Erfahrungen mit DJ-Controller an Netbook?

Dieses Thema im Forum "Netbook und Ultrabook Forum" wurde erstellt von TJay, 27.04.2010.

  1. TJay

    TJay Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Lenovo IdeaPad S10-2
    Moin,
    wollte mal wissen ob jemand erfahrungen hat, ob man mit dem Netbook einen Dj-Controller für z.B. Virtual DJ problemlos betreiben kann?
    Das Programm läuft ja ohne Probleme und es wird ja sogar schon eine Konsole mit Netbook im Paket angeboten: Hercules-Netbook mit DJ-Konsole: Da ist Musik drin - News - CHIP Online
    Habe ein Lenovo S10-2, spielt aber denk ich mal keine Rolle. werde mir auch noch eine 2GB Ram erweiterung anschaffen.

    Gruß
    TJay
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TJay, 20.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2010
    TJay

    TJay Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Lenovo IdeaPad S10-2
    Da keiner eine Antwort hat, hab ich mir einfach mal einen Controller besorgt.

    Und ich muss sagen es funktioniert prima in Kombination mit Traktor und dem Reloop Digital Jockey 2 IE.
    Ab und zu ist mir aufgefallen (falls ich mal vom Controller weg geguckt habe ;) ), dass das Programm kleine Bildhänger zwischendurch hat (dauer von max. 1 Sekunde), diese wirken sich aber in keinster weise auf den ton aus und stören mich nicht beim Mixen.
    Alles spielt dauerhaft und macht keine faxen. Die CPU Leistung ist sogar weit unter der Hälfte, auch im einsatz von mehreren Effekten usw.
    Lediglich das laden der Titel dauert ein wenig länger als auf meinem Hauptrechner, dies war jedoch nicht anders zu erwarten.

    Für jeden, der gerne auflegt und wenig mitnehmen möchte:
    Netbook+Controller und auf gehts! Funktioniert einwandtfrei.
    Kann natürlich nur für die Funktionen mit Traktor sprechen, Programme wie serato habe ich nicht getestet. Virtual DJ läuft auch ohne große Probleme.

    Gruß

    PS: Nur die Auflösung dürfte bei manchen Programmen Probleme machen.
    Dies ist bei Traktor aber auch kein Problem, da per Knopfdrück die Bibliothek über den kompletten bildschirm aufgerufen wird. Nur bei Virtual DJ gabs in diesem Fall Probleme. Dort hat man jedoch die Alternative einen für Netbooks entwickelten Skin zu laden, welcher genau auf die Auflösung abgestimmt ist.
     
  4. #3 Mad-Dan, 20.05.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Der Benutzt bestimmt kein Reloop - geschweige denn Hercules od. Virtual DJ.
    Ist identisch wie Traktor.
    Das ist völlig normal, da die Audioengine wesentlich einfacher/anfälliger ist als
    Traktor oder SSL.
    Ist auch normal, da bei SSL & Traktor die Video Wiedergabe zweitrangig ist und die Prioritäten dahingehend sind das, das Audio Signal sauber läuft.
    Aber nicht im Club, da gehts nur per Timecode Steuerung (Vinyl/CD) alles andere ist Kinderkram.

    Wenn du es vernünftig machen willst solltest du definitiv auf Timecode steuerung umsteigen und die konsole zuhause lassen.
    :D
     
  5. #4 TJay, 21.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2010
    TJay

    TJay Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Lenovo IdeaPad S10-2
    Erstmal arbeite ich mit Timecodes der Controller ist eine Alternative für Kleinveranstaltungen.

    2. Wer noch denkt, Reloop hat sich nicht gebessert was Qualität und Verarbeitung angeht, der irrt gewaltig und hat sich mit dem Thema nicht wirklich gut befasst! Z.B. die rp-turntables stehen denen von Technics in nichts nach, wer was anderes behauptet, hält einfach auf den damalig schlecht verarbeiteten Geräten fest und hat die neuen weder getestet noch sich damit genauer beschäftigt.

    Und für alle die sich so etwas hier zulegen wollen und aufs Budget achten müssen: Das Digital Jockey ist für den Preis einmalig.
    Die Fader sind sehr genau und straff, bei den Potis genau dasselbe. Und über die Verarbeitung lässt sich nichts schlechtes sagen, Jogweels sind präziese und sitzten fest in der Materie, kein Wackeln oder sonstiges.

    Die Aussage, dass Reloop noch immer schlechte Waren produziert, weise ich ganz klar zurück. Ein paar Jahre früher habe ich auch noch geschmunzelt über den Doppeldeck-Player von Reloop, den ich gleich wieder inne Tonne werfen konnte. Das hat sich jedoch gewaltig geändert, zumindest bei den Produkten der mittleren und oberen Preisklasse.

    PS:
    Und dass Virtual DJ was für Einsteiger ist, is ja wohl auch klar.
    Aber wer will sich bitte mit Netbook, Virtual DJ und einem Controller in irgendeine Disco stellen, ich glaub der Hintergrund von diesem Thema wurde ein bisschen falsch verstanden.
    Von der obigen Hercules Konsole rate ich aber auch ab.
     
  6. #5 Mad-Dan, 21.05.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Es ging hier nicht um TT´s dafür ist das hier auch kein Forum.
    Und ich habe in mehr als 15 Jahren DJ tätigkeit schon an vielen TT´s gestanden.
    Auch an Reloops - Und ja ich finde sie Schei..! (Das steht hier aber nicht zur debatte.
    Ich habe auch nicht gesagt das alles von Reloop scheisse ist.
    Es ging um den Console! Und die (und das ist meine meinung) ist Rotze.
    Da Gibt es bessere ob nun Teurer oder Billige spielt keine Rolle.

    Für den Kleinen Geldbeutel mag sein das es dafür reicht.
    Aber selbst auf nem Polterabend würd ich mich nicht damit hinstellen.
    Wenn man es schon Professionell macht dann sollte man vernünftiges Equipment haben man verdient ja nicht nur 100€ pro Gig!
     
  7. #6 TJay, 21.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2010
    TJay

    TJay Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Lenovo IdeaPad S10-2
    Gut, ist deine Meinung. Die Console hat meiner Meinung nach alles an Funtkionen, was auch die teuren von z.b. Vestax haben (werden natürlich mit besserer Software ausgeliefert).
    Qualitativ sind die natürlich um einiges hochwertiger und der Digital Jockey hat auch "nur" ein 16bit statt 24bit Interface (den unterschied hört man auch bei einer vernünftigen PA Anlage kaum bis gar nicht), aber der Digital Jockey ist sehr gut und robust verarbeitet, kann man sagen was man will (auch wenn man Reloop Hasser ist -> s.h. Mad-Dan :D ; war ich damals übrigens auch)

    Wenn du mir eine zum gleichen oder niedriegerem Preis zeigen kannst, die an die Funktionen und verarbeitung ran kommt, wäre ich zufrieden ;)
    Ich kann nur betonen, dass man für das Geld meiner Meinung nach nichts besseres bekommt, wir reden hier nur von diesem Preissegment und nichts anderem.
    Die Vergleichbaren Produkte von z.B. Numark können weder von der Verarbeitung noch von der Ausstattung mithalten, und das ist Fakt.

    Also: Vorurteile ablegen und ausprobieren ist die Devise.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Erfahrungen mit DJ-Controller an Netbook?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kann man mit einem netbook dj software betreiben

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit DJ-Controller an Netbook? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Toshiba Hotline bzw Service

    Erfahrungen mit Toshiba Hotline bzw Service: Nachdem ich davon ausgehe, dass ich wohl nicht der einzige bin, der entsprechende Erfahrungen macht, hier ein Bericht meiner Erlebnisse:...
  2. Acer Aspire Nitro Black Edition eure Erfahrungen

    Acer Aspire Nitro Black Edition eure Erfahrungen: Hallo zusammen, Da ich mir ggf ein Acer Aspire Nitro Black Edition (17" ) kaufen möchte, würden mich eure Erfahrungen mit dem Notebook...
  3. Erfahrungen mit Gratis Technikcheck von Autoludwig

    Erfahrungen mit Gratis Technikcheck von Autoludwig: Hi! Ich bin über den Technikcheck von Autoludwig gestolpert und wollte mal nachfragen, ob den schon mal wer gemacht hat? Möchte mir eigentlich...
  4. Erfahrungen mit pcspezialist-regensburg-notebookservice.de?

    Erfahrungen mit pcspezialist-regensburg-notebookservice.de?: Hallo zusammen! Ich habe folgendes Thema. Mein Sony Vaio Notebook geht nicht mehr. Nach der ersten Analyse ist es wahrscheinlich das Mainboard....
  5. Essen bestellen: Erfahrungen

    Essen bestellen: Erfahrungen: Ich und meine Frau arbeiten viel, deshalb lassen wir oft fertiges Essen nach Hause lieferrn. Letztens hat mir ein Kollege erzählt er bestellt...