Erbitte Hilfe beim Kauf eines Notebook, alles sehr verwirrend

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von herzeleid4711, 05.03.2010.

  1. #1 herzeleid4711, 05.03.2010
    herzeleid4711

    herzeleid4711 Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Moin! Moin!
    Ich habe über google hier hergefunden und hoffe sehr auf Hilfe, da ich sehr ratlos bin mit all den Fachbegriffen, die im Netz rumschwirren

    Meine Vorstellung zur Findung eine Notebook für mich:

    Wie ist dein Budget?
    Ich kann, als alleinerziehende Mutter nicht mehr, als max. 600 Euro Erspartes aufbringen

    Welche Displaygröße bevorzugst du?
    Egal, Hauptsache eine gute Bildauflösung für meine nachfolgenden Belange.
    Sorry, keine Ahnung davon

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    Ich möchte das Notebook auch draußen bei Sonne verwenden können.

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    Keine Spiele

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Nein, jedoch möchte ich innerhalb des Hause und im Garten/Terrasse beweglich sein

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?
    > 2-3 Stunden bitte u n b e d i n g t möglichst lange Zeit kabellos sein ;-)

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?
    Nicht unbedingt – Private Nutzung

    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    Sorry, bin da auch sehr unwissend:

    Für mich sind noch folgende Kriterien wichtig:
    ein guter DVD/CD/Double-Layer Player- Brenner,
    mindestens 3-4 USB Anschlüsse,
    W-LAN - damit ich im Haus/Garten surfen kann,
    gute Klangqualität = ähnlich wie beim Toshiba, soweit es im Rahmen des Möglichen bei einem Notebook ist = eben zum Musik hören und Musikvideos sehen,
    Kartenleser,
    Integrierte Webcam mit Mikro,
    evtl. mit TV Karte

    Ich hoffe nun, dass es so ein Notebook im Rahmen meines Budget gibt???

    Kann man eigentlich noch Notebooks mit Windows XP kaufen?

    Für Eure/Ihre Hilfe vielen Dank vorab.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Was verstehst du unter "Photo- und Videobearbeitung"? Urlaubsbilder sortieren,nachbelichten, Videos kürzen/erstellen und mit Text/Ton versehen, oder eher die professionelle Richtung? =)
     
  4. #3 robert.wachtel, 05.03.2010
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Ich persönlich würde aus 13.1" bis 16.4" TFT Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland den Lenovo empfehlen.

    Allerdings kann ich jetzt zur Klangqualität wirklich nichts sagen (ich empfinde alle Notebooklautsprecher als Zumutung) und ein anderes Betriebssystem als Windows 7 käme für mich heute auch nicht mehr in Frage.
     
  5. #4 _reloaded, 05.03.2010
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    Hi,
    Gibts nicht. Slim-Laufwerke sind maximal Notlösungen. Ferner verbauen die Notebook-Hersteller das, was gerade billig verfügbar ist. Das Laufwerk kann also innerhalb einer Baureihe wechseln.
    Wenn Du Wert auf einen guten Brenner legst, dann gleich einen "großen". Mein Favorit wäre derzeit der LG GE20NU10 (oder GE20LU10).
    Welche Empfangsarten stehen zur Verfügung? Bei DVB-T eingach einen 25-Euro-Stick von Terrortec drangestöpselt und gut ist.
    Wird schwierig. Irgendwo mußt Du Kompromisse eingehen.
    Sicher. Die Business-Geräte von Dell, HP und Lenovo kriegt man immer noch (auf Wunsch) mit XP.

    Michael
     
  6. #5 Fahrplan, 05.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2010
    Fahrplan

    Fahrplan Forum Stammgast

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad R61i
    Ich würde auch eher zum Lenovo SL510 tendieren, hab von diesem Modell viel positives gehört. Alternativ könnte man sich das Dell Studio 15 anschauen und mal sehen wie weit man Dell am Telefon im Preis noch herunterhandeln kann.

    Und ich stimme robert.wachtel zu man sollte heutzutage Windows 7 nehmen! Falls du Sorgen wegen der Umgewöhung hast, die sind wirklich unbegründet, die Umgewöhnungsphase ist erstaunlich kurz und Windows 7 möchte mann danach nicht missen.
     
  7. #6 eraser4400, 06.03.2010
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Studio kommt nicht in Frage, sie will ein mattes Display.
     
  8. #7 Fahrplan, 06.03.2010
    Fahrplan

    Fahrplan Forum Stammgast

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad R61i
    Ups das mit dem matten Display hab ich überlesen... also dann doch am ehesten das SL510.

    Edit: verdammt eigentlich wollte ich das in meinen letzten Beitrag hineineditieren!:D
     
  9. #8 herzeleid4711, 08.03.2010
    herzeleid4711

    herzeleid4711 Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Alles unprofessionell für den privaten Gebrauch. Urlaubsbilder und so sortieren:)

    Vielen, herzlichen Dank für die vielen netten Informationen und Eure Hilfe.

    Kann man sich den "Lenovo" (habe ich noch nie gehört) eigentlich irgend wo im Laden mal ansehen? Führt Media Markt so etwas?

    Meine Freundin hat eine Toshiba der mir eigentlich ganz gut gefällt, weil der Klang relativ gut ist. Was haltet Ihr von Toshiba?

    Ich habe eine Office Version aus 2003. Ist diese denn überhaupt mit Windows 7 kompatibel? Ich habe Angst, dann wieder alles neu kaufen zu müssen.

    Meine größte Sorge ist überhaupt, wenn man sich ein neues Notebook gekauft hat, wieder alles neu einrichten zu müssen:eek: Ich hoffe, ich finde da jemanden, der mir dabei helfen kann. Aber nützt ja nichts, mein "Schleppi" von one.de hat nicht mal 2 Jahre gehalten und ganz ohne geht leider nicht.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 robert.wachtel, 08.03.2010
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Lenovo ist einer der größten PC-Hersteller der Welt mit über 23.000 Mitarbeitern.

    Lenovo ? Wikipedia
    Lenovo - Wikipedia, the free encyclopedia

    Ja, es gibt Fachhändler, die Lenovo führen.

    Ich sprach von Fachhändlern. :D Lenovo ist im eher im Business- und höherwertigen Bereich angesiedelt - die wirst Du i.a. nicht bei MediaMarkt oder Saturn finden.

    Pauschal als Marke eher Mittelmaß. Um was für ein Modell geht es denn?

    Laut Microsoft ist Office 2003 kompatibel zu Windows 7.
     
  12. #10 herzeleid4711, 08.03.2010
    herzeleid4711

    herzeleid4711 Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    @robert.wachtel: Ich werde mal nach dem Toshiba Gerätemodell fragen und hier wieder fragen ;-)
    Gibt es in Hamburg solch Fachhandel der Lenovo anbietet?
    Was halten Sie von Geräten, die bei Aldi oder Lidl angeboten werden? Sie scheinen ja sehr viel Ahnung zu haben. Ich hoffe, ich nerve hier nicht mit meiner Unwissenheit:eek:
     
Thema:

Erbitte Hilfe beim Kauf eines Notebook, alles sehr verwirrend

Die Seite wird geladen...

Erbitte Hilfe beim Kauf eines Notebook, alles sehr verwirrend - Ähnliche Themen

  1. Erbitte um Hilfe

    Erbitte um Hilfe: Hi Leutz, ich hab da ma ein Problem mit meinem Asus X71SLseries. Ich hab über externe Lautsprecher Musik gehört, dann hat sich der Rechner...
  2. erbitte Hilfe beim Notebookkauf....

    erbitte Hilfe beim Notebookkauf....: Hab mich mal in den letzten paar Tagen umgeschaut nach gescheiten Laptops. Allerdings findet man sich in diesem GEwirr garnichtmehr zurecht,...
  3. an alle profis erbitte einen rat

    an alle profis erbitte einen rat: hallo. ich sucher ein neues gutes stabil laufendes gaming notebook. bisher wurde ein toshiba satego p100 verwendet. doch mangelnder support...
  4. Erbitte Notebook Kaufberatung

    Erbitte Notebook Kaufberatung: Hallo, ich brauche ein neues Notebook und bin dankbar für Empfehlungen. Momentan habe ich eins von Asus. *Multimedia/ Spielelaptop ist schön...
  5. Suche Wlan-Router, erbitte Kaufberatung

    Suche Wlan-Router, erbitte Kaufberatung: Hallo Ich suche einen relativen guten und preisgünstigen Wlan-Router. Da ihr mich hier schon prächtig beim Notebookkauf beraten habt, hoffe...