Entscheidungsfrage

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von tristar, 16.01.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 tristar, 16.01.2008
    tristar

    tristar Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe gleich eine Entscheidungsfrage. Ich suche ein Laptop mit dem man einiger massen gut und schnell arbeiten kann. Zugleich möchte ich aber nicht (unbedingt) mehr wie 1000 Euro ausgeben.
    An Settings möchte ich gerne
    Bildschirmgröße 15,4 oder 17 Zoll ,
    Platte zwischen 80 und 200 GB
    3 GB Ram
    DVD oder (wenn möglich Blue Ray )
    Prozessor sollte ein Intel Dual Core sein

    im Moment schwanke ich zwischen
    Toshiba , Sony , Asus und Dell Vostro Serie.

    Zur Vostro Dell Serie (1700er ) wollte ich mal die Pro und Contra's hören im Vergleich zu anderen Marken (z.b. Toshiba)

    Gruss michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 16.01.2008
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Und du bist dir sicher, dass du dir wenigstens für mehr als 3 Minuten die Mühe gemacht hast, dich im Forum umzuschauen? Da gibt's doch wahrlich genug "Ich kenne mich nicht aus und suche Notebook"-Threads, die auch bei dir zutreffen.
    Und was die Anforderungen betrifft: Ich glaube (mit Ausnahme des Preises) passen diese auf jedes am Markt erhältliche Notebook zu.
     
  4. #3 DeltaFox, 16.01.2008
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    Also ich glaub die würden alle gut passen: KLICK

    oder diese wären eine 17" Alternative: KLICK
     
  5. #4 Schripsi, 16.01.2008
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Ja genau, da passen fast alle ... :D
     
  6. #5 SchwarzeWolke, 17.01.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke Delta Fox, hab herzhaft gelacht ^^
     
  7. #6 Krull, 17.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2008
    Krull

    Krull Forum Master

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Sony FZ31 S
    Deine Anforderungen sind wirklich nichts besonderes. Praktisch alle Notebooks erfüllen deine Anforderungen. Daher auch die Antwort/Übersicht von Deltafox.

    Zu deiner Frage:

    Wenn ich zu entscheiden hätte würde ich Dell Typ Vostro wählen.
    Dell fertigt gute Qualität und hat einen guten Service.

    Von Toshiba kann ich nur die Businessgeräte (Tecra) oder die teueren
    Qosimos empfehlen.

    Sonys Geräte bitten gutes Design und gute Verarbeitungsqualität. Jedoch
    einen schlechteren Service gegenüber Dell

    Asus hatte zumindest bis vor kurzen ein Serviceproblem. Kann ich derzeit also
    auch nicht empfehlen. Auch wenn die Geräte an sich auch nicht schlechter sind
    als z.B. Sony.

    Meine Empfehlung daher DELL

    Gruss

    Notebookkauf ist ähnlich wie Autokauf. Es ist auch eine gewisse "Glaubensfrage". Du verstehst schon,
    der eine schwört auf die eine Marke, der andere jedoch nur auf die andere Marke.
     
  8. #7 2k5.lexi, 17.01.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Qosmios haben aber, wie man nachlesen kann, seit Generationen ein bescheidenes Kühlsystem, was dazu führt, dass gern mal die Grafikkarten abrauchen.
     
  9. Krull

    Krull Forum Master

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Sony FZ31 S
    Ja ich habe davon auch gelesen von einigen Usern. Aber ich glaube nicht das man das verallgemeinern kann. Irgendwelche Kritikpunkte gibt es für jede Marke. Und ich glaube nicht das ALLE Grafikkarten der Qosimios abrauchen. Die Qosimios gehören wirklich noch zu den besseren Toshibas die man noch empfehlen kann.

    Mir wären die allerdings zu teuer.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Eternity1, 18.01.2008
    Eternity1

    Eternity1 Forum Master

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio FS215M
    hi,

    für 1000€ bekommmst du auf keinen fall ein NB mit Blu-ray Laufwerk, ansonsten is der rest wirklich schlecht ^^... (z.b. bei dell kostet das upgrade auf ein Blu-ray Laufwerk 350€ - d.h. dein NB dürfte nur 600€ kosten ^^)

    Also wie bereits gesagt, ist DELL ziemlich gut =))... der service bei sony geht so ^^...
    ich denke du kriegst in deinem preisssegment die beste qualität bei dell =)..
    (bzw. dell is auch im höheren preissegment SEHR GUT!)

    MfG =))
     
  12. Foaly

    Foaly Forum Master

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Si 1520 T5600,2GB RAM
    Ich glaub hier braucht man sich (erstmal) keine weitere Mühe zu machen:

    tristar ist offline
    Letzte Aktivität: 16.01.2008 22:26
    Anzahl Logins: 1
     
Thema:

Entscheidungsfrage

Die Seite wird geladen...

Entscheidungsfrage - Ähnliche Themen

  1. entscheidungsfrage!

    entscheidungsfrage!: hallo, studium verlangt notebook kauf, sollte ein wenig von allem können (sprich auch das ein oder andere spiel), preislich um die 1000,- (+/-...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.