Latitude Serie Erfahrung mit Fremd-Netzteilen am E6500

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Thomas4711, 09.12.2010.

  1. #1 Thomas4711, 09.12.2010
    Thomas4711

    Thomas4711 Forum Stammgast

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6520
    Hallo,

    ich hab massiv Soundprobleme beim Betrieb des E6500 in der Dockingsstation, was nachweisslich aufs Netzteil mit Schutzleiter-Stecker zurück zuführen ist.

    Nun wollte ich ein neues Netzteil mit Euro-Stecker und selber Leistung eines Fremdherstellers anschliessen, aber das Notebook schaltet damit die Leistung auf 1,6 Ghz runter.
    Spannung und Netzteilleistung sind identisch mit dem Dell-Originall.

    Nun frage ich mich, woran merkt das Notebook das andere Netzteil ?
    Wie kann ich dem das "austricksen"

    DELL hat keine 130 Watt-Netzteile mit Euro-Stecker.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dell Schrauber, 09.12.2010
    Dell Schrauber

    Dell Schrauber Forum Master

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Apple MacBook pro, Dell Z600
    Hi

    Das ist normal. Alle Dell Netzteile haben ein Erkennungssignal. Die Nachbaudinger halt nicht. Darum wirds nicht erkannt und er schraubt die Leistung runter.
    Austricksen geht nicht, weils nichts gibt zum tricksen.

    Gruß
     
  4. dodge

    dodge Forum Freak

    Dabei seit:
    14.10.2007
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell D630 und ASUS M6800NE
    Dann mach dir einen. Oder erde ma deine Steckdose richtig ...

    Ohne Gewähr natürlich ...
     
  5. #4 Thomas4711, 12.12.2010
    Thomas4711

    Thomas4711 Forum Stammgast

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6520
    Hallo,

    Wenn man keine Ahnung hat, einfach besser die .....

    @Dell Schrauber
    Danke für die Info, habs Netzteil bereits zurückgeschickt. Werde mir eine andere Lösung überlegen müssen, womit die Masseschleifen beseitig werden können, vermutlich wird es auf galvanische Trennung des Audiosignals hinauslaufen.
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Erfahrung mit Fremd-Netzteilen am E6500

Die Seite wird geladen...

Erfahrung mit Fremd-Netzteilen am E6500 - Ähnliche Themen

  1. Ultrabooks des Herstellers Acer > Erfahrungsaustausch

    Ultrabooks des Herstellers Acer > Erfahrungsaustausch: Hallo Acergemeinde, ich selber habe mich Anfang des Jahres für ein S3 951 entschieden. Habe die i7 Version mit 500 GB HDD gekauft und mir dazu...
  2. Erfahrungen mit Toshiba Hotline bzw Service

    Erfahrungen mit Toshiba Hotline bzw Service: Nachdem ich davon ausgehe, dass ich wohl nicht der einzige bin, der entsprechende Erfahrungen macht, hier ein Bericht meiner Erlebnisse:...
  3. Erfahrung in IT-Branche?

    Erfahrung in IT-Branche?: Hallo zusammen, in unserer Firma ist ständig Chaos aufgrund der Technik. Manchmal funktionieren wichtige Programme etc. an den Computern nicht....
  4. Vaio (diverse) Windows 10 - Erfahrungs-Tread

    Windows 10 - Erfahrungs-Tread: Hallo Vaio-Fans, da Sony 'wohl' keine Treiber mehr für Windows 10 zur Verfügung stellen wird ( auf Anfrage sagte mir Sony zu dem Thema, dies...
  5. Acer Aspire Nitro Black Edition eure Erfahrungen

    Acer Aspire Nitro Black Edition eure Erfahrungen: Hallo zusammen, Da ich mir ggf ein Acer Aspire Nitro Black Edition (17" ) kaufen möchte, würden mich eure Erfahrungen mit dem Notebook...