Entscheidungshilfe Acer Aspire TimelineX 4820TG/644G16Mnks

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Moedli, 20.01.2011.

  1. Moedli

    Moedli Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    wir brauchen dringend ein neues Notebook und sind bereit etwas mehr hinzulegen (1000 -1300 Euro), damit es auch ein paar Jahre haelt.

    Wir spielen nicht gross und brauchen den Computer hauptsaechlich fuer Photo- und Musikverwaltung, MS Office, Internet&Skypen. Wichtig fuer uns sind schnelles hochfahren und eben dass er (fuer unsere begrenzten Zwecke) auch einige Jahre haelt.

    Wir haben selbst wenig Ahnung von Computern, von einem Bekannten wurde uns das Acer Aspire TimelineX 4820TG/644G16Mnks (1300 Euro) empfohlen, weniger wegen Grafikkarte etc, sonder eher weil er seiner Meinung nach sehr schnell hochfaehrt (wir sind sehr genervt vom langsamen Start unseres aktuellen Computers!), auch beim Multitasking schnell ist und allgemein auf dem neuesten Stand der Technik und somit einige Jahre halten sollte.

    Meint Ihr, dass dies fuer uns eine gute Wahl waere oder haettet Ihr fuer unsere Anforderungen andere Empfehlungen, die vielleicht sogar etwas billiger sind. Vielleicht ist das empfohlene Notebook fuer unsere Zwecke etwas uebertrieben?

    Besten Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 20.01.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Na das ist ja ein toller bekannter!
    Ersteinmal fährt jedes Gerät schnell hoch, wenn ein Gerät mal nicht schnell hochfährt, (wobei hier die frage ist, was ist schnell?) dann liegen in erster linie Software probleme vor (zugemüllt/falsche Bios einstellungen etc.)
    Selten Hardware probleme.
    Spielt ihr denn überhaupt, wenn ja welche Spiele mit welchen detail einstellungen?
    Dann aber mit sicherheit bei dem hohen budget kein Acer!
    Service und Support gibt es woanders günstiger und besser.

    Füllt am Besten mal diesen Fragebogen aus!
    Dann sehen wir weiter, man kann so besser auf euch eingehen.

    Dazu bitte den Fragen in den Thread kopieren und die Antworten einfügen.
    Wie ist dein Budget?
    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?
    Welche Displaygröße bevorzugst du?
    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)
    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?
    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB, Firewire, VGA, TV-OUT / S-Video, DVI / HDMI / Displayport, Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?

    Je genauer die beabsichtigte Verwendung des Notebooks beschrieben wird, desto einfacher ist es ein passendes Notebook zu finden, sofern das Budget dies zulässt.
     
  4. Moedli

    Moedli Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Fragebogen Notebooknutzung

    Hallo

    Hier die Antworten:

    Wie ist dein Budget?
    -ca. 1000 Euro, wenn es einen sehr guten Grund gibt bis ca. 1300 Euro

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?
    -Nein

    Welche Displaygröße bevorzugst du?
    -Gerne gross, da hauptsächlich innerhalb des Hauses genutzt

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    -Ja, auch unter freiem Himmel

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    -Office, Photoverwaltung, Internet incl. Skype, Musikverwaltung (Itunes). Wenn möglich möchten wir uns für die Zukunft die Option offenhalten, Filme darüber abzuspielen, müssen uns aber noch mehr damit beschäftigen

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    -Spiele eher "Lernprogramme" für kleinere Kinder, nichts aufwendiges

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    -Mobil schon, aber hauptsächlich innerhalb des Hauses (Balkon, Küche, Wohnzimmer...), wenig auf Reisen. Groesse des Notebooks daher kein Problem

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
    -Da hauptsächlich zuhause genutzt, keine grossen Ansprüche

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?
    -da wir selbst nicht sehr viel Ahnung haben ist Service wichtig, muss aber nicht extrem schnell sein da wir zur Not kurzfristig auf eine Alternative ausweichen können


    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB, Firewire, VGA, TV-OUT / S-Video, DVI / HDMI / Displayport, Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?
    -Hauptsächlich USB für Maus, Itunes, etc., Wlan. TV und Videoanschlüsse wären für die Zukunft vorteilhaft
     
  5. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Bitte etwas konkreter werden, "groß" ist leider immer Ansischtssache ;)
    Wenn du noch keien genaueren Vorstellungen hast, einfach mal den nächsten Elektromarkt aufsuchen und verschiedene Displaygrößen anschauen
     
  6. Moedli

    Moedli Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    So um die 15" fände ich OK.
     
  7. #6 2k5.lexi, 21.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  8. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Für die Anforderungen muss es wirklich nicht ein Gerät für 1000-1300€ sein. Ein Notebook um die 600€ wird nicht wirklich langsamer arbeiten.
    Vielleicht wäre es daher eine Alternative, nicht ganz so viel Geld auszugeben, und anstatt ein "5 Jahre taugliches" Notebook zu kaufen, ein "normales" zu holen und falls nötig in 3 Jahren nochmal aufzurüsten. Denn wie die Anforderungen in Zukunft aussehen werden, weiß keiner so genau. Auf dem "Stand der Technik" ist man nicht mal mehr in 1-2 Jahren ^^

    Mir fällt spontan das Dell Vostro 3500 ein, mit Garantieerweiterung (Vor-Ort-Service) auf 3 Jahre kommt ihr auf unter 800€.
    Es geht natürlich auch günstiger (andere Modelle mit Standard 2Jahre-Garantie), allerdings ist das Vostro schon ein sehr solides Gerät, das sollte locker die Zeit durchstehen.
     
  9. Moedli

    Moedli Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank, bestaetigt mein Gefuehl, dass wir fuer unsere Beduerfnisse vielleicht doch nicht ganz so hoch hinaus muessen.

    Trotzdem nochmal kurz zur Erlaeuterung: der Grund, warum mir der Acer empfohlen wurde ist, dass er fuer einen akzeptablen Preis einen SSD hat, welcher mechanisch robuster sein soll und kuerzere Zugriffszeiten haben soll. Macht das grundsaetzlich Sinn?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mad-Dan, 22.01.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Natürlich macht eine SSD sinn, wenn es um Performance und Geschwindigkeit geht.
    Aber und das ist der Punkt kannst du Jedes Notebook mit einer SSD selber und relativ kostengünstig nachrüsten.
    Und ich glaube nicht das ihr für eurer anliegen eine SSD benötigt.
    Und wenn ja, dann Tuts wirklich jedes 600€ Notebook (Samsung wäre da ne idee) und ne eigene SSD die man schon mit 128GB für ca. 150-200€ bekommt.
     
  12. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Da kann ich Mad-Dan nur zustimmen. Durch eine SSD bekommt man schon deutlich schnellere Ladezeiten (auch das Hochfahren wird beschleunigt). "Mechanisch robuster" ist es auch, da nunmal keine mechanisch beweglichen Bauteile mehr verwendet werden, wie es bei der klassischen Festplatte der Fall ist.
    Aber der Preis pro GB ist relativ hoch. Da ihr ja Bilder usw. verwalten wollt (evtl. kommen noch Videos u.Ä. hinzu), müsstet ihr zu einer SSD noch eine externe Festplatte verwenden, damit ihr genug Speicherplatz habt. Das lässt sich allerdings auch in Zukunft manuell vornehmen, was auch den Vorteil hätte, eine "gute" SSD einbauen zu können. SSD sollte also kein Kaufkriterium sein.
     
Thema:

Entscheidungshilfe Acer Aspire TimelineX 4820TG/644G16Mnks

Die Seite wird geladen...

Entscheidungshilfe Acer Aspire TimelineX 4820TG/644G16Mnks - Ähnliche Themen

  1. brauche entscheidungshilfe: DELL oder Acer?

    brauche entscheidungshilfe: DELL oder Acer?: Hallo, Ich möchte mir ein notebook zulegen, das so bis 600€ gehen sollte. Ich brauche es hauptsächlich für Office anwendungen und Borland, aber...
  2. Bitte um Entscheidungshilfe! Acer oder Asus

    Bitte um Entscheidungshilfe! Acer oder Asus: Hallo! Ich möchte mir in den nächsten Wochen zu Weihnachten ein neues Notebook kaufen. Ich werde dieses als Ersatz für meinen in die Jahre...
  3. Entscheidungshilfe zwischen Samsung Raiisa / Dell Vostro / Acer 7530

    Entscheidungshilfe zwischen Samsung Raiisa / Dell Vostro / Acer 7530: Hallo! Seit vielen Tagen suche ich nun nach dem richtigen Notebook mit 17" für mich.:):mad::) In die allerengste Wahl habens nur folgende drei...
  4. acer vs. asus Entscheidungshilfe ?!

    acer vs. asus Entscheidungshilfe ?!: Hallo zusammen, Bräuchte eure entscheidunghilfe bei den oben genannten Marken. Da ich demnächst mehrere längere Auslandsaufenthalte haben...
  5. Entscheidungshilfe :)

    Entscheidungshilfe :): Hey liebe Nutzer bin neu hier und habe folgendes "Problem":rolleyes: : Ich bin auf der Suche nach einem neuen Notebook, welches haupsächlich...