Entscheidungshilfe: HP Pavilion dv6-3011sg od. Sony Vaio VPCEB2X5E

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von daysleeper200, 23.07.2010.

  1. #1 daysleeper200, 23.07.2010
    daysleeper200

    daysleeper200 Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    erstmal einen schönen Gruß an die Forumsgemeinde, es sit schön, dass ihr euch immer so anstrengend und uns newbies helft.

    ich tue mich bei der Entscheidung welches neue Notebook ich mir anschaffen soll sehr schwer und schwanke mittlerweile zwischen folgenden beiden Geräten:

    HP Pavilion dv6-3011sg
    Core i5-450M 2x 2.40GHz • 4096MB (2x 2048MB) • 500GB • DVD+/-RW DL • ATI Mobility Radeon HD 5650 1024MB • 4x USB 2.0/Gb LAN/WLAN 802.11bgn/eSATA • HDMI • 5in1 Card Reader (SD/MMC/MS/MS Pro/xD) • FingerPrint Reader • Webcam (0.3 Megapixel) • Multi-Touch Trackpad • 15.6" WXGA glare LED TFT (1366x768) • Windows 7 Home Premium • Li-Ionen-Akku (6 Zellen) • 2.49kg • 24 Monate Herstellergarantie

    und

    Sony Vaio VPCEB2X5E welches mit sonystyle konfiguriert wurde

    * Intel® CoreTM i5-450M, 2,40GHz
    * Legales Windows® 7 Home Premium
    * Weiß
    * 320 GB Serial ATA (5400 U/Min)
    * 4 GB 1066MHz DDR3-SDRAM
    * DVD Laufwerk
    * 39,4 cm LCD, 1920x1080, Kamera
    * ATI MobilityRadeon HD5650 1GB


    Preislich liegen die beiden Geräte nahe beisammen HP lt. geizhals 773 € und das Sony kommt auf 808 €

    von den Daten her sind beide Geräte ähnlich, außer dass das Sony eine Full HD Display hat. aber vielleicht könnt ihr mir in Punkto zuverlässligkeit und besserer Verarbeitung helfen.

    grundsätzlich wäre mir ein mattes Display noch lieber gewesen, aber da habe ich nichts für mich finden können, somit würde ich auch mit dem glänzenden vorlieb nehmen.

    bin für jeden Tipp dankbar.

    lg
    daysleeper
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 23.07.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  4. #3 daysleeper200, 23.07.2010
    daysleeper200

    daysleeper200 Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    erstmals danke für deine rasche Antwort.

    ich verwende das Notebook als Desktop Ersatz;
    d.h. Internet, Mailen, Office, Online Aufnahmen auf den TV bringen, Fotos Bearbeiten, ab und an auch eine Videaufnahme bearbeiten (nur im kleinen Rahmen und die Dauer der Bearbeitung spielt dabei keine Rolle); Spielen eigentlich wenig und wenn dann ältere Spiele.
    Zusammenfassend, könnte man wohl sagen von allem ein wenig und ich möchte ein paar Jahre damit auskommen.

    hast du sonst eine Empfehlung im Bereich bis 800 €.

    daysleeper200
     
  5. #4 singapore, 23.07.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Grundsätzlich können beide Notebooks deine Bedürfnisse erfüllen und du kannst mit beiden glücklich werden.
    Falls du besondere Ansprüche an Dinge wie Lautstärke des Lüfters, Displayqualität, Tastaturqualität, Verarbeitung, Hitzeentwicklung, Akkulaufzeit, Treiberversorgung oder Service hast, solltest du Tests konsultieren oder die Notebooks selbst testen (vor Ort im Schweinemarkt oder im Versandhandel (14 Tage Rücktrittsrecht)).
    Einen Test zur Sonybaureihe habe ich oben verlinkt, zu diesem dv6 habe ich leider noch keine Tests gesehen.
    Wenn ein Notebook länger genutzt werden soll würde ich persönlich eher ein Businessmodell vorziehen. Allerdings bekommst du dort nicht so viel Leistung für dein Geld.

    Eventuell interessant: Dell Vostro 3500 (plus MWSt)
    Vostro 3500 Notebook ? Produktdetails | Dell Deutschland
    Notebookcheck: Test Dell Vostro 3500 Notebook
     
  6. #5 feirefix, 23.07.2010
    feirefix

    feirefix Guest

    soweit ich das im hp forum verfolgen konnte haben viele user probleme mit hp. (hatte ich auch) in der preisklasse auf keinen fall ein hp gerät.die haltbarkeit bzw. zuverlässigkeit ist nicht gerade berauschend.
     
  7. #6 daysleeper200, 24.07.2010
    daysleeper200

    daysleeper200 Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hab mir heute den HP im blödmarkt angesehen und muss sagen dass die Verarbeitung wirklich nicht so tolle wirkt. Beim Sony ists zwar aus plasitk sieht aber dennoch besser aus!

    was haltet ihr denn von den Acer Travelmate bzw. TimelineX serie?

    daysleeper200
     
  8. #7 singapore, 24.07.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  9. #8 daysleeper200, 26.07.2010
    daysleeper200

    daysleeper200 Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    danke.

    hab mir nun deinen Link des Dell Vostro nochmals angesehen. der scheint wirklich toll zu sein, aber bei der Grafikkarte ist mir aufgefallen, dass die Nvidia nur 512 MB Speicher bietet. im gegensatz zur ATI 5650 mit 1GB.

    Für mich als Laie, heißt das doppelt soviel speicher bei der ATI. kann man das so 1:1 ummünzen, oder nicht, es werden ja sicher noch andere Faktoren auch eine Rolle spielen?

    MFG
    dayspeeper
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 eraser4400, 26.07.2010
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Da muss ich dir leider mitteilen, dass du auf dem Holzweg bist. Die Menge des V-RAMs sagt nicht das geringste über die Leistungsfähigkeit bei grafikintensiven Anwendungen aus, viele denken aber wie du, weshalb die Menge des RAMs gerne in Prospekten hervorgehoben wird. Einzig die verwendete GPU und deren Anbindung an den VRAM ist ausschlaggebend.
     
  12. #10 russenkind, 02.10.2010
    russenkind

    russenkind Forum Freak

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba Satego X200-20J
    Wollte mal fragen ob du dich eventuell schon entschieden hast? Falls du dir das HP Pavilion dv6-3011sg geholt hast, könntest du kurz sagen ob du zufriden bist, was positiv, negativ ist?
    Falls du was anderes geholt hast, never mind ;)
     
Thema:

Entscheidungshilfe: HP Pavilion dv6-3011sg od. Sony Vaio VPCEB2X5E

Die Seite wird geladen...

Entscheidungshilfe: HP Pavilion dv6-3011sg od. Sony Vaio VPCEB2X5E - Ähnliche Themen

  1. Entscheidungshilfe - NX6125 Turion/Sempron (mobile) od. HP PAVILION ZE2356EA

    Entscheidungshilfe - NX6125 Turion/Sempron (mobile) od. HP PAVILION ZE2356EA: Hallo Freunde Ich spiele mit dem gedanken mein Desktop Sys zu verschleudern und möcht mir einen tragbaren zulegen. Folgende Aufgabenbereiche...
  2. Entscheidungshilfe :)

    Entscheidungshilfe :): Hey liebe Nutzer bin neu hier und habe folgendes "Problem":rolleyes: : Ich bin auf der Suche nach einem neuen Notebook, welches haupsächlich...
  3. Ultrabook. Informieren. Entscheidungshilfe.

    Ultrabook. Informieren. Entscheidungshilfe.: Hi Leutz ! Haufenweise Bestenlisten im Internet, Testberichte und Beratung im Fachgeschäft haben mir leider noch nicht dieses "aaaah, dieses...
  4. Entscheidungshilfe Uni-Laptop

    Entscheidungshilfe Uni-Laptop: Hallo liebes Notebookforum, Hab schon einiges recherchiert und würde um eine kleine Entscheidungshilfe bitte. Hier aber erstmal das...
  5. Entscheidungshilfe

    Entscheidungshilfe: Hallo zusammen, ich bräuchte einmal Rat bei folgender Situation: Ich habe die Möglichkeit ein gut behandeltes Macbook Pro mid2010, das mit...