Entscheidung bei Gamer Notebook

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Clarence2010, 13.11.2010.

  1. #1 Clarence2010, 13.11.2010
    Clarence2010

    Clarence2010 Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Zusammen!

    Leider kenn ich mich bei Notebooks nicht so richtig aus, was jetzt wirklich gut ist.
    Ich bin auf der Suche nach einem guten Gamer Notebook.

    Wie ist dein Budget?
    max. 2000 Euro

    Welche Displaygröße bevorzugst du?

    17" Zoll

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    Unter freiem Himmel wird es nicht genutzt.
    Matt oder spiegelnd ist mir eigentlich egal.

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?

    Spiele (Anno 1404), Foto- und Videobearbeitung, Filme
    Blue Ray wäre nicht schlecht.

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?

    Nein, fast gar nicht

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
    Keine großen Ansprüche bei der Akkulaufzeit, da er ja nur zu Haus verwendet wird

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?
    Ja


    Nun möchte ich gerne wissen, was ihr von diesem Notebook hält?
    ASUS G73JH-TZ207V (90NY8A342N1BF1VL13K) | Geizhals.at Österreich
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 13.11.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ist ganz nett, aber sicher nix wenn du nen guten Service willst.

    Schau dich mal bei Alienware um oder bei Dell Precisions.
     
  4. #3 Mad-Dan, 13.11.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Bist du sicher das du 2000€ in einem (sog.) Gaming Notebook verbrennen willst, das definitiv nach knapp einem Jahr aktuelle spiele eh nicht mehr schafft und von der aufrüstbarkeit auch weit weg ist?
    Wenn du was Qualitatives möchtest das auch noch nen Guten Service und Support bietet, dann würd ich dir eher mal DELL (Alienware) oder Deviltech ans Herz legen.
    Oder aber definitiv nen Desktop, der für 800€ mehr Druck hat als ein 2000€ Notebook und vorallem ohne Probs. aufrüstbar ist.
     
  5. #4 Retrostyle, 02.12.2010
    Retrostyle

    Retrostyle Forum Stammgast

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Lifebook E8010/E8020/C1110
    Ich denke, der Hauptgrund, warum so viele eine "eierlegende Wollmilchsau" im Notebook-Format suchen, ist, das die wenigsten schlicht den Platz haben, einen normalen Tower-Rechner mit allem drum und dran aufzustellen. ;)
     
  6. #5 Brunolp12, 02.12.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    trotzdem:
    es gilt ja nicht nur "doppelter Preis bei halber Leistung", sondern es ist auch schlicht Geldverbrennung und die Grenzen der Technik werden viel eher erreicht, sprich: manches ist schlicht nicht machbar
     
  7. #6 2k5.lexi, 02.12.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Wenn kein Platz da ist sollen die Leute zum Daddeln einen µATX oder sogar mini ITX Cube kaufen und einen 17-19" Monitor. Das nimmt wohl kaum mehr Platz weg.
     
  8. #7 eraser4400, 02.12.2010
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Entschuldigt aber: kein Platz da ? Wohl die dämlichste Ausrede schlechthin !

    PCs werden seit den 80er Jahren vertickt, aber seit es Notebooks gibt, sind plötzlich alle in Besenkammern umgezogen !

    Genau so wie ich seit 2 Jahren mit erstaunen festelle, da urplötzlich ein Röhrenfernsehermassensterben auftritt, und ja alle keine Wahl haben, und ihn dann mit einer Flachglotze ersetzen müssen...:D:D
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Witzigerweise verbraucht Monitor (Ständer) und Tastatur+Maus weniger Fläche auf nem Tisch, als so ein 17" Bolide.
    Und den Tower kann man irgendwo inne Ecke stellen. Oder wie lexi sagte, einfach was kleines nehmen ;)

    Der Grund, warum alle eine "eierlegende Wollmilchsau" suchen, ist ganz einfach dass jeder in jedem Bereich danach sucht ;) Was nicht geht, geht aber nunmal nicht.
     
  11. #9 Gerald_S, 05.12.2010
    Gerald_S

    Gerald_S Forum Freak

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Mein Notebook:
    Toshiba A100-153
    Es gibt aber auch noch die Leute wie mich: Beruflich oft für jeweils mehrere Monate im Ausland und keine Möglichkeit, einen adäquaten Stand PC mitzunehmen oder vor Ort zu kaufen. Bin also schon etwas auf einen schnellen Laptop angewiesen. Wobei ich sogar eventuell einen microATX einpacken könnte, aber einen Bildschirm bekomm ich beim besten Willen in mein Gepäck. Und jedes Mal vor Ort einen Bildschirm kaufen und dann dort lassen ist dann doch etwas teuer.

    Ich muss aber auch sagen, dass mein aktueller Laptop - gekauft Anfang 2006 - nach wie vor aktuelle Spiele zum Laufen bringt. Natürlich gibts Abstriche bei den Details, aber sie gehen immer noch flüssig. Letztes Beispiel: Fallout: New Vegas, das lief einwandfrei.
     
Thema:

Entscheidung bei Gamer Notebook

Die Seite wird geladen...

Entscheidung bei Gamer Notebook - Ähnliche Themen

  1. Entscheidungshilfe :)

    Entscheidungshilfe :): Hey liebe Nutzer bin neu hier und habe folgendes "Problem":rolleyes: : Ich bin auf der Suche nach einem neuen Notebook, welches haupsächlich...
  2. Notbook Entscheidung HILFE

    Notbook Entscheidung HILFE: Hallo ich bin auf der Suche nach einem gscheiten Notebook, bin viel unterwegs, daher gerne leicht. Ich hasse es wenn was langsam geht, also...
  3. Ultrabook. Informieren. Entscheidungshilfe.

    Ultrabook. Informieren. Entscheidungshilfe.: Hi Leutz ! Haufenweise Bestenlisten im Internet, Testberichte und Beratung im Fachgeschäft haben mir leider noch nicht dieses "aaaah, dieses...
  4. Allrounder - Entscheidung zw. HP & Medion

    Allrounder - Entscheidung zw. HP & Medion: Hallo liebe Leute, will mir ein neues Notebook für zuhause kaufen. Brauche es nicht oft, spiele keine Spiele, es soll im Prinzip verwendet...
  5. suche Beratung für Kaufentscheidung

    suche Beratung für Kaufentscheidung: Tach :) ich bin ein Student, und als Student braucht man ja auch eine Beschäftigung in der Vorlesung ;) d.h. ein neuer Laptop muss rann, denn...