei der größte und lästigste Virus der Welt ... :cool:
    Mit dem Norton Removal Tool passt's aber, sollte alle Norton-Programme (einschließlich Ghost etc.) rückstandslos entfernen.
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Ursula Z, 27.07.2008
    Ursula Z

    Ursula Z Forum Freak

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    ASUS R752LD
    Norton entfernt, Registry gesäuber, doch WindowsUpdate funktioniert nicht mehr...... Fehler code 80200010, d. h. Daten werden runtergeladen, aber nicht installiert.

    Hab leider wenig dazu im net gefunden. Letztes update hab ich manuell downgeloadet. Scheint aber keine endgültige Lösung zu sein.

    Vielleicht ist das Norton Removal Tool nicht für Vista geeignet. Hab es mir übrigens direkt von der Symantec seite runtergeladen. Im Grunde erscheint es mir unlogisch, dass ein Tool für alle systeme und alle versionen von norton funktionieren soll.
     
  9. #7 Pumbafrecher, 28.07.2008
    Pumbafrecher

    Pumbafrecher Forum Stammgast

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ladet euch doch mal das Norton Remova Tool von der Symantec Seite die neue Version da werden ab der Version 2003 aller Versionen vollkommen gelöscht und die Dienste beendet egal ob du xp oder Vista hast. 2 ladet euch bitte denn CClenaner runter und laßt den die reg aufräumen die macht den letzten müll weg. So da nur noch 5 tote Ordner in der Reg liegen diese sollten nur welche weg machen die das können stören also nicht. Wenn du Vista nutz hast du noch im Begrüßungsfenster leichen von Symantec die bekommst du wie fogt weg starte den Explorer dann C:/Windows/System32/oobe und löschen da den Unterordner Info nicht mehr. Aber bitte voher noch in der Ordneroption alle Versteckten dateien anzeigen lassen. Noch was vor dem Benutzen de Rev. Tool bitte alle Smymatec Programme ausschalten sonst macht es fehler . Viel Spaß mit einer Symantec freien Platte. bei mir geht bei euch auch
     
Thema: Entfernen von Norton 360 - removal tool?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. norton removal tool abgelaufen

Die Seite wird geladen...

Entfernen von Norton 360 - removal tool? - Ähnliche Themen

  1. Norton Antivirensofware entfernen ??

    Norton Antivirensofware entfernen ??: Hallo, möchte das Norton Antivirenprogramm mit dem Norton Removal Tool (Norton-Entfernungsprogramm) entfernen. Nun meine Frage: Entfernt...
  2. Latitude Serie e6230: SIM-Karte sitzt zu tief, kann sie nicht mehr entfernen

    e6230: SIM-Karte sitzt zu tief, kann sie nicht mehr entfernen: In meinem e6230 ging die SIM-Karte beim Einschieben so tief rein, dass ich sie nicht mehr entfernen kann. Es gibt da wohl keine Federvorrichtung,...
  3. Boot Passwort entfernen?

    Boot Passwort entfernen?: Hat sich erledigt. MfG. Hallo, vor 2 Wochen habe ich im Bios ein Systempasswort gesetzt,beim Booten wird nun ein Passwort verlangt....
  4. Elitebook 840 G1 Displayrahmen entfernen

    Elitebook 840 G1 Displayrahmen entfernen: Guten Morgen,kann mir jemand sagen ob ich den Rahmen vorn vor dem Display entfernen kann ohne das komplette Display auszubauen?Grüße Peter
  5. DELL VOSTRO 3560, Bloatware entfernen

    DELL VOSTRO 3560, Bloatware entfernen: Ich habe gerade meinen neuen DELL VOSTRO 3560 bekommen. Das Gerät macht einen tollen Eindruck bezüglich Bildqualität und Geschwindigkeit...