Entscheidungshilfe gesucht! bzw. Empfehlungen! Vielen DANK!!!

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Starlight, 07.10.2009.

  1. #1 Starlight, 07.10.2009
    Starlight

    Starlight Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem Notebook und stöbere schon seit Wochen alles durch, komme aber zu keinem Entschluß. Muss dazu sagen das ich mich nicht so toll auskenne wie die einzelnen Komponenten zusammenspielen sollten.
    Was mache ich mit dem Notebook? Internet, Multimedia(Bilder, MP3 Songs) Videobearbeitung (als Hobby- also Familienfilmerei - hab mir dazu erst eine kleine HD Cam gekauft mit dieser filme ich aber nur bis zu 720p auf HD). Dann sollte das Notebook Spiele wie z.B. Sims 3(mein Neffe hat allerdings ein Fujitsu Amilo 3540 und da läuft das Spiel perfekt obwohl die Grafikkarte nicht so besonders sein soll) und andere Point and Klick Adventures unterstützen. Und da wir demnächst eventuell auf BlueRay umsteigen, wäre es nicht schlecht wenn es ein Blue Ray Laufwerk hätte. Kosten sollte es allerdings nicht mehr wie 700 -850€. ja und dann weis ich auch nicht ob dies auch noch wichtig ist...wir haben Wlan mit N-Draft und das unterstützt auch nicht jedes Notebook. Auf jeden Fall soll es für ein paar Jahre halten, nicht das z.B. b und g irgendwann nicht mehr unterstützt wird. Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte bei der Entscheidung, bzw. mir sagen kann wie der Unterschied der beiden Grafikkarten wirklich ist und was am wichtigsten ist. ach ja, mobil wird es nicht so viel eingesetzt werden aber ich möcht trotzdem nicht das es mehr als 15 oder 15,5 Zoll hat weil mir das dann zu wuchtig ist. VIELEN DANK SCHON MAL!!!:)

    Ich hatte mich jetzt eigentlich für folgendes Notebook entschieden:
    Sony Vaio VGN-NW11Z/S.G4

    Prozessor

    Intel® Core 2 Duo Prozessor

    T6500 (2.1 GHz/ 2 MB L2 Cache/ 800 MHz FSB)

    Chipsatz

    Intel PM45 Express

    Arbeitsspeicher

    4 GB DDR2-800 SO-DIMM, max. erweiterbar auf 8 GB

    2 Steckplätze, belegt mit 2 x 2 GB



    Festplatte

    500 GB, S-ATA, 5.400 U/min

    Laufwerk

    Blu-ray Disc ROM / DVD+/-RW/-RAM Dual Layer Multi Brenner

    Display

    15,5 Zoll WXGA HD X-black LCD TFT (glänzend)

    1.366 x 768 Pixel (16:9) Widescreen

    Grafik
    ATI Mobility Radeon HD 4570

    1.770/512 MB VRAM (max./dediziert)

    HDMI, VGA

    'Motion Eye' Webcam



    Sound

    Intel High Definition Audio Support, 3D Audio

    Integrierte Stereo-Lautsprecher und Mikrofon

    3D-Surround Sound, Kompatibel mit Windows Sound System

    Kommunikation

    56K V.92 Modem

    Gigabit Ethernet LAN

    Intel Wireless LAN 802.11a/b/g/Draft-N

    Bluetooth 2.1 + EDR

    Schnittstellen

    3x USB 2.0

    1x Firewire IEEE1394 (i.Link)

    1x ExpressCard/34 Slot

    1x HDMI

    1x VGA

    1x Mikrofon in

    1x Line out (Kopfhörer, Lautsprecher)

    1x RJ-11 Modem

    1x RJ-45 Ethernet

    1x DC-in (Netzteil)

    1x Kensington Lock

    ich frage mich jetzt nur ob denn die Grafikkarte gut ist für einen Preis vom billigsten Anbieter für 829.-€? oder muss ich da für "SONY" bezahlen?

    das Notebook mit der gleichen Ausstattung nur Prozessor T6400 und Grafikkarte HD 4650 würde 879.-€ kosten...soviel wollte ich eigentlich nicht ausgeben aber wenn es die bessere Grafikkarte wert ist? aber der Prozessor dafür schlechter ist? oder lieg ich da falsch?

    Dann hatte ich noch dieses Notebook in der engeren Auswahlt:
    Samsung R522-Aura Edira - T6400 4GB/500GB 15"WXGA HD4650 g VHP (allerdings ohne Blue Ray Laufwerk:( kostet 679.-€

    Prozessor

    Intel® Centrino Prozessortechnologie mit Intel® Core 2 Duo Prozessor

    T6400 (2.0 GHz/ 2 MB L2 Cache/ 800 MHz FSB)



    Chipsatz

    Intel PM45 + ICH9M

    Arbeitsspeicher

    4 GB DDR2-800 MHz SO-DIMM, max. erweiterbar auf 4 GB

    2 Steckplätze, belegt mit 2x 2 GB

    Festplatte

    500 GB SATA-Festplatte, 5.400U/min

    Laufwerk

    DVD Super-Multi Double Layer Brenner

    Display

    15,6 Zoll HD SuperBright Hochglanz Display (glänzend)

    1366 x 768 Pixel (16:10) Widescreen

    Webcam

    Grafik

    ATI Mobility Radeon HD 4650

    1024 MB GDDR3 VRAM (dediziert)

    VGA, HDMI

    max. externe Auflösung : 3840 x 2400 Pixel True Color

    Sound

    2 Lautsprecher 1,5 Watt

    Intel HD Audio Codec, SRS 3D Sound Effekte

    Kommunikation

    10/1000 GigaBit Ethernet LAN

    Wireless LAN 802.11b/g





    Schnittstellen

    3x USB 2.0

    1x USB 2.0 mit Aufladefunktion

    1x Epress Card 54mm

    1x VGA

    1x HDMI

    1x E-SATA

    1x Line in (Audio in/Mikrofon in)

    1x Line out (Kopfhörer, Lautsprecher)

    1x RJ-45 Ethernet

    1x DC-in (Netzteil)

    1x Kensington Lock

    Card Reader

    3-in-1 Card Reader

    Eingabekomponenten

    Tastatur antibakteriell und wasserdicht versiegelt

    Touchpad mit 2 Maustasten

    umrahmende blaue LED Beleuchtung

    Akku

    Lithium-Ionen, 6 Zellen, 4000mAh

    Akku-Laufzeit bis 5,0 Stunden
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 07.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Die Forderung nach einem Blu ray Laufwerk schränkt die Auswahl ein.
    Auch wenn Sims3 recht anspruchsvoll ist, wenn man viele Details sehen will, mit geringeren Details läuft es auch auf der ATI HD 4570.
    Schau dir auch mal das Dell Studio 15 (1555) an.
    Dell Studio 15-Notebook - Produktdetails
    Notebookcheck: Test Dell Studio 1555 Notebook
    Tests - Dell Studio 1555 - Dell Studio 1555 mit neuer ATI HD4570 auf notebookjournal.de
    [Sammelthread] DELL Studio 1555 - P8600, 15,6" FullHD WLED, Blu-ray, 4 GB, 250 GB im Test - Forum de Luxx
    Den besten Preis gibt es am Telefon.

    Tests zu den genannten Modellen:
    Samsung R522 Aura mit ATI Mobility HD 4650
    13.1" bis 16.4" TFT Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    Tests - Samsung R522 Aura T6400 Edira - Neuer Einstiegs-Gamer von Samsung auf notebookjournal.de
    [Sammelthread] Samsung R522-Aura Edira - Forum de Luxx

    Tests - Sony Vaio VGN-NW11S/S - Vaio Einsteiger mit ATI 4570 Grafik auf notebookjournal.de
     
  4. #3 Starlight, 07.10.2009
    Starlight

    Starlight Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    und welches Dell davon?

    ok, das mit dem Vaio hat sich dann wohl erledigt...schade eigentlich...das Problem ist wohl das man doch auch immer mit dem "Auge" mitkauft.:)

    zu dem Dell 15. Wie schon gesagt, ich bin nur Laie...ich weiß zwar das der Prozessor T4300 nicht so toll sein soll (immerhin gibt es in der Preisklasse schon bis zum T6400). Welcher Prozessor ist dann der i7 Mobile? und die Grafikkarte? ist das viel Unterschied zu einer HD4570 und einer HD 4650?
     
  5. #4 Starlight, 07.10.2009
    Starlight

    Starlight Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Windows 64Bit Version?

    jetzt hab ich noch was entdeckt. Das Dell hätte ja die Win. Vista 64 Bit Version, was ja eigentlich die bessere sein soll. Wie steht es da dann mit dem Windows 7 upgrade? bekommt man da dann auch die 64 Bit Version wenn man schon das Vista 64 Bit hat?
     
  6. #5 singapore, 07.10.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Vergleich mobiler Grafikkarten
    Notebookcheck: Mobile Grafikkarten - Benchmarkliste

    Vergleich mobiler Prozessoren
    Notebookcheck: Mobile Prozessoren - Benchmarkliste

    Für Videobearbeitung solltest du durchaus auf eine stärkere CPU achten.
    In deinem Fall würde ich die beste wählen die ins Budget paßt.
    Ein Problem ist die Auflösung: Für Multimedia wäre eine hohe Auflösung sinnvoll, für's Spielen eine niedrige, damit die Grafikkarte nicht überfordert wird. Beim Spielen auf einer interpolierten niedrigeren Auflösung sieht das Bild normalerweise nicht mehr sehr ansehenlich aus.
    Ja.
     
  7. #6 Starlight, 08.10.2009
    Starlight

    Starlight Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Als absoluter Laie hat mir das noch nicht so gut geholfen:(

    Hallo,

    danke erstmal für die Infos! aber leider bin ich noch keinen Schritt weiter. Wenn ich mir nämlich das Dell Studio 15 mit nem Blue Ray ausstatte, kann ich es vergessen das ich mit 800 Euro hin komm. Beim Vaio VGN NW 11 Z/S ist das Blue Ray für das Geld schon mit dabei, allerdings nur die HD 4570 Grafikkarte und beim Samsung R522 welches nur 700 kostet ist die HD4650 verbaut, dafür aber kein Blue Ray Laufwerk:( irgendwie finde ich die Komponenten nicht die ich gern hätte, bzw. wird es dann zu teuer oder denkt ihr das diese Komponenten nicht zusammen passen?

    Ich wollte eigentlich einen T6500 Prozessor(kann mir jemand den Unterschied zwischen T und P Prozessoren sagen? hab gehört die P wären die Preisgünstigeren, bzw. die Leistungsschwächeren?) Eine Grafikkarte ATI HD4650 und eben ein Blue Ray Laufwerk. Irgendwie finde ich diese Zusammenstellung aber nirgendwo im Internet, oder ich muss um die 900.-€ hinlegen und 800-850 war jetzt echt schon die oberste Grenze:( austauschen kann man das Laufwerk ja dann nicht mehr in einem Notebook oder? sonst hätt ich mir halt in ein zwei Jahren ein Blue Ray einbauen lassen...kenn mich eben nicht so toll aus.
    Was spricht jetzt eigentlich gegen das oben genannte Sony Vaio für 829.-€? ist die Grafikkarte HD4570 wirklich recht viel schlechter als die HD4650?:confused:

    Bitte helft mir! :(
     
  8. #7 2k5.lexi, 08.10.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Dein Problem ist ganz klar, dass dein Budget zu klein ist.
     
  9. #8 Starlight, 08.10.2009
    Starlight

    Starlight Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    damit sind zwar meine Fragen nicht beantwortet aber klar kann sich jeder zu seiner Meinung äußern, dachte eigentlich in bin in einem Forum wo einem weitergeholfen wird wenn man sich als Laie mit den einzelnen Komponenten nicht auskennt aber anscheinend kann mir keiner sagen was ich denn für mein Budget von 800-850.-€ erwarten kann! und auf was ich mehr wert legen sollte...auf ne gute Grafikkarte oder nen Blue Ray...hab mal gelesen hier das sich bei niedriger Auflösung ein Blue Ray nicht rentiert aber wenn die nächsten Jahre die DVD von der Blue Ray abgelöst wird möchte man sich ja nicht unbedingt gleich wieder ein neues Notebook kaufen und keiner weis wie schnell sowas geht mit der heutigen Technik. Es ist doch jetzt oft so...heute gekauft und in 2 - 3 Monaten ist das Gerät veraltet!
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 08.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Du hast dir doch grade deine Antwort selber gegeben: Bluray unter einer Auflösung von 1920x1020 ist totaler Schwachsinn. Es sei denn du kannst es auf nen Fernseher streamen usw. Wobei du dann mit 120€ für nen Standaloneplayer sicher auch besser bedient bist.

    Grundsätzlich gilt: Kaufen was man braucht und den kram wo man sich nicht sicher ist einfach mal ignorieren.

    Grade wenn dein Gerät in 3 Monaten eh wieder alt ist würde ich nicht in ein bauteil investieren, welches dann unnutzbar in einem veralteten Gerät steckt, oder?:rolleyes:
     
  12. #10 Starlight, 08.10.2009
    Starlight

    Starlight Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    es ging mir hauptsächlich darum das wir eine PS3 haben und unsere DVD`s vielleicht langsam auf Blue Ray umstellen wollten. Wenn ich die dann allerdings nicht auf dem Notebook anschauen kann macht es wenig Sinn zu wechseln. Was passiert denn wenn ich die mit niedrigerer Auflösung anschau? ist das dann gar nicht möglich oder das Bild so schlecht?
     
Thema:

Entscheidungshilfe gesucht! bzw. Empfehlungen! Vielen DANK!!!

Die Seite wird geladen...

Entscheidungshilfe gesucht! bzw. Empfehlungen! Vielen DANK!!! - Ähnliche Themen

  1. Notebok Entscheidungshilfe gesucht

    Notebok Entscheidungshilfe gesucht: Hallo, Ich brauche ein Notebook, da ich zum einen quasi auf abruf arbeiten können muss, zum anderen aber nicht immer zu Hause oder in der nähe...
  2. Entscheidungshilfe für Ultrabooks gesucht

    Entscheidungshilfe für Ultrabooks gesucht: Hallo, habe soeben dieses Forum gefunden, und es hat mir gleich gefallen. Darum habe ich mich mal eben registriert um selbst auch Hilfe zu...
  3. Entscheidungshilfe gesucht!

    Entscheidungshilfe gesucht!: Hallo, habe mich jetzt zu einem HP ProBook 4520s entschieden. Weiß jetzt aber nicht, welches ich von beiden nehmen soll: i5 460 mit ATI...
  4. Entscheidungshilfe gesucht :)

    Entscheidungshilfe gesucht :): Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Laptop. Ich hab zwar schon 2 im Blick, fülle den Fragenbogen aber nochmal aus: * Wie ist dein...
  5. Entscheidungshilfe gesucht Sony vs. Samsung

    Entscheidungshilfe gesucht Sony vs. Samsung: hallo, ich möchte mir einen neuen laptop anschaffen und wollte mir morgen einen bestellen. ich kann mich jedoch nicht zwischen zwei modellen...