Entscheidung zwischen 2 Notebook

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von stN, 18.09.2009.

  1. stN

    stN Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Moin Community,

    ich wollte mir am Dienstag ein Notebook kaufen für die Arbeit und um ein bisschen zu "zoggn".

    Da ich kein Gaming Laptop brauche habe ich mir Notebooks ausgesucht die max. 680 € kosten. Da ich mehr nicht brauche. Trotzdem hätte ich gerne einen Preis/Leistungs guten Notebook.

    Zur Wahl steht:

    https://www.otto.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/Otto-OttoDe-Site/de_DE/-/EUR/OV_DisplayProductInformation-Start;sid=U03HD7X2_XLGDv9FBA2HZtn8WGgqmFhXMLv4oMw9dw2IZVJtKB8glM6kdw2IZUeCJo3k0lQ2?BundlePage=7&isHappy55=false&CategoryName=sh4324612&dynPageSize=15&ListSize=15&isMorePage=true&ls=1&ProductID=SCp_AAABGhMAAAEjjARNPKDg&ProductPage=0&filter_selection_3=f1201

    https://www.otto.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/Otto-OttoDe-Site/de_DE/-/EUR/OV_DisplayProductInformation-Start;sid=U03HD7X2_XLGDv9FBA2HZtn8WGgqmFhXMLv4oMw9dw2IZVJtKB8glM6kdw2IZUeCJo3k0lQ2?BundlePage=10&isHappy55=false&CategoryName=sh4324612&dynPageSize=15&ListSize=15&isMorePage=true&ls=1&ProductID=tE5_AAABbSQAAAEjfAlNPKDg&ProductPage=0&filter_selection_3=f1201

    Die 80 Euro unterschied die die beiden Notebooks haben liegt wahrscheinlich an der CPU. Was würdet mir lieber empfehlen? Den AMD oder den Intel. Der Cache unterschied beträgt 1MB, merkt man das als User überhaupt?

    Oder sind die 80Euro mehr zu zahlen eher blödsinn in diesem Fall?

    Ich bestelle Extra bei OTTO, da ich 13% Rabatt bekomme.

    Falls ich trotzdem vom Preis ein besseren findet, würde ich mich auch freuen.


    Danke im Voraus

    MFG stN
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 18.09.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Beides Mist, da die Grafikkarten zu schwach sind für die Displays.
    Wenn du nur eine Radeon 4570 wählst, dann bitte eine Maximale Displayauflösung von 1366x768.

    die 1600x900 kannst du erst ab einer Radeon 4650 oder Geforce GT160 bzw GT240 nutzen.
     
  4. stN

    stN Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke schonmal für die schnelle Antwort

    Und was für Nachteile hat man? Sprich erkennt man es stark das die Grafka zu schwach dafür ist?

    Hättest du dann einen besseren Laptop in dieser Preisspanne?
     
  5. #4 2k5.lexi, 18.09.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Möglichkeit 1: Du spielst in voller Auflösung und merkst schnell wo die Grafikkarte zu wenig Power hat (Ruckeln)

    Möglichkeit 2: Du spielst in reduzierter Auflösung flüssig, hast dich aber mit einem Interpoliterten (unscharfen) Bild rumzuschlagen.

    also:
    Dickere Grafikkarte wählen oder Displayauflösung reduzieren.

    Spontan: Samsung R522 oder Dell Studio15
     
  6. stN

    stN Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also ich würde generell nur CS, Sims 3 etc. zoggn.
    Den Laptop brauche ich um mein Arbeit und zum Designen mit Photoshop.

    Deswegen hätte ich generell gerne einen 17" mit 4GB Ram.

    Wenn ich die Desktop Auflösung auf 1600x900 machen würde. Merkt man dann dort was? Weil Spielen würd eich nie auf 1600x900. Höchstens 1280x***.
     
  7. #6 2k5.lexi, 18.09.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Sims3 ist ein Hardwarefresser, ähnlich wie GTA4 oder Crysis. Da kannste dich schonmal drauf einstellen.

    Wenn du die Auflösung im Spiel herunterschraubst hast du entweder einen Schwarzen Rahmen/Balken ums Spiele bild oder ein unscharfes leicht "matschiges" Bild.
     
  8. stN

    stN Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Aber laut den Systemvoraussetzung von Sims 3 braucht man gar nicht so viel.

    Laptop
    Windows XP (SP2)
    Pentium 4 2,4 GHz / Athln XP 2000+
    1,5 GB RAM
    GeForce Go 6200 / Radeon mobile 9600

    Laptop
    Windows Vista (SP1)
    Pentium 4 2,4 GHz / Athlon XP 2400+
    2 GB RAM
    GeForce Go 6200 / Radeon mobile 9600
    128 MB Grafikspeicher

    Natürlich kann es ein Systemfresser sein, aber nach diesen Daten bin ich mir unsicher. Oder hast du schon Erfahrungen gemacht?

    Gibt es irgendwelche Testscreen die mir einen, nach deinen Worten, "...ein unscharfes leicht "matschiges" Bild2" zeigen?

    Wir sind jetzt generell voll auf die Grafka abgegleitet. Wie sieht es zwischen die beiden CPU's auf, von den beiden Laptop's?
     
  9. #8 2k5.lexi, 18.09.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Intel vor amd.

    Die Minimumanforderungen gelten für desktops und 640x480 oder so...

    Für desktops hast du keine Strombegrenzung für Grafikkarten, keine Wärmeprobleme wie bei Notebooks usw.

    D.H. Desktops haben viel mehr Power als Notebooks. Das musst du immer im Hinterkopf haben.

    Das wir abgewichen sind liegt nun mal daran, dass sich beim Spielen erstmal alles um die Grafikkarte und die Displayauflösung dreht. Ist halt so.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. stN

    stN Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Naja egal.

    Die eigentliche Frage war eigentlich ob es sich überhaupt Lohnen würde die 80 Euro teuere Version mit dem Intel Core 2 Duo T6500 zukaufen anstatt die Version mit dem AMD Athlon X2 QL 64.
     
  12. #10 2k5.lexi, 19.09.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
Thema:

Entscheidung zwischen 2 Notebook

Die Seite wird geladen...

Entscheidung zwischen 2 Notebook - Ähnliche Themen

  1. Wichtig!! Entscheidung zwischen 2 Notebooks

    Wichtig!! Entscheidung zwischen 2 Notebooks: Guten Abend, ich hab vor mir ein neues Notebook zuzulegen und werde dies hauptsächlich(99%) zum surfen und gamen benutzen. Natürlich nicht so...
  2. Entscheidung zwischen drei Acer-Notebooks!

    Entscheidung zwischen drei Acer-Notebooks!: Moin! :) Ich möchte mir ein neues Notebook kaufen und habe mittlerweile drei von Acer zur Auswahl. Und zwar: Aspire V3-571G-53238G1TMAII...
  3. kaufentscheidung zwischen 2 notebooks

    kaufentscheidung zwischen 2 notebooks: Hallo, es geht um folgende 2 Laptops: - Sony Vaio E17 Serie (I7/3632QM 2.2GHz , Radeon HD 7650M 2GB) - Devil Tech Hellfire DTX (I5/3210M...
  4. Entscheidung zwischen einem Netbook und Subbook

    Entscheidung zwischen einem Netbook und Subbook: Ich muss mich im Moment zwischen zwei Minis entscheiden. Der Grund für den kauf ist, dass ich dieses Jahr für 6 Monate nach Ecuador gehe. Unter...
  5. Entscheidung zwischen 2 notebooks

    Entscheidung zwischen 2 notebooks: hallo, ich wollte mir ein notebook in der preisklasse bis 600 euro zulegen. momentan schwanke ich zwischen diesen beiden modellen: Test...