Erfahrungen mit dem HP NX7400 RH621ES?

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von toto99, 22.12.2006.

  1. toto99

    toto99 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Mein Notebook:
    HP NX7400 RH621ES
    Hallo Leute,

    ich suche ein günstiges Notebook, d.h. so günstig wie möglich ;) vorrangig für Office, Webdesign und surfen und bin dabei auf das HP NX7400 RH621ES bei Amazon für 699,00 EUR gestoßen.

    Hat jemand Erfahrungen mit dem HP NX7400 RH621ES?
    Sind zu dem NB Tests / Erfahrungsberichte bekannt?

    ... oder hat gar jemand ein noch besseres NB zu diesem Preis-/Leistungsverhältnis? :rolleyes:

    Anforderungen: Ein Intel Centrino / Core Solo / Core Duo mit FSB 667 MHz mit integriertem WLAN 802.11a/b/g sollte schon drin sein. Wichtig ist mir auch ein möglichst gutes TFT von 15,4" mit einer WXGA-Auflösung (1.280 x 800 px); 15" wären auch ok.
    Festplatte SATA mit 5.400 rpm und mind. RAM 512KB (667 Mhz) sowie DVD-Brenner runden dann die "Wunschliste" ab. Eigene Grafikkarte muss nicht sein, wäre aber auch kein Negativkriterium.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. westi

    westi Forum Freak

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP nx 7400- Core Duo T2300-
    Hallo,
    ich habe seit ca. 14 Tagen das nx7400 RH618ES und bin sehr zufrieden. Die Verarbeitung ist sehr gut, insbesondere die Tastatur gefällt mir.
    Das Notebook ist sehr leise, der Lüfter ist nur manchmal und dann nur kurz zu hören. Im Betrieb ist ein leises Rauschen zu hören, über dessen Herkunft ich mir noch nicht im Klaren bin. Vielleicht die Festplatte. Das Geräusch ist sehr leise und keineswegs unangenehm.
    Das Display ist gleichmäßig ausgeleuchtet und hell. Die Schärfe ist Durchschnitt. Die Quallität der Darstellung ist stark vom Blickwinkel abhängig. Zeitweise macht es im Akkubetrieb sehr leise Geräusche (in diesem Forum habe ich vor kurzem darüber berichtet), die ich nicht als störend empfinde.
    Der Akku hält bei mir ca. 2:30 Std. bei Office-Arbeiten mit eingeschaltetem WLAN und hellster Displayhelligkeit.
    Ich würde das Notebook wieder kaufen.
    Bestellungen bei Amazon sind für mich nur positiv gelaufen. Ich hatte erst ein nx6310 bestellt, dass leider ein spiegelndes Bright View Display hatte. Zudem war das Diplay zerkratzt. Ich habe das NB umgehend zurückgeschickt und hatte nach 2Tagen das Geld auf meinem Kreditkartenkonto gutgeschrieben. Rückgaben sind bei Amazon m.E. sehr gut abzuwickeln.

    Gruß Jürgen
     
  4. #3 Chamaeleon, 23.12.2006
    Chamaeleon

    Chamaeleon Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Mein Notebook:
    HP Compaq nx 7400 Celeron M430
    Ich hab seit Anfang Dezember den nx7400 (RH387EA), die Ausführung mit dem Celeron M430. Bin mit diesem Gerät bisher auch vollauf zufrieden. Für die Anwendungsbereiche, wofür ich mir eigentlich das Gerät gekauft habe, also Internet, ab und an mal unterwegs Filme gucken und Bilder von der Digicam zwischenspeichern ist das Ding gut gerüstet. Für anspruchsvolle neuere Spiele, die ich eigentlich nicht damit machen wollte, ist das Gerät nicht geeignet (für 3D-Betrieb schwächelnde Onboard-Grafik). Vorsichtshalber hab ich die verbauten 512 MB RAM um weitere 512 von Kingston erweitert, was auf Anhieb gut funktioniert hat. Mehr ist da wohl auch nicht nötig. Die besseren Prozessoren wie Core-Solo oder Core Duo sollen ausser der schnelleren Arbeitsgeschwindigkeit auch noch verbesserte Stromsparfähigkeiten gegenüber dem Celeron M haben. Einen Test über die Variante mit dem Celeron M steht übrigens in der Computer-Bild Ausgabe 24/2006 vom 13.11.2006 auf Seite 36.
     
  5. toto99

    toto99 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Mein Notebook:
    HP NX7400 RH621ES
    @westi: Vielen Dank für Deinen Erfahrungsbericht mit dem "großen Bruder" NX7400 RH618EA. Das NX7400 RH621ES ist wahrscheinlich bauglich (bis auf den Core Solo und 512KB RAM) mit Deinem NB, insofern hilft mir Deine Meinung schonmal weiter :)

    @chameleon: Auch Dir vielen Dank für Deinen Input. Bis auf den Celeron M und die 80GB HDD des NX7400 RH387EA wird hier wahrscheinlich auch alles so für den NX7400 RH621ES gelten. Da diese HP mit einem 512er-Riegel ausgeliefert werden, macht das Nachrüsten auch Spaß ;)
     
  6. toto99

    toto99 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Mein Notebook:
    HP NX7400 RH621ES
    Ich habe mir das NB gekauft und habe das gleiche Problem, allerdings nicht nur im Akku-Betrieb sondern auch am Stromnetz: :(
    http://www.notebookforum.at/showthread.php?t=10183&highlight=nx7400

    @westi: Wenn Du hier eine Lösung gefunden hast, wäre ich für eine kurze Info dankbar!
     
  7. westi

    westi Forum Freak

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP nx 7400- Core Duo T2300-
    @toto9999
    Ich habe auch noch keine Lösung gefunden. Ich befürchte, dass es tatsächlich von einem elektronischem Bauteil kommt. Bei mir ist es aber wirklich so leise, dass man es nur bei absoluter Stille wahrnimmt. Berichte über andere Notebooks, z.B. von einigen Vaios, lasen sich so, als ob es dort erheblich schlimmer war.
    Stört Dich das Surren denn sehr ? Bist Du sonst mit Deinem Rechner zufrieden ?
    Gruß Jürgen
     
  8. #7 Müder Joe, 31.12.2006
    Müder Joe

    Müder Joe Forum Newbie

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    habe gestern das RH621ES von Amazon erhalten und kann nur abraten!

    Bei Amazon (und bei hoh.de auch) wird das NB mit Intel 3945ABG sowie Bluetooth beworben. Diese Aussagen sind NICHT korrekt.

    Tatsächlich ist ein Broadcom 43xx WLAN-Chipsatz verbaut, der zumindest unter Linux nicht sauber funktioniert. Daher gibt es auch keine Centrino-Funktionalität.

    Bluetooth fehlt komplett.

    Amazon hat sich schon entschuldigt und die Reklamation angenommen. Vielleicht klärt es sich ja doch noch als Fehler und ich bekomme ein korrektes Gerät.

    Mit Intel-Chipsatz und Bluetooth wäre es das perfekte Notebook:
    - leidlich leiser (mein altes Toshiba war leiser)
    - riesige Festplatte
    - Allesbrenner
    - mattes und gutes Display
    - Anschluss für eine Dockingstation

    Guten Rutsch!
     
  9. toto99

    toto99 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Mein Notebook:
    HP NX7400 RH621ES
    @westi
    So ein leises (!) "Grundsurren" ist fast immer da - aber wirklich so leise, dass Du es nur wahrnehmen kannst, wenn es im Raum sonst still ist. Manchmal wird es dann plötzlich etwas lauter - dann hilft der o.g. "fn-Trick".

    Vielmehr störe ich mich an dem Display: Entweder klar und pixelig oder rund aber unscharf. :mad:
    In einem Forum habe ich gelesen, dass die runde aber unscharfe Darstellung mit "ClearType" (Eigenschaften - Darstellung - Effekte - Kantenglätten von Bildschirmschriftarten) zusammenhängt. Deaktiviert man die Option, wird's klarer aber eben auch pixliger. Ich versuche grade noch das Feintunig über die richtige Kombination von
    - o.g. Kantenglättung
    - dpi-Einstellung in Windows
    - Filter (Punkt, Bikubisch, Bilinear) im Intel-GMA

    @ Müder Joe
    Berichte bitte über Deine Erfahrungen; ich überlege auch, ob ich das NB zurück gebe.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. westi

    westi Forum Freak

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP nx 7400- Core Duo T2300-
    @toto99
    das etwas unscharfe Display stört mich auch. Ich habe Cleartype rausgenommen, trotzdem wirkt das Display etwas verschwommen. Ich habe bis dato noch kein HP nx gesehen (6310, 6325, 7400) bei dem es besser war. Die Bright View-Displays sind auch unscharf und spiegeln mir zu stark. Falls Du etwas herausfindest, bezüglich optimierter Einstellungen für das Display, wäre ich für einen Hinweis sehr dankbar.

    Gruß Jürgen
     
  12. #10 Chamaeleon, 01.01.2007
    Chamaeleon

    Chamaeleon Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Mein Notebook:
    HP Compaq nx 7400 Celeron M430
    @ Müder Joe:
    Ich habe das nx 7400 mit Celeron-Prozessor, darin ist auch ein Bluetooth-System eingebaut. Bei meinem Gerät funktioniert das auch einwandfrei, ich bekomme bestens Verbindung zu meinem Handy. Die in dieser Version eingebaute WLAN-Karte ist auch von Broadcom. Wie diese unter Linux funktioniert, kann ich nicht sagen aber unter Windows bin ich bisher sehr zufrieden. Das Ding hat eine gute Empfangsqualität und funktioniert bisher einwandfrei.

    Prosit Neujahr!
     
Thema: Erfahrungen mit dem HP NX7400 RH621ES?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hp nx7400 brightness

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit dem HP NX7400 RH621ES? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Toshiba Hotline bzw Service

    Erfahrungen mit Toshiba Hotline bzw Service: Nachdem ich davon ausgehe, dass ich wohl nicht der einzige bin, der entsprechende Erfahrungen macht, hier ein Bericht meiner Erlebnisse:...
  2. Acer Aspire Nitro Black Edition eure Erfahrungen

    Acer Aspire Nitro Black Edition eure Erfahrungen: Hallo zusammen, Da ich mir ggf ein Acer Aspire Nitro Black Edition (17" ) kaufen möchte, würden mich eure Erfahrungen mit dem Notebook...
  3. Erfahrungen mit Gratis Technikcheck von Autoludwig

    Erfahrungen mit Gratis Technikcheck von Autoludwig: Hi! Ich bin über den Technikcheck von Autoludwig gestolpert und wollte mal nachfragen, ob den schon mal wer gemacht hat? Möchte mir eigentlich...
  4. Erfahrungen mit pcspezialist-regensburg-notebookservice.de?

    Erfahrungen mit pcspezialist-regensburg-notebookservice.de?: Hallo zusammen! Ich habe folgendes Thema. Mein Sony Vaio Notebook geht nicht mehr. Nach der ersten Analyse ist es wahrscheinlich das Mainboard....
  5. Essen bestellen: Erfahrungen

    Essen bestellen: Erfahrungen: Ich und meine Frau arbeiten viel, deshalb lassen wir oft fertiges Essen nach Hause lieferrn. Letztens hat mir ein Kollege erzählt er bestellt...